Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

JEDEC Code im RAM-Modul ändern ?

Frage Hardware

Mitglied: Ullenboom

Ullenboom (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2006, aktualisiert 19.10.2006, 6394 Aufrufe, 5 Kommentare

Suche JEDEC Software zum ändern im RAM - Modul !!!

Hallo alle zusammen,

ich habe nun wirklich ein Problem. Wir lassen als Firma eigene RAM Module in China herstellen. Leider wurden bei der letzten Lieferung der JEDEC Code nicht vollständig eingegeben. Nun suchen wir eine Software mit welcher ich den Code anpassen kann. Den Code auslesen ist ja kein Problem, aber leider finde ich keine Software zum schreiben.

Die Frage ist auch, ob mein ein spezielles Gerät braucht oder es einfach mit jedem MB ändern kann. Ich suche hier kein Freeware. Die Software kann ruhig einiges kosten !!

Wenn ihr diesbezüglich etwas kennt, sagt bitte kurz bescheid :D


Danke euch!


Martin

P.S. Was ich vergessen habe, es geht um DDR1 400MHz und DDR2 667MHz Modulue !
Mitglied: filippg
16.08.2006 um 20:29 Uhr
Hallo,

mal ganz dumm gefragt: verkauft ihr die Dinger auch? Dann fände ich es eher erschreckend, wenn ihr nicht das Know-how habt, um überhaupt zu wissen, wie/ob diese Infos bearbeitet werden können.
Meines Wissens nach kann man die nicht ändern (bin aber kein RAM-Experte), die müssten in einem ROM liegen. Dies würde erklären, warum du keine Software findest und hätte wohl zum Zweck Fälschungen zu erschweren.
Und noch eine ganz dumme Anmerkung: Der Hersteller müsste euch da doch eigentlich Auskunft geben können (und evtl. auch Nachbesserungspflichtig sein, wenn die Lieferung bestimmter Bausteine mit entsprechendem Standard vereinbart ist, er aber die Parameter (deren Angabe ja zum Standard gehört) nicht richtig angibt.

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Ullenboom
11.10.2006 um 18:57 Uhr
ja ist er auch.... aber wenn wir die Module bekommen und sie am selben Tag zum Kunden müssen/sollen hilft mir die Nachbesserungspflicht erstmal herzlich wenig ^^

Deswegen suchen wir ja nach einer Möglichkeit. Aber mittlerweile klappt es ganz gut. Man muss nur bei der JEDEC die richtige Software und die eigenen GI Files verwenden :D
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
11.10.2006 um 19:06 Uhr
Hallo,

heisst das, die JEDEC-Daten lassen sich ohne Spezialhardware ändern?

Filipp
Bitte warten ..
Mitglied: Ullenboom
11.10.2006 um 19:09 Uhr
Man benötigt Programmdaten, welche man nur als Hersteller direkt von JEDEC bekommt. Wir hatten bei der Registrierung die Daten per Mail erhalten. Ich konnte Sie aber noch nicht wirklich öffen bzw. Entschlüsseln.
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
19.10.2006 um 19:26 Uhr
hallo!
hab mist geschrieben>selbstzensur>geloescht...
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Microsoft AD FS Diagnostics Module

Link von Dani zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PS: Suche "eleganteren" Code (10)

Frage von Kraemer zum Thema Batch & Shell ...

Switche und Hubs
gelöst Kompatible SFP-Module (4)

Frage von Alex29 zum Thema Switche und Hubs ...

Sicherheit
gelöst TPM-Modul mit Bitlocker (6)

Frage von ITHG13 zum Thema Sicherheit ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Internet
gelöst Jeden morgen Internet-Probleme (56)

Frage von pjrtvly zum Thema Internet ...

Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (22)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...