Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Jeweils erste Zeile von mehreren Textdateien in eine neue Datei schreiben?

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: batch0r

batch0r (Level 1) - Jetzt verbinden

31.07.2010 um 18:03 Uhr, 2994 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo, habe ein Problem

Hallo,

ich habe ein Verzeichnis mit über 1000 Texdateien. Es steht immer nur in der ersten Zeile etwas drin.
Wie kann ich nun die erste Zeile aller Textdateien hintereinander in eine gemeinsame Textdatei bringen?

Danke
Mitglied: bastla
31.07.2010 um 18:12 Uhr
Hallo batch0r und willkommen im Forum!

Etwa so (ungetestet):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Ordner=D:\Der Ordner mit den 1000 Dateien" 
03.
set "Typ=txt" 
04.
set "Ergebnis=D:\Gemeinsame Textdatei.txt" 
05.
 
06.
del "%Ergebnis%" 2>nul 
07.
for %%i in ("%Ordner%\*.%Typ%") do call :ProcessFile "%%i" 
08.
goto :eof 
09.
 
10.
:ProcessFile 
11.
set /p Zeile=<%1 
12.
>>"%Ergebnis%" echo %Zeile% 
13.
goto :eof
Da Du Dich über die Inhalte der jeweiligen Zeilen ausschweigst, habe ich (als unverbesserlicher Optimist) angenommen, dass keine Sonderzeichen der Art "<|>&" enthalten sind ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: batch0r
31.07.2010 um 18:18 Uhr
Hallo,

danke für die Begrüßung und schnelle Antwort.
Habe deinen Vorschlag gleich einmal ausprobiert.
Er funktioniert - eingeschränkt

Der Befehl "mather" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Der Befehl "D" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.
Der Befehl "W" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Der Befehl "jahr" ist entweder falsch geschrieben oder
...

und dann bricht der Prozess irgendwann ab, aber es befindet sich etwas in der Ziel-Textdatei.

In den Textdateien können alle möglichen Zeichen vorkommen. In der Regel sind dies allerdings nur normale Buchstaben, Zahlen, "Doppelpunkt", Klammeraffe (@), "Punkt". Aber Sonderzeichen wie $ oder ! möchte ich nicht ausschließen.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.07.2010 um 18:27 Uhr
Hallo batch0r!

Die von Dir genannten Sonderzeichen sind eigentlich unproblematisch - Anführungszeichen in ungerader Anzahl wären allerdings nicht günstig ...

Um genauer nachvollziehen zu können, was der Batch macht (und wo es klemmt), ändere das "echo off" in Zeile 1 auf "echo on" und starte den Batch direkt von der Kommandozeile. Wenn Du vorweg noch im CMD-Fenster das Systemmenü (in der Titelleiste links) öffnest, dort "Eigenschaften" wählst und im Register "Layout" die "Höhe" der "Fensterpuffergröße" auf 9999 setzt, kannst Du in weiterer Folge entsprechend weit nach oben scrollen, um die Ausgaben in Ruhe anzusehen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: batch0r
31.07.2010 um 18:34 Uhr
Hallo,

bei den Dateien die bearbeitet wurden, hat er wohl wegen folgender Zeichen rumgemeckert:

&
<
/
|

Nach dem | ist der Prozess abgebrochen.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
31.07.2010 um 18:36 Uhr
Hallo batch0r und bastla.

Dieses Verhalten ist typisch bei enthaltenen Ampersands (&).

@bastla
Deinen Optimismus in allen Ehren, bei solchen Vorhaben teile ich diesen nicht und gehe lieber gleich auf mehr Sicherheit.
:ProcessFile würde bei mir so aussehen
01.
:ProcessFile 
02.
set /p "Zeile="<%1 
03.
set "Zeile=%Zeile:^=^^%" 
04.
set "Zeile=%Zeile:&=^&%" 
05.
set "Zeile=%Zeile:<=^<%" 
06.
set "Zeile=%Zeile:>=^>%" 
07.
set "Zeile=%Zeile:|=^|%" 
08.
>>"%Ergebnis%" echo %Zeile% 
09.
goto :eof
Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.07.2010 um 18:39 Uhr
@rubberman
Die Hoffnung (auch auf eine einigermaßen vollständige Beschreibung eines "Problems") stirbt zuletzt ...

Mit Deiner Anpassung sollte es dann aber tatsächlich klappen ...

... ansonsten würde sich schon fast ein VBS der Art
01.
Ordner = "D:\Der Ordner mit den 1000 Dateien" 
02.
Typ = "txt" 
03.
Ergebnis = "D:\Gemeinsame Textdatei.txt" 
04.
 
05.
Typ = LCase(Typ) 'nur zur Sicherheit, damit der Vergleich nachher nicht an Groß-/Kleinschreibung scheitert 
06.
Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
07.
Set Erg = fso.CreateTextFile(Ergebnis) 
08.
 
09.
For Each File In fso.GetFolder(Ordner).Files 'alle Dateien des Ordners durchgehen und ... 
10.
    If LCase(fso.GetExtensionName(File.Name)) = Typ Then '... jene mit dem passenden Typ bearbeiten, ... 
11.
        If LCase(Ergebnis) <> LCase(File.Path) Then '... außer, es handelt sich um die Ergebnisdatei 
12.
            Erg.WriteLine File.OpenAsTextStream.ReadLine 'erste Zeile lesen und schreiben 
13.
        End If 
14.
    End If 
15.
Next 
16.
Erg.Close 
17.
WScript.Echo "Fertig."
lohnen (da würden dann, im Gegensatz zum Batch in der derzeitigen Form, auch Leerzeilen nicht unter den Tisch fallen) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: batch0r
31.07.2010 um 18:42 Uhr
Danke, jetzt funktioniert dies.
Danke euch beiden!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...