Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

für jeden User einen Key?

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: bart-1

bart-1 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.07.2005, aktualisiert 18:06 Uhr, 4947 Aufrufe, 5 Kommentare

Wie würdet ihr das machen?

Hi Admins ,
ich habe großes Problem und zwar: (erstmal die lage

Poolfläche, alle können an alle Rechner, die Uni hat Sammellizenz so dass mehr als 200 Rechner damit ins netz dürfen, PCs werden geimaged. Die tolle teuere Software verlangt aber von jedem User den Key einzugeben,... Natürlich geben wir die Keys nicht raus, und wollten auch nicht bei jedem das jetzt eintragen - ergo Scripten wir das.... der schlüssel für die Software liegt ja in der Registry,...

So weit so gut, also mittels Batch datei das ganze regedit -s einfügend lassen,... aber jetzt kommts:
der Schlüssel liegt HKEY_USERS\S-1-5-21--*-*-**\Software

nur der schlüssel (SID) scheint komplett unterschiedlich zu sein für jeden User... klar. gibt es denn die möglichkeit unter Windows xp dort den SID Key sich für den user ausgeben zu lassen?

meine Frage jetzt: Wie würdet ihr das machen? Wenn es die möglichkeit gabe, so könnte man einfach sagen, dass der die SID des User benutzen soll.... schließlich bekommt ja das Programm auch irgendwo die SID her....

Mit den Besten grüßen aus dem Büro
bart_1
Die SHK
Mitglied: bart-1
13.07.2005 um 16:24 Uhr
Also ich bin ja inzwischen etwas weiter, aber ich habe noch folgendes Problem:

Wie benutzt man "getsid" ?

Meine Idee: mittels WhoamI erfragen wer angemeldet ist, über getsid dann die SID erfragen und das dann passen anpassen...

wäre das möglich?

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
13.07.2005 um 16:59 Uhr
Hallo,

HKEY_CURRENT_USER ist ein Alias von HKEY_USERS\S-1-5-21--*-*-**\ des gerade angemeldeten Users. Ihr könntet das, was eingetragen werden muss also beim Anmelden in HKEY_CURRENT_USER\Software schreiben lassen und gut!
Dann musst Du nicht mit SIDs usw. rumhantieren.

Teste es einfach mal selbst aus: Trege unter HKEY_USERS\SID für Deinem user einfach mal irgendwas ein und Du wirst sehen: steht auch unter HKEY_CURRENT_USER.


Gruß,
TIM
Bitte warten ..
Mitglied: bart-1
13.07.2005 um 17:19 Uhr
Hallo,
erstmal besten dank,...
jetzt hab ich nur noch ein problem.... ich dachte ich könnte einfach einen task planen, der einfach bei der anmeldung des users ausgeführt wird,... also einfach in xp den geplanten Task eingegeben und bei anmeldung eingestellt.

-> Folge: nur wenn ich mich als Admin anmelde wird der Task ausgeführt,... sonst nicht..

das is doof... kann man das nicht umgehen...
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
13.07.2005 um 17:54 Uhr
Hallo,
wenn das ganze nicht zeitgebunden ablaufen muss sondern nur bei der Anmeldung, dann kannst Du es auch einfach über RUN-Keys starten.


In der Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run einen neuen REG_SZ Eintrag, Name egal. Als Wert weist Du das zu startende Programm + Kommandozeilenoptionen zu, also in deinem Fall wohl: <em>C:\windows\regedit.exe /s meineregdatei.reg</em>.


Ganz ehrlich würde ich das aber etwas anders angehen, nämlich per Gruppenrichtlinie (Geht aber nur, wenn Du in der Registry einen REG_SZ-Wert oder einen DWORD-Wert anlegen, bearbeiten, etc. willst. Bei einem Lizenzschlüssel könnte ich mir aber vorstellen, dass es über einen Binärwert geregelt wird. dann brauchst Du nicht weiterzulesen ).

Eine ADM-Vorlage wäre da ganz einfach zu erstellen.
Kopiere folgendes in eine Datei namens <em>meineprogrammeinstellungen.adm</em> (Namen ggf. anpassen):

<font class="code">
Class USER

CATEGORY !!MeineProgramme


POLICY !!Lizenz
KEYNAME "Software\MeinProgramm"
EXPLAIN !!Lizenz-Help
VALUENAME "Lizenzschluessel"
VALUEON "Hier der Lizenzschluessel"
VALUEOFF ""
END POLICY

END CATEGORY



[Strings]
MeineProgramme="Spezielle Programmeinstellungen"
Lizenz="Lizenzschluessel setzen"
Lizenz-Help="Ausfuehrliche Erklaerungen"


</font>


Erklärung: Unter KEYNAME den Registry-Key unterhalb HKEY_CURRENT_USER angeben, in den der Wert gesetzt werden soll. HKEY_CURRENT_USER musst Du hier nicht angeben, da dies schon über den Eintrag CLASS USER ganz oben vorgegeben ist. VALUENAME ist der Registry-Wert, der gesetzt werden soll, muss natürlich angepasst werden. Unter VALUEON trägst Du den Lizenzschlüssel ein. Wenn die Richtlinie aktiviert wird, wird dieser Schlüssel als Wert von dem angegebenen Schlüsselnamen/Eintrag in den angegebenen Pfad unter HKEY_CURRENT_USER eingetragen.

Im Abschnitt [STRINGS] stehen die ausführlichen Texte, so wie die Gruppenrichtlinie unter der grafischen Oberfläche von gpedit.msc namentlich angezeigt werden.


Speicher die Datei in C:\[Windows-Ordner]\system32\GroupPolicy\ADM (Ordner GroupPolicy ist versteckt!). Dann starte über START > Ausführen "gpedit.msc".

Dann musst Du noch etwas speziell einstellen. In gpedit.msc musst Du die selbst erstellte ADM-Vorlage erst noch einblenden:

Windows 2000:
Menü "Ansicht" -> ?Haken? entfernen bei => Nur Richtlinien anzeigen

Windows XP/2003:
menü "Ansicht" -> Filterung -> ?Haken? entfernen bei => Nur vollständig verwaltbare Richtlinieneinstellungen anzeigen

Nun ist die Gruppenrichtlinie unter "Benutzerkonfiguration" > "Spezielle Programmeinstellungen" unter dem Namen "Lizenzschluessel setzen" zu finden. Jetzt einfach aktivieren und Sie wird dann für alle User bei deren Anmelden in Kraft gesetzt, der Registrywert wird also gesetzt.


So, ich hab jetzt etwas schnell geschrieben und hoffe, dass ich keinen groben fehler reingehauen habe. Mehr Infos zu Gruppenrichtlinien und ADM-Vorlagen findest Du unter http://www.gruppenrichtlinien.de/ oder über die Forumsuche hier (wir haben schon oft dieses Thema in seinen unterschiedlichsten Schattierungen besprochen).


Schöne Grüße aus einer anderen UNI,
TIM

http://cip.phil3.uni-wuerzburg.de
Bitte warten ..
Mitglied: bart-1
13.07.2005 um 18:06 Uhr
Erstmal Big Super Thanks

ich bin inzwischen selber auf den Trichter mit dem Run gekommen... klar, warum immer gleich so kompliziert...

der andere vorschlag hat schon etwas für sich,... auf jeden fall,... evtl hab ich nachher ja noch langeweile und versuche es nochmal... aber ich denke nicht

viele Grüße aus dem jetzt sonningen Paderborn
Bart_1
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Klappt es noch mit 7 Key Windows 10 zu aktivieren? (7)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
User-ID zu Application Crash

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
Radius für 15 User direkt über Mikrotik- oder Ubiquiti-Router (4)

Frage von Muesliriegel zum Thema Router & Routing ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...