Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabel und Adapter vor Diebstahl sichern?

Frage Sicherheit

Mitglied: copybyte

copybyte (Level 1) - Jetzt verbinden

11.03.2014 um 09:51 Uhr, 2955 Aufrufe, 10 Kommentare, 1 Danke

Hallo, ich wollte mal hören, welche Maßnahmen ihr trefft um Kabel vor Diebstahl zu schützen?
Ich kann alle paar Tage neue Kabel in die Konferenzräume legen, da die lieben Besucher diese einstecken.
Vor allem diverse Adapter wie z.B. Mini DVI auf HDMI etc, sind betroffen.

Viele Grüße
Copybyte
Mitglied: brammer
11.03.2014 um 10:06 Uhr
Hallo,

kein Adapter verwenden, sondern direkt die richtigen Kabel.
Sonderkabel gegen einen Pfand ausgeben...

Hardware soweit möglich in einem Schrank verschliessen...

Wenn es zuviel wird, in Ansprache mit dem Betriebsrat und oder Geschäftsleitung einen Webcam Dummy im Konferenzraum aufhängen und ein Schild anbringen "Dieser Raum wird zum Schutz vor Vandalismus Videoüberwacht"

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
11.03.2014 um 10:17 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

kein Adapter verwenden, sondern direkt die richtigen Kabel.
Sonderkabel gegen einen Pfand ausgeben...

Hardware soweit möglich in einem Schrank verschliessen...

Wenn es zuviel wird, in Ansprache mit dem Betriebsrat und oder Geschäftsleitung einen Webcam Dummy im Konferenzraum
aufhängen und ein Schild anbringen "Dieser Raum wird zum Schutz vor Vandalismus Videoüberwacht"

brammer

Moin copy, Moin brammer,

ich würde sogar einen Schritt weiter gehen: Tagesaufzeichnung, wenn etwas fehlt: In Regress nehmen. Wenn jede Woche für 20€ Adapter fehlen (Zeitaufwand nicht mit eingerechnet) lohnt es sich schon nach 2-3 Monaten eine Cam auf zu stellen.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
11.03.2014 um 10:31 Uhr
Da schießt jemand übers Ziel hinaus.

Wer sagt, denn, dass die Kabel geklaut werden. Es wird alles eingepackt und hinterher hat man keine Ahnung wo es her ist. Ob man es braucht oder nicht. Es mauss ja auch alles schnel gehen beim Aufräumen.
Verschraubte Kabel in unterirdischer Führung helfen vielleicht. Oder welche in einer Art Kabelkanal verbaute.
Zu den vielen Adaptern. Eher Hardwareumschalter, die man dann mit festen Kabeln verbinden kann.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: -s-v-o-
11.03.2014 um 10:36 Uhr
Tach auch

Kabel immer bei euch abholen lassen. Kommt das Kabel nicht innerhalb X Tagen zurück wird es an die Abholabteilung weiterberechnet!
Wenn es was kostet wird man auch darauf acht geben!

Mfg
-s-v-o-
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
11.03.2014 um 10:37 Uhr
HI!

vll kannst du auch irgendwie euer Logo mit greller Farbe aufsprayen o.ä., dann fällt es beim Einstecken eher auf und Gelegenheitsdiebe haben wohl lieber "schöne" Adapter.
Wenn sich die Adapter nicht verschrauben lassen, zwei Kabelbinder über Kreuz, als "Hinweis".

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
11.03.2014 um 11:06 Uhr
Hallo,

bei uns was das auch mal der Fall, also wir haben das
ganz elegant gelöst. Wir berechnen immer das Geld für die
"geborgten" Gegenstände, in der Regel auch Adapter und Kabel,
der Abteilung die sie sich bei der EDV abgeholt hat!!!

Seit dem verschwindet nichts mehr!!!!!

Denn das mit der Internen Leistungsverrechnung (Controlling)
ist eine fein Sache, man unterschriebt bei uns in der IT Abteilung
eine Belastungsanzeige und erhält die Kabel und Adapter, dann wird
die Abteilung die sich für den Konferenzraum eingetragen hat und die
Sachen erhalten hat sofort damit belastet und wenn die Sachen wieder
abgegeben werde wird die Abteilung wieder entlastet sonst nicht!
Und im nächsten Monat hat man dann das Geld um wieder neues
Material zu kaufen.

Aber seit dem die meisten Abteilungen ein oder zwei Mal
80 € zahlen mussten und der Abteilungsleiter völlig amok
gelaufen ist, kommt das kaum noch vor!

Denn was soll das ganze denn, man kann doch nicht hinter
ca. 600 Mietarbeitern hinterher laufen und immer wieder die
Kabel einfordern, und dann lachen die Dich immer wieder aus
und verspotten Dich auch noch.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
11.03.2014 um 11:13 Uhr
Zitat von Dobby:

Denn das mit der Internen Leistungsverrechnung (Controlling)
ist eine fein Sache, man unterschriebt bei uns in der IT Abteilung
eine Belastungsanzeige und erhält die Kabel und Adapter, dann wird

und seid ihr auch schon soweit, dass ihr pro Klopapierblatt ein Formular braucht oder noch pro Rolle - wir sind derzeit bei halben Rollen. Blöd wenn du grad in der Mitte bist und das Formular vergessen hast...
Überbürokratie ist einfach genial

(nicht böse gemeint, aber wir sind am ersticken in dem "Ding"

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
11.03.2014 um 11:24 Uhr
Zitat von copybyte:
Hallo, ich wollte mal hören, welche Maßnahmen ihr trefft um Kabel vor Diebstahl zu schützen?
Ich kann alle paar Tage neue Kabel in die Konferenzräume legen, da die lieben Besucher diese einstecken.
Vor allem diverse Adapter wie z.B. Mini DVI auf HDMI etc, sind betroffen.

Mach Aufkleber mit Firmenlogo drauf und verbuchs als Werbekosten
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
11.03.2014 um 11:43 Uhr
Hallo,

(nicht böse gemeint, aber wir sind am ersticken in dem "Ding"
ich denke das ist eben genau anders herum!!!

Alle Abteilungen generieren Geld, neue Kunden, neue egal was
nur die IT Abteilung muss immer sagen wir brauchen, das kostet
und da muss noch etwas erneuert werden.

Das heißt wir sind die Idioten des Betriebes aber alle anderen
Abteilungen (600 Mitarbeiter) können nur arbeiten wenn die IT
bzw. EDV fehlerfrei arbeitet, und jetzt erst kommt es.....

Und dann müssen wir noch einmal ca. 800 € im Jahr erbetteln
wenn die anderen Abteilungen "Werbegeschenke" an die
potentiellen oder Neukunden verteilen!? und der Chef macht uns
an wo wir denn sein Geld verschleudern?

Und wir sollten bzw. bräuchten doch einfach nach jeder Konferenz,
ca. 5 am Tag, die Kabel die dann weg sind nur wieder einsammeln?

Ach so wild ist das nicht von Abteilung IT an die Abteilung Verkauf
die paar Sachen zu buchen, aber wir können dann bei jeder
Sitzung jetzt dem Chef sagen wer hat wann und wie viel
von den Betriebsmitteln verschludert!!!

Und wir sind dann raus aus der Nummer!!! Das ist auch schneller erledigt als dem halbe Betrieb hinterher zu laufen!!!

Also kurz um wir sind damit zufrieden denn unser Chef
rechnet auf 10 Jahre hoch und dann sind das ~6000 €
die Ihm fehlen und dann ist Schluss mit Lustig!

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: copybyte
11.03.2014 um 11:51 Uhr
Vielen Dank für die vielen Kommentare und Meinungen.
Das Feedback ist ja klasse hier


Es sollte kein großer Verwaltungsaufwand nötig sein.
Da wir spontan auch öfter Konferenzen und VBesucher haben kann ich auch schlecht verlangen, daß die Leute sich erstmal die richtigen Kabel bei mir holen.
Auch sind bei Besuchern nicht vorher klar welche Schnittstellen deren Notebooks haben.
Ich denke jeder kennt die Vetriebler die wollen das alles immer geht

Ich dachte eher in Richtung physikalische Sicherungsmaßnahmen.
Man könnte z.B, Schlüsselringe an die Adapter machen und diese alle an einer Kette befestigen.

Viele Grüße
Copybyte
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
iOS
gelöst Empfehlung USB to Seriell Adapter bzw. Kabel (7)

Frage von thaefliger zum Thema iOS ...

Switche und Hubs
gelöst IP Cam außen am Haus Zugriff sichern über Firewall ACL (6)

Frage von TimMayer zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
gelöst Symantec Backup Exec 2015: Fehler beim Sichern der Exchange-Datenbanken (4)

Frage von 10TechFlo64 zum Thema Backup ...

Windows 10
gelöst RDP Verbindung zu Windows 10 Prof. mit Zertifikat sichern (2)

Frage von Windows11 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...