Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Jede Nacht nach neuen Shares auf allen Servern scannen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: hagbard

hagbard (Level 1) - Jetzt verbinden

04.04.2007, aktualisiert 13:35 Uhr, 2867 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Tool bzw. Script welches ich als Cronjob ausfuehren kann (jede Nacht), das mir einen IP-Range auf SMB-Shares durchscanned und mir die Results anschliessend als txt Datei bzw. als Mail zuschickt.

Somit koennte man feststellen wann ein Fileserveradmin oder jemand anders einen neuen Share veroeffentlicht hat.

Praktisch waere es evtl. auch wenn das "Tool" einem evtl. auch die Rechte auflisten kann.

Ich weiss das es mit SRVCHECK aus dem 2003er ResourceKit funktioniert, jedoch kann dies keinen IP-Range scannen, sondern man muss die Server manuell angeben und es kann keine HIDDEN-SHARES auf die es mir auch ankommt.

Hat jemand von euch schonmal sowas gefunden bzw. geschrieben.

Da ich nicht der super Coder bin steh ich da gerade etwas auf dem Schlauch....


Vielen Dank schonmal vorab.

hagbard
Mitglied: bastla
04.04.2007 um 13:04 Uhr
Hallo hagbard und willkommen im Forum!

Als Ansatz könnte ich folgende Kombination aus Batch-File und VBScript anbieten:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Log=D:\SharesList.txt" 
03.
if exist "%Log%" del "%Log%" 
04.
for /l %%i in (2,1,240) do call :ProcessIP %%i 
05.
rem blat ... 
06.
goto :eof 
07.
:ProcessIP 
08.
set IP=172.16.0.%1 
09.
ping %IP%|findstr /c:"(100" >nul && goto :eof 
10.
cscript //nologo "C:\Scripts\ListSharesForIP.vbs" %IP%>>"%Log%"
Das verwendete Script (im Beispiel gespeichert als "C:\Scripts\ListSharesForIP.vbs") könnte etwa so aussehen:
01.
'ListSharesForIP.vbs 
02.
If WScript.Arguments.Count = 0 Then 
03.
	WScript.Echo "Keine IP angegeben." 
04.
	WScript.Quit(1) 
05.
Else 
06.
	strComputer = WScript.Arguments(0) 
07.
End If 
08.
On Error Resume Next 
09.
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\" & strComputer & "\root\CIMV2")  
10.
Set colItems = objWMIService.ExecQuery( _ 
11.
	"SELECT * FROM Win32_Share",,48)  
12.
For Each objItem in colItems  
13.
	WScript.Echo strComputer & ";" & objItem.Name & ";" & objItem.Caption & ";" & objItem.Path 
14.
Next
Die Anpassung der IP-Range (derzeit 172.16.0.2 bis 172.16.0.240) sollte kein Problem sein - bei Bedarf kann auch eine Liste aus einer Textdatei oder ganz einfach ersatzweise eine Zeile wie
01.
for %%i in (3 4 5 7 10) do call :ProcessIP %%i
zur selektiven Verarbeitung von Adressen (172.16.0.3, 172.16.0.4, etc) verwendet werden.

Ausgegeben wird eine CSV-Datei (oder genauer, wie Biber gerne anmerkt, SSV, weil "semicolon-separated" ) - siehe WScript.Echo-Zeile.

Die als Cron-Job aufzurufende Batchdatei lässt sich natürlich zB um den Mailversand erweitern (Stichwort "blat" - Beispiele dazu hier im Forum).

Voraussetzung für das Auslesen der Informationen sind Admin-Rechte auf den einzelnen Servern.
Nicht ganz auf Deinen Anwendungszweck ausgerichtet, aber vieleicht auch einen Blick wert, wäre ShareEnum.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
04.04.2007 um 13:35 Uhr
Hi,

als (leider nicht kostenloses) Tool kann ich Dir "Security Explorer" empfehlen,
siehe: http://www.scriptlogic.com/products/securityexplorer/

Gibt aber eine kostenlose Demo-/Testversion.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Router & Routing

192.168er Adresse im öffentlichen Netz

(2)

Erfahrungsbericht von visco-c zum Thema Router & Routing ...

Ähnliche Inhalte
Pascal und Delphi
gelöst EGPFault in win87EM.dll bei neuen Intel-CPUs und allen VMware-Player Versionen (3)

Frage von em4020 zum Thema Pascal und Delphi ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Standard auf neuen Server 2016 installieren? (9)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Exchange Server ...

Server-Hardware
Welche Hardware für Testserver mit Virtuellen servern (15)

Frage von hoeced zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Als Administrator im Großraumbüro (29)

Frage von Dopamin85 zum Thema Zusammenarbeit ...

Exchange Server
Test-ActiveSyncConnectivity Error nach neuem Zertifikat (22)

Frage von Driphex zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
HYPER V und USB (16)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
Backupserver für KMU (14)

Frage von Leo-le zum Thema SAN, NAS, DAS ...