Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabelloser Datenaustausch?

Frage Netzwerke

Mitglied: Sambur77

Sambur77 (Level 1) - Jetzt verbinden

02.04.2006, aktualisiert 05.04.2006, 3880 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo!
Kann mir jemand einfach und verständlich erklären, wie ich es anstelle, Daten von meinem Laptop auf den PC oder von einem anderen PC zu übertragen ohne irgendein Speichermedium?
Denke mal, das funktioniert über ein Heimnetzwerk. Habe aber keine Ahnung, wie ich das einrichte. Also, ich habe 2 PCs und einen Lappy, die ich miteinander verbinden möchte.
Betriebssystem ist auf allen Windows XP. Ein PC und der Laptop sind am WLAN über einen Router (Siemens Gigaset). Der zweite PC hängt am Router mit Netzwerkkabel.
Ich möchte am WLAN nichts zerstören, hat mich Tage gekostet, den Router so einzurichten, dass es funktioniert.
Wie kann ich also Schritt für Schritt am besten vorgehen?
Danke für die Hilfe!
Lg, Eve
Mitglied: Xaero1982
04.04.2006 um 13:35 Uhr
ich gehe mal davon aus, dass alle Rechner eine IP haben
1. Fest zugewiesen oder
2. per DHCP vom Router

Kannst du alle PCs anpingen

Start ausführen
cmd ENTER

Ping PC1
Ping PC2
Ping PC3

Überall eine Antwort? Ja?
Gut! Dann sollte der Datenaustausch über die Netzwerkumgebung gehen
Nein?
Dann solltest du mal checken, ob deine Netzwerkeinstellungen korrekt sind:
Start
Ausführen
cmd
Ipconfig /all >c:\config.txt
Den Inhalt poste dann mal hier.
Bitte warten ..
Mitglied: Sambur77
04.04.2006 um 22:00 Uhr
Hallo!
1. ich denke mal, die IP wird vom Router zugewiesen. Ich meine, ich habe den Router so eingestellt, dass sich die IP Adresse immer erneuert.
2. ich hab mal versucht mit dem Assistenten das Heimnetzwerk einzurichten.
Vorerst mal beim Laptop und dem einen PC. Funktionierte auch, nur dass ich keine Verbindung auf das jeweils andere Gerät bekomme. Bei den Netzwerkverbindungen steht immer nur das Gerät, auf dem ich gerade arbeite.
Beim Pingen findet sich auch nur immer das Gerät, auf dem ich grade arbeite.

Muss ich eigentlich den Assi für das Heimnetzwerk ausführen oder den Assi für das kabellose Heimnetzwerk? Also, die Einstellungen im ipconfig sollten eigentlich stimmen.
IP ist auf einem 192.168.2.101 und beim anderen 192.168.2.100.

DHCP steht: 192.168.2.1
Müssen denn die IPs beider Computer ident sein??
Hoffe, ich stelle mich nicht zu blöd an, aber ich hab überhaupt keine Ahnung.
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
05.04.2006 um 06:46 Uhr
Eh ja ok:

Also wenn die IP's vom Router zugewiesen werden dann:

1. benutz diesen scheiss assisten nicht
2. geh bei deiner lanverbindung auf eigenschaften -> tcp/ip -> Ip Adresse automatisch beziehen und DNS automatisch beziehen.
3. Ich geh mal davon aus, dass du XP hast. Hast du auf den PC's die Firewalls aus?
4. Sind wirklich ALLE Firewalls aus (du solltest eine im Router haben)
5. Erledige 1-4 :o) und meld dich dann noch mal hier

Und zu deiner Frage: Nein, sie können und dürfen keinesfalls identisch sein. Eine IP Nummer ist Unique!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Peripheriegeräte
gelöst Übertragungsart von kabelloser Maus (4)

Frage von KnallerTyp zum Thema Peripheriegeräte ...

Datenschutz
gelöst Was sehen eigentlich Provider beim Datenaustausch VPN-PPTP-L2TP-SFTP ? (4)

Frage von konstrukt777 zum Thema Datenschutz ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(40)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (10)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (8)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...