Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kabelmodem an WLan

Frage Netzwerke

Mitglied: ecom72

ecom72 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.12.2008, aktualisiert 04:29 Uhr, 9522 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo.
Ich habe seit heute Internetzugang über Kabeldeutschland. Nun möchte ich meinen Arcor-DSL WLAN-Modem 100 (ZyXel) an das Kabelmodem Webstar (Scientific Atlanta Modell Epx2203 Series Cable Modem with Emta)anschließen. Und ich habe keine Ahnung wie das gehen soll. Mit dem Kabelmodem alleine klappt die Verbindung. Sobald ich das KAbelmodem an den Wlan-Modem direkt und von diesem zum rechner anschliese klappt nichts. Die DSL leuchtdiode am Wlan-Modem erhält kein signal.
Bin kein Routerprofi. Wäre Super wenn mir jemand das im Detail beschreiben kann. Oder geht das so gar nicht?

Vielen Dank schon mal im Vorraus.
Mitglied: Sella
27.12.2008 um 07:45 Uhr
Wie, Wo schließt du das Wlan Modem an ?

http://kabeldeutschland.custhelp.com/cgi-bin/kabeldeutschland.cfg/php/e ...

Vielleicht hilft das weiter ?


Sella
Bitte warten ..
Mitglied: D3S3RT
27.12.2008 um 08:30 Uhr
wenn du in deinem acroc router das interne Modem nicht deaktivieren kannst, geht es nicht. Du brauchst für Kabel ein anderes Modem als für DSL.

Schau mal, ob es bei deinem Arcor Router eine Funktion gibt das interne Modem zu deaktivieren.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.12.2008 um 15:57 Uhr
Kabelprovider vergeben ihre IP Adressen per DHCP und die Kabelmodem haben einen Ethernet LAN Ausgang, niemals aber einen nativen DSL Ausgang was ja auch vollkommener Blödsinn wäre da sie ja mit TV Kabel eine gänzlich unterschiedliche Technik verwenden !
Du tankst ja auch keinen Raketentreibstoff in deinen PKW im Glauben das das ja auch funktioniert, oder ???

Ein Router der also ein integriertes DSL Modem hat kannst du an das Kabelmodem nicht anschliessen. Den Router mit den LAN Ports daran anzuschliessen ist natürlich technisch vollkommener Unsinn. Scheinbar ist dein technisches Verständnis der Kabel Anschlusstechnik hier nicht sehr ausgeprägt um es mal vorsichtig zu formulieren...

Du benötigst einen WLAN Router ohne ein integriertes DSL Modem wie z.B. einen Linksys-WRT54G
Auch alle anderen billigeren Router ohne DSL Modem wie z.B. TP Link, D-Link usw. funktionieren auch wenn sie die Voraussetzung DHCP Client am Internet Port zusätzlich zum PPPoE Protokoll erfüllen. Darauf musst du beim Kauf unbedingt achten !!

Entscheident für eine einwandfreie Funktion an deinem Kabelmodem ist das Feature DHCP Client am WAN/DSL Port des Routers, denn das ist der Port den du mit dem Kabelmodem verbinden muss an dem das öffentliche Internet hängt.
Hier muss der Router außer dem standardmäßig vorhandenen PPPoE Protokoll (DSL über Telefonleitung) noch als DHCP Client konfiguriert werden können, erst dann kannst du ihn verwendenam TV Kabelmodem.
Dein Zyxel scheitert schon daran das DSL Modem zu deaktivieren, so das du nur einen reinen ADSL modulierten Ausgang hast NICHT aber einen nativen Ethernet Port mit DHCP Clientfunktion, den du aber zwingend benötigst in deiner Konstellation.
Dein Zyxel ist also folglich nicht zu verwenden in dieser Konstellation !!!

So wird das dann richtig zusammengeschaltet:

dad3dd9b0b978bc9df8af89a499de56d-kabelmo - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Hat On Networks PL500PS WLAN-Funktion? (4)

Frage von Andy1987 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Datenbankverbindung über WLAN? (5)

Frage von flyingKangaroo zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Management Verteilung (4)

Frage von eyetSolutions zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...