Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

JAVA, Flash, Firefox, Kaspersky Updates automatisieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Coobi

Coobi (Level 1) - Jetzt verbinden

16.01.2011 um 19:12 Uhr, 5473 Aufrufe, 2 Kommentare

Ich wollte mal fragen wie Ihr die automatischen Updates in einem Windows 2008 Domänennetzwerk verteilen würdet ohne jedes mal den Administratoraccount eingeben zu müssen.
In dem Netzwerk sind im Moment 5 Clients aktiv und es nervt einfach bei jedem Client die Updates immer via Administrator User installieren zu müssen.

Danke euch.
Mitglied: 2hard4you
16.01.2011 um 19:17 Uhr
Moin,

Du packst die jedesmal zu einem .msi - Paket und verteilst sie über ne GPO

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
16.01.2011 um 21:16 Uhr
Hi.
Die Seite appdeploy.com ist erste Anlaufstelle für Fragen zu Softwarepaketierung, dort gibt es eine Paketknowledgebase zu vielen populären Softwares.
Für viele Softwares bieten Hersteller fertige MSIs an: Adobe Reader, JAVA JRE, Flash und (Frontmotions) Firefox gehören dazu. Kaspersky Updates (für die Businessversion) verteilt normalerweise der Administrationsserver - wo sollten da User überhaupt eingreifen müssen?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Exchange Server

WSUS bietet CU22 für Exchange 2007 SP3 nicht an. EOL Exchange 2007

Tipp von DerWoWusste zum Thema Exchange Server ...

Ähnliche Inhalte
Windows Update
Adobe Flash Updates per WSUS verteilen - Bester Weg (7)

Frage von blade999 zum Thema Windows Update ...

Datenschutz
Mozilla: Firefox blockiert Flash-Inhalte ab 2017 (11)

Link von magicteddy zum Thema Datenschutz ...

Windows Update
gelöst GPO Updates nach Zeitplan (2)

Frage von Chonta zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (17)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch xls nach aktuellem Datum auslesen und email senden (14)

Frage von michi-ffm zum Thema Batch & Shell ...

Backup
Datensicherung ARCHIV (12)

Frage von fautec56 zum Thema Backup ...