Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabel bw und fritz box hiiilfeee

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: winlin

winlin (Level 2) - Jetzt verbinden

12.05.2013 um 15:35 Uhr, 5544 Aufrufe, 11 Kommentare

hallo leute
hab ein problem. bin kabel bw kunde und verwende das cisco modem EPC2203.wenn ich es per lan verwende geht alles super da es keine zugangsdaten gibt. sieht dann so aus:
01.
Ethernet-Adapter Local Area Connection: 
02.
 
03.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
04.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ether 
05.
net Controller 
06.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-77-A9-72-99 
07.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja 
08.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
09.
   Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::e09d:a331:5dae:c1f5%10(Bevorzugt) 
10.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 37.209.1.99(Bevorzugt) 
11.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.254.0 
12.
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 12. Mai 2013 13:52:09 
13.
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Sonntag, 12. Mai 2013 16:08:08 
14.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 37.209.0.1 
15.
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 172.30.51.7 
16.
   DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 234886007 
17.
   DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-16-57-38-ED-00-13-77-A9-72-72 
18.
 
19.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 82.212.62.62 
20.
                                       78.42.43.62 
21.
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert
nun will ich wlan verwenden. sobald ich das kabel ins fritzbox wlan modem 7312 stecke also hinten in die einzige lan buchse, dann ist ne verbindung zum fritz webinterface zwar möglich, nur kann keine internetverbindung aufgebaut werden obwohls geht wenn ich nur übers kabel bw modem geh. der fritzbox wizard half ach nicht. sobald ich über wlan verbunden bin sieht ipconfig so aus:
01.
Windows-IP-Konfiguration 
02.
 
03.
   Hostname  . . . . . . . . . . . . : xxx 
04.
   Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : 
05.
   Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid 
06.
   IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein 
07.
   WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein 
08.
   DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box 
09.
 
10.
Drahtlos-LAN-Adapter Wireless Network Connection: 
11.
 
12.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box 
13.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Atheros AR5007EG Wireless Network Adapte 
14.
 
15.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-21-63-56-33-99 
16.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja 
17.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja 
18.
   IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.188.21(Bevorzugt) 
19.
   Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0 
20.
   Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 12. Mai 2013 15:32:01 
21.
   Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 22. Mai 2013 15:32:12 
22.
   Standardgateway . . . . . . . . . : 37.209.0.1 
23.
                                       192.168.188.1 
24.
   DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.188.1 
25.
   DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.188.1 
26.
   NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert 
27.
 
28.
Ethernet-Adapter Local Area Connection: 
29.
 
30.
   Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt 
31.
   Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
32.
   Beschreibung. . . . . . . . . . . : Marvell Yukon 88E8055 PCI-E Gigabit Ethe 
33.
net Controller 
34.
   Physikalische Adresse . . . . . . : 00-13-77-A9-72-99 
35.
   DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja 
36.
   Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Mitglied: winlin
12.05.2013 um 15:40 Uhr
das ist das ergebnis des fritzbox assistenten:
Der Internetzugang wird mit folgenden Einstellungen geprüft.
Anschluss Internetzugang über Kabel-Anschluss
Internetanbieter Kabel BW
IP-Einstellungen IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen
Betriebsmodus Router
MAC Adresse 9C:C7:A6:11:52:99
Die Prüfung der Internetverbindung ist fehlgeschlagen !
Die Prüfung der Internetverbindung ist fehlgeschlagen. Der Fehlergrund konnte nicht ermittelt werden.
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
12.05.2013 um 15:58 Uhr
Diese Fritzbox hat ein integriertes DSL-Modem. Da diese nicht deaktivierbar ist, kann man es nur als Zugang zu eienr DSL-Leitung verwenden.
Für den Kabelanschluß benötigt man einen Router mit Ethernet-Anschluß, den es ab 13€ gibt. Diese bekommt am WAN-Anschluß die IP, die im oberen Bild dem PC zugeordnet wird. Danach verteilt er private Adressen (IPs) über die LAN-Anschlüsse.

Evtl, gibt es aber eine Chance:
Schalte an der Fritzbox Handbuch 7312 den DHCP-Server aus. VErbinde die Fritzbox mit dem LAN-Anschluß am Netzwerk. Jetzt hast du das WLAN und das wird direkt an den Internetzugang, das oben erwähnte Cisco Modem weiter gereicht.

Von aqui gibt es hierzu auch ein Tutorial. Zwei Router am Internetanschluß: http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.05.2013 um 16:09 Uhr
Und...ein Kabel TV Modem cacht wie jeder weiss immer die Mac Adresse des angeschlossenen Endgerätes.
Wenn du vorher also einen PC dran hattest ist dessen Mac im Cace des Modems und blockiert die Mac des Fritz Routers.
Du musst also zwingend das Kabel TV Modem einmal stromlos machen wenn die FritzBox angeschlossen ist !

Das der Fritzbox Router ein Breitband (Ethernet) Port für den Anschluss freihaben muss weiss jeder Grundschüler !
Wenn du also ein FB Modell hast das per se ein DSL Router ist und wo das interne DSL Interface nicht abgeschaltet werden kann und der WAN/Internet Port damit auf LAN-1 verlegt wird dann hast du Pech !
Jeder Anfänger weiss ja das man an einem nativen DSL Modemport niemals ein Ethernet anschliessen kann.
Das wäre so als wenn man an eine Gasleitung einen Wasserhahn anschraubt und auf Wasser wartet.... Nur Dummies machen sowas !
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
12.05.2013 um 16:18 Uhr
Zitat von aqui:
Jeder Anfänger weiss ja das man an einem nativen DSL Modemport niemals ein Ethernet anschliessen kann.
Das wäre so als wenn man an eine Gasleitung einen Wasserhahn anschraubt und auf Wasser wartet.... Nur Dummies machen sowas !

Sehr netter Vergleich aqui, danke
Bitte warten ..
Mitglied: FSutti
13.05.2013 um 10:34 Uhr
Ob das mit diesem FB Modell geht weiß ich nicht, aber man kann, z.B. bei der 3170 (die erst mal von Haus aus über die Config-Page kein IP Routing beherrscht) über die Browser Einstellung "Website Stil" eine andere Ansicht provozieren, die zwar nicht besonders übersichtlich ist, allerdings die Einstellmöglichkeiten für IP Routing offenlegt.

Was auch dann funktioniert. Auch die Option ohne Zugangsdaten auf diese Schnittstelle zu verbinden ist dann da.

Kann das allerdings bei diesem Modell nicht garantieren.


BG

Sutti
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
13.05.2013 um 10:44 Uhr
und wie komme ich zu diesem Modus um das einzustellen? Kann es ja mal probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
13.05.2013 um 11:04 Uhr
Zitat von aqui:
Das wäre so als wenn man an eine Gasleitung einen Wasserhahn anschraubt und auf Wasser wartet....

Und während dem Warten sich noch eine Zigarette gönnt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
13.05.2013 um 14:22 Uhr
Man muss einfach nur mal das Handbuch lesen:
http://www.avm.de/de/Service/Handbuecher/FRITZBox/Handbuch_FRITZ_Box_73 ...

Auf Seite 28 steht doch explizit wie man die 7312 mit einem Kabelanschluss verbindet. Das sollte damit doch auch Dummies hinbekommen, oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: winlin
13.05.2013 um 14:32 Uhr
hahaha da steht ja viel drin....so weit bin ich ja auch gekommen:
01.
 Internetzugang für einen Kabelanschluss einrichten 
02.
Mit einem zusätzlichen Kabelmodem können Sie Ihre 
03.
FRITZ!Box 7312 auch an einem Kabelanschluss einsetzen. 
04.
Die Internetverbindung wird dabei von der FRITZ!Box selber 
05.
hergestellt und gesteuert. In dieser Betriebsart stehen Ihnen 
06.
alle FRITZ!Box-Funktionen (zum Beispiel Internettelefonie, 
07.
Firewall) uneingeschränkt zur Verfügung stehen. 
08.
1. 
09.
Öffnen Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box (siehe 
10.
Seite 24 
11.
). 
12.
2. 
13.
Wählen Sie im Menü „Assistenten“. 
14.
3. 
15.
Klicken Sie auf den Assistenten „Internetzugang prüfen“ 
16.
und folgen Sie den Anweisungen
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
13.05.2013 um 14:56 Uhr
Wurde aber schon ganz oben erwähnt... vor etwa 24 Stunden.
Es geht um den Anschluß.
ALS WLAN-AP muss der Ethernetanschluß verwendet werden und der DHCP-Server ausgeschaltet sein.
Ja, es kann sein, dass die Assistentne nicht zielführnend sind. Aber auch das Handbuch erwähnt nicht umsonst immer wieder die Expertenansicht...
Bitte warten ..
Mitglied: FSutti
13.05.2013 um 16:41 Uhr
Mit einem vernünftigen Browser (á la Firefox oder sonst einem nach belieben) gibt es die Einstellung "Seiten-Stil" oder "Website-Stil" - da wählst du kein Stil aus und lädst die Seite neu und freust dich über eine etwas unübersichtliche klickerei
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
Panasonic KX-TG6811 an Fritz Box 7490 (21)

Frage von bytetix zum Thema TK-Netze & Geräte ...

Router & Routing
Cisco langsam hinter Fritz!box (5)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

LAN, WAN, Wireless
Langsame Verbindung zu FRITZ!Box (1)

Frage von eQuest zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Fritz!Box 6490 Cable hängt in Dauerreboot Schleife (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...