Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Jede Woche Freitags Temp-Verzeichnis löschen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: iamnils

iamnils (Level 1) - Jetzt verbinden

01.11.2005, aktualisiert 02.11.2005, 8943 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo zusammen,

ich würde gerne jede Woche, Wochentag egal, den Temp-Ordner auf den Clients leeren, damit nicht zuviel Datenmüll entsteht.

Wie kann ich das über das Startscript lösen?

mfg Nils
Mitglied: hans-peter
01.11.2005 um 22:55 Uhr
hallo

bei internet tempfiles gehts relativ leicht internetexplorer -> extras -> internetoptionen -> erweitert ->sicherheit -> leeren des ordnerd "temporary internet files" bei schliesen ..

klappt relativ gut bei uns, da viel datenmüll aus dem netz kommt

weitere lösungsvorschläge bin ich auch dankbar um unser system "clean" zu halten

grüße
hp
Bitte warten ..
Mitglied: Suppi250
02.11.2005 um 07:35 Uhr
ich mach das zB über die Policies, jedoch "immer".
(Geht über Gruppenrichtlinien im Activedirectory oder über gpedit.msc)

Unter den Shutdownscripts steht bei mir eine Bat-Datei mit folgendem Inhalt:
@echo off
REM Windowsspezifische Tempdateien werden gelöscht
del "C:\Windows\Prefetch\*.*" /f /s /q
rd "C:\Windows\Prefetch" /s /q
md "C:\Windows\Prefetch"
del "C:\Windows\Temp\*.*" /f /s /q
rd "C:\Windows\Temp" /s /q
md "C:\Windows\Temp"
cls
REM lokaler Windowsproxy wird geleert
proxycfg -u
proxycfg -d
Um Benutzer-Tempdateien zu löschen, habe ich in den Logoffscripts folgende Batchdatei hinterlegt:
@echo off
REM Bentzerspezifische Tempdatein werden entfernt"
del "%USERPROFILE%\Cookies\*.*" /f /s /q
rd "%USERPROFILE%\Cookies" /s /q
md "%USERPROFILE%\Cookies"
del "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temp\*.*" /f /s /q
rd "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temp" /s /q
md "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temp"
del "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files" /f /s /q
rd "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files" /s /q
md "%USERPROFILE%\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files"
REM Optionale Komponenten Verlauf und Javamachine-Tempfiles
Gruß
Suppi250
Bitte warten ..
Mitglied: drop-ch
02.11.2005 um 07:44 Uhr
Hallo Suppi250

Die Zeile "del ..." kannst du dir sparen, da du ja mit rd /s die ganze Verzeichniss-Struktur löschst. Was höchstens noch mit spielen kann, wenn ein Progi die Datei mit Hidden oder System Status erstellt. Dann können die Dateien und dadurch die Verzeichnisse nicht gelöscht werden.

Dazu kannst du folgende Zeile einfügen:
attrib -r -s -h c:\gewuenschtes_verzeichnis\*.* /s /d

Habe das so seit langem im Einsatz und geht problemlos.

gretz drop
Bitte warten ..
Mitglied: iamnils
02.11.2005 um 08:02 Uhr
Hallo Suppi,

habe selbst alle Temp-Dateien auf c:\temp eingestellt, damit es einfacher in der Administration ist. Den IE-Temp will ich auch noch umstellen auf c:\.
Dann hat nicht mehr jeder User ein eigenes Verzeichnis.
Kannst Du über Systemsteuerung -> System -> Erweitert -> Umgebungsvariablen ändern.
Vielleicht hilft es dir ja auch.

mfg Nils
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Verzeichnis lässt sich nicht löschen (7)

Frage von BPeter zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Verzeichnisse löschen (1)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Windows Server
RD-Server User kann Drucker anderer Userprofile löschen!? (4)

Frage von supermario zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Linux
gelöst Boot failed: not a bootable disk (10)

Frage von Fleckmen zum Thema Linux ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (8)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (8)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
Probleme mit Client Software Zugriff auf Windows Server 2012 (8)

Frage von it-kolli zum Thema Windows Server ...