Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ein Kabelmodem ein windows 2003 Server 2 netzwerkkarten und clients - nur einer internet?

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Rotarymaze

Rotarymaze (Level 1) - Jetzt verbinden

18.03.2006, aktualisiert 18.10.2012, 5604 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen... ich bin am ende meines lateins und brauche eure hilfe!

Ich habe volgendes Prob.
1 Server (P2 266, 512 RAM Win2003 Server 2X 100Mbit NIC)
1 Kabelmodem "WebSTAR EPX2203" Provieder: Komro-Cablenet
2 Clients (XP)
1 Hub

Ich möchte gerne über eine Netzwerkkarte Ins Internet über die beiden clients, die übereinemhub an der 2ten netzwerkkarte hängen.

Ich bekomme vom Kabelmodem Eine IP zugewiesen. Das währe ja nicht das problem, das problemist das er mir nur max. 1 PC ins Internet lässt. (alle an einem hub ausprobiert)
dachte das der server mir dieverbindung zwischen kabelmodem und den beiden clients pcs herstellt. das tut er aber nicht.

IP adresse Internet (DHCP)...62.180.108.210 (netzwerkkarte1)
IP adresse Netzwerk 192.168.0.1 (netzwerkkarte2)
Standartgateway 62.180.108.1
DHCP Server (im Modem) 217.72.223.100

Nun ich würde gerne den !X!X! DHCP auschalten nur das modem lässt sich nicht konfigurieren. wie mache ich dem server klar das er das internet auch weiterleiten soll .

Bin schon total verzweifelt.
Freu mich auf eure hilfe !

VLG

Maze
Mitglied: ITwissen
18.03.2006 um 22:37 Uhr
Ich kenne das spezielle Kabelmodem nicht, habe mir aber den Userguide davon mal reingezogen und da ist mir in der FAQ folgendes aufgefallen:

<hr>
Q. Can I run more than one device on the modem?
A. Yes?a single WebSTAR cable modem will support up to 31 Ethernet devices
utilizing a user-supplied Ethernet hub that you can purchase at your local PC or
office supply retailer. Another user at your location can simultaneously connect to
the USB port on the cable modem. Contact your cable service provider for further
assistance
<hr>

Da das hier ein Deutsches Forum ist, uebersetze ich das mal schnell.
Man kann an den Ethernet Port des WebSTAR 31 PCs haengen, wenn man zwischen die PCs und den WebSTAR ein handelsueblichen HUB haengt.

Deiner Beschreibung nach, hast du Server-Karte1 an den Webstar gehaengt und an Server-Karte2 haengt der Hub und am Hub die anderen PCs. Stimmt das?

Gemaess WebStar FAQ solltest du den HUB an den WebStar haengen und den Server und die PCs an den Hub. Ich raetsle noch, ob am zwischen Webstar und Hub ein gekreuztes Kabel braucht, vermutlich nicht.

Tuts?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
18.03.2006, aktualisiert 18.10.2012
Ist der Server ein DC, ist dor ein DNS Server eingerichtet?

Der Server muss erstmal unter "Routing und RAS" als Router eingerichtet sein.
Die Clients bekommen alle eine IP im 192.168.0.x Netz. Das Standardgateway der Clients muss auf 192.168.0.1 stehen.

Wenn auf dem Server DNS läuft braucht der eine Weiterleitung auf einen externen DNS Server und die Clients müssen in ihrem DNS Eintrag auf den eigenen Server verweisen. Sonst trag bei den Clients gleich den externen DNS ein.

Zum DNS siehe auch Attis Tutorial: http://www.administrator.de/wissen/dns-server-f%c3%bcr-active-directory ...
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
18.03.2006 um 23:25 Uhr
keine gute Idee meine ich.

Dann hat er null Sicherheit da das Modem keine Firewall besitzt?

Über den Server wärs besser, dann kann er nen Proxy einsetzen und und Firewall und protokollieren etc..
Bitte warten ..
Mitglied: ITwissen
18.03.2006 um 23:45 Uhr
Das Modem hat auf jeden Fall NAT, da kommt von aussen niemand an die Rechner.
Bitte warten ..
Mitglied: Rotarymaze
19.03.2006 um 00:17 Uhr
Hmm nein ich habe noch keinen DC (will kein AD) und keinen DNS.....
das mit den hubs geht nicht (alle bekommen IP und nur eine eine Gateway und die internet verbindung)..hab sogar die deutsche anleitung gefunden.

was kann ich tun?
das kann doch nicht sein das das so schwer ist ...hab schon viele schnulli router eingerichtet aber da hänge ich schon 8 std. dran.

Danke vorerst mal

VLG

und gute nacht

Maze
Bitte warten ..
Mitglied: rge_
22.03.2006 um 00:16 Uhr
Ist eigentlich ganz einfach, alle Rechner die am Hub hängen brauch eine ip z. B. aus der 192.168.0.x range inklusive die interne Nic von deinem Server. Auf dem Server aktivierst du Routing und ras, als Routing protokoll nimmst du NAT. Gateway für deine Clients is die interne IP von deinem Server. DNS kannst du mit ipconfig von deiner externen NIC auslesen, die vergibst du dann auch an deine Clients. Wenn du es bequemer haben willst, kannst du auch DHCP auf deinem Server einrichten so das deine Clients alle Info automatisch bekommen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2003 von Windows 2003 Server lösen bzw. entfernen (3)

Frage von plexxus zum Thema Exchange Server ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...