Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Junior IT gehaltsvorstellungen

Frage Weiterbildung

Mitglied: astillon

astillon (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2011 um 19:55 Uhr, 8310 Aufrufe, 8 Kommentare

einen schönen guten tag
meine frage zu diesem beitrag möchte ich gerne hier stellen.

man ist gelehrter ITA.

nun zu meiner frage.
wie hoch sollte er gehen, wenn sein chef ihn fragen würde, wie "teuer" er denn wäre, also gehaltsvorstellungen, wenn man ihn für die firmenstruktur einsetzen will?
es sind 4 Firmen in einer Struktur.
jede firma (außer die mutterfirma) besitzt 2 server, welche von jeweils 30 usern belastet wird.
die mutterfirma hat 100 user und die anzahl der server kenne ich nicht.
die firmen liegen im schnitt alle 200m voneinander entfernt, in einer linie. das heißt, hin und her laufen :D
nebenbei baut er für alle firmen einige nützliche tools via webentwicklung.
in den firmen gibt es einige DAU´s.
Die Firma präsentiert sich nach außen hin von zwei internetseiten. einem "was sind wir eigentlich" seite und einem webshop.

ich habe schon länger danach gegoogelt, und ich würde ein jahresgehalt (brutto) von 32.000 - 35.000 im jahr als ok ansehen.
Mitglied: education
25.06.2011 um 21:35 Uhr
Servus,
ich denke dein gehalt ist zu hoch.
a.) eine sufu nutzen bringt mehr als immer gleich schreien
b.) wurde das vor kurzen in der CT behandelt und ist auch dort nach zu lesen.

da du beides nicht schaft solltest du erst mal nochmal eine ausbildung machen.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: arohwedder
25.06.2011 um 23:29 Uhr
Hi,

die Anzahl der DAUs ist uninteressant, auch die Anzahl der Server. Im Grunde ist die gesamte Struktur der Firma nicht interessant, sondern vielmehr
  • Wo du arbeitest (Nord-Süd-Gefälle) Ballungsraum, etc.
  • Anzahl der Jahre, die du gearbeitet hast
  • Zusatzbildung die du mitbringst.

Gut Verantwortung wird auch bezahlt, aber ein Anfänger wird wenig Verantwortung bekommen...

Lese in Gehaltspiegel nach, die sind öffentlich (und für einen IT-ler einfach) im Netz zu finden.
Die Gehaltsvorstellungen die du geschrieben hast finde ich viel zu überzogen.

Und ehrlich gesagt: Ich musste die Frage 2 x lesen, da irgendwie durcheinander geschrieben und ER hat alles klein in der 3. Person geschrieben.
Sorry aber das ist wirklich schwierig, dann qualifizierte Antworten zu geben, wenn man feststellt, dass der Fragende sich keine Mühre bei der Frage gegeben hat.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: hevtig
27.06.2011 um 11:17 Uhr
Hmm ja,
die Frage ist leider nicht wirklich eindeutig. ITA heißt IT Administrator? Gelehrter oder gelernter?
Meines Wissens gibt es das doch noch nicht einmal als Ausbildungsberuf, sondern heißen eher IT Fachinformatiker etc..
Wichtig ist, wie oben schon geschrieben, das Nord- Süd Gefälle, aber auch der geschätzte Anspruch der Arbeit und die Verantwortlichkeiten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: ds-cl-fs
27.06.2011 um 14:47 Uhr
ITA müsste für informationstechnischer Assistent stehen (http://www.oszimt.de/1-bildung/vollzeit/ita/index.html).
Vom Berufsprofil her würde ich es dem Fachinformatiker /SI unterordnen.
Bitte warten ..
Mitglied: astillon
28.06.2011 um 00:49 Uhr
ich rede ja hier nicht von mir :D deshalb in der dritten person
Bitte warten ..
Mitglied: astillon
28.06.2011 um 06:48 Uhr
blödes handy -.- nochmal schreiben xD
In unserer firma wird ein ita anfangen. Dieser ita soll mein neuer partner werden. Er ist belastbar und wissbegierig. Seine tätigkeit wird vollzeit werden. Also frage ich euch, wie hoch kann man die gehaltsvorstellungen stelle, die auch bezahlbar für diese leistungen wären?

ita steht für informationstechnischer assistent. Dieser beruf hat eine schulische ausbildung und sie dauert drei jahre. Dem ita würde ich eher in richtung fachinformatiker für anwendungsentwicklung schieben, auch wenn nicht genau in die fußstapfen. Je nach schule ist die ausbildung auf andere gebiete mehr oder weniger spezialisiert.
Bitte warten ..
Mitglied: ds-cl-fs
28.06.2011 um 19:56 Uhr
der ITA kann genauso dem Fachinformatiker /AE untergeordnet sein - er ist ja in dem Sinne nicht spezialisiert. Die Frage ist jedoch immer noch, wie lange ist er schon in der IT und was für Projekte hat er bisher gestemmt hat. Das Einstiegsgehalt in Berlin für einen Fachinformatiker ist locker 6.000 Euro weniger -> wenn er ein Frischling ist, würde ich das Gehalt nicht höher ansiedeln, als das Einstiegsgehalt für einen Fachinformatiker.
Bitte warten ..
Mitglied: astillon
02.07.2011 um 14:52 Uhr
ok, chef hat geantwortet :D
32.000-35.000 gibt es in seltenen fällen bei großindustrien, und auch nur, wenn er über ein gewisses know how verfügt.
chef hat ihm einen vertrag für einen richtigen junior gegeben. 2000 brutto monatlich. wenn er sich in unserer firma beweißt, bekommt er mehr nach erneuerung des vertrages.
ich glaub, da muss er erst einmal mit zurecht kommen dürfen :D
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Weiterbildung
Gehalt "Junior" IT-Systemadministror (6)

Frage von Husker1 zum Thema Weiterbildung ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...

Weiterbildung
IT-Jobs: Wo die meisten Informatiker in Deutschland arbeiten (1)

Link von michi1983 zum Thema Weiterbildung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...