Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Kalender im öffentlichen Ordner für alle Freigeben funktioniert nicht nicht richtig

Mitglied: mark.doe

mark.doe (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2011 um 14:44 Uhr, 10322 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Admins,

Gegeben ist eine AD mit Outlook 2010 und Exchange 2003 im Zusammenspiel.

Ich habe einen öffentlichen Ordner eingerichtet als Kalender.

ESM -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> Client Berechtigungen -> Hinzufügen ->

Dort habe ich jeden Mitarbeiter als Veröffentlichender Autor eingetragen. Mich selbst als Besitzer.
Zusätzlich unter Verzeichnisrechte -> Authentifizierter Benutzer gesetzt auf Lesen + Schreiben

Nun stellt sich folgender Sachverhalt dar:

Ich kann als Benutzer den Kalender im ö.O. editeren. Perfekt.
Ich kann den Kalender auch zu meinen Favoriten hinzufügen. Gut.

Ich kann aber nicht den Kalender einbinden obwohl er emailaktiviert ist!
Start -> Kalender öffnen -> aus Adressbuch -> MeineFirmaKalender hinzufügen klappt einwandfrei, und er taucht nun auch endlilch in der Kalenderansicht unter "Freigegebene Kalender" auf. Oben am Reiter steht aber "konnte nicht aktualisiert werden"

Ich sehe also den Kalender ohne die Einträge (die ich im ö. O. Kalender problemlos machen konnte)

Wenn ich nun einen Termin dort eintrage, bekomme ich eine Admin-Email zurück:

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: testtermin
Gesendet am: 25.08.2011 13:46

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

MeineFirmaKalender am 25.08.2011 13:45
The e-mail account does not exist at the organization this message was sent to. Check the e-mail address, or contact the recipient directly to find out the correct address.
<meinefirma.com #5.1.1>

Wie gesagt, der Ordner ist aber emailaktiviert.

Wer kann mir helfen?
Mitglied: NetWolf
25.08.2011 um 20:16 Uhr
Moin Moin,

Ich habe einen öffentlichen Ordner eingerichtet als Kalender.
du hast einen Ordner eingerichtet und in diesem einen Kalender angelegt?

ESM -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> Client Berechtigungen -> Hinzufügen ->
Dort habe ich jeden Mitarbeiter als Veröffentlichender Autor eingetragen. Mich selbst als Besitzer.
Zusätzlich unter Verzeichnisrechte -> Authentifizierter Benutzer gesetzt auf Lesen + Schreiben
das wäre per Rechtsklick auch möglich...

Ich kann als Benutzer den Kalender im ö.O. editeren. Perfekt.
gut

Ich kann den Kalender auch zu meinen Favoriten hinzufügen. Gut.
ok

Ich kann aber nicht den Kalender einbinden obwohl er emailaktiviert ist!
nunja, du hast ein Pseudo-Postfach dafür eingerichtet und dem Ordner zugeordnet?

Oben am Reiter steht aber "konnte nicht aktualisiert werden"
dafür dürfte es Gründe geben, die zu analysieren sind

Wenn ich nun einen Termin dort eintrage, bekomme ich eine Admin-Email zurück:
warum eine Admin-Email? Eigentlich sollte der Besitzer eine Email an sein Postfach erhalten.

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfänger nicht erreicht.

Betreff: testtermin
Gesendet am: 25.08.2011 13:46

Folgende(r) Empfänger kann/können nicht erreicht werden:

MeineFirmaKalender am 25.08.2011 13:45
The e-mail account does not exist at the organization this message was sent to. Check the e-mail address, or contact
the recipient directly to find out the correct address.
<meinefirma.com #5.1.1>

Wie gesagt, der Ordner ist aber emailaktiviert.
MeineFirmaKalender ist in meinen Augen keine Emailadresse! MeineFirmaKalender@Firma.de wäre z.B. ok

Wer kann mir helfen?
du erwartest jetzt keine Liste der möglichen Helfer?

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: mark.doe
26.08.2011 um 12:59 Uhr
Ich habe den Ordner entfernt.

Danach wie Netwolf anmerkte, einfach per Rechtsklick einen neuen Kalender erstellt.
Im ESM habe ich kontrolliert das der Ordner auch Emailaktiviert ist.

Zwecks Vergleichsmöglichkeiten habe ich das gleiche auch mit einem anderen Ordner gemacht. Nämlich einen anderen Ordner erstellt für Kontakte.
Im ESM habe ich kontrolliert das der Ordner auch Emailaktiviert ist.

Danach habe ich beiden eine Email geschickt:

mail -s "Test" FirmenKalender@meinefirma.de,FirmenKontakte@meinefirma.de

1min später steht im Kontakte Ordner ein Eintrag Namens Test.
die Email an den Kalender wird abgewiesen mit der Meldung:
FirmenKalender am 26.08.2011 12:18
Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfänger in Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.
<meinefirma.de #5.1.1>

nochmal, im ESM finde ich den Eintrag FirmenKontakte@meinefirma.de!
nochmal, im ESM finde ich dem smtp Eintrag FirmenKalender@meinefirma.de !


Ich kann in beiden Ordnern Kontakte bzw Termine erstellen und löschen.
Ich kann beide Ordner einbinden.

Anscheinend ist ein FirmenKalender als öO aber nicht als Freigegebener Kalernder (der wohl an eine Person gebunden ist, statt Email) einbindbar, sondern nur als Favoriten Ordner

wenn mir das jemand bestätigt muss ich einen anderen weg wählen (den Kalender von einem Sammelpostfach freigeben und den einfach als Firmenkalender nutzen.

LG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: mark.doe
26.08.2011 um 13:19 Uhr
ok, habe es alles nochmals neu gemacht und auch das häkchen weggemacht: Nicht in Exchange Adresslisten anzeigen

Ich kann den Kalender nun per email erreichen ohne Fehlermeldung.

was ich aber gelernt habe ist, das meine letzte Vermutung korrekt ist und sich mit einer Fehlermeldung bestätigt: Outlook: Das Server-Postfach kann nicht geöffnet werden, weil es sich bei diesem Adressbucheintrag nicht um einen Email Benutzer handelt.


Alles klar, klingt logisch.

Eintrag gelöst denke ich,
bis denne


PS: ist so ein Kalender im öO nicht viel unflexibler als ein Freigegebener Kalender eines info@ Postfachs? was meint ihr?
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
26.08.2011 um 20:31 Uhr
Moin Moin,

PS: ist so ein Kalender im öO nicht viel unflexibler als ein Freigegebener Kalender eines info@ Postfachs? was meint ihr?

Eine Frage des Bedarfs. Pauschal kann man diese Frage nicht beantworten.

Wir haben in unserer Firma diverse globale Postfächer in die 3-6 Personen gleichzeitig Einblick haben müssen. Nun kommt z.B. die Frage:
"In Postfach Info@ ist eine eMail eingetroffen, die nicht zugeordnet werden kann, kannst du dir die eMail mal ansehen?"

Ich gehe in die öffentlichen Ordner, öffne den Posteingang vom Info@ Postfach und lese die eMail, beantworte sie gleich, oder verschiebe sie in das richtige Postfach, bzw. leite sie weiter an die richtige Person oder Gruppe. Das kommt im Durchschnitt ein mal pro Woche vor.

Würde ich mir das Postfach zusätzlich einbinden, dann hätte ich ein fünftes Postfach, dass ich eigentlich gar nicht benötige, oder nur ganz selten.
Es jedes Mal neu einzubinden finde ich umständlicher.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Kalender freigeben funktioniert nicht
gelöst Frage von Zippo97Outlook & Mail1 Kommentar

Hallo, Ich habe Office 2013 im Einsatz und will einen Kalender freigeben. Verwendet wird ein Exchange 2010 Beim hinzufügen ...

Exchange Server
Office 365 Kalender öffentlich Freigeben
Frage von d3x1984Exchange Server1 Kommentar

Hi zusammen, wir nutzen Office365 und würden gerne einen Kalender "öffentlich Freigeben" für einen Mitarbeiter einer Fremdfirma. Theoretisch könnte ...

Exchange Server
Öffentliche Kalender in Raumpostfach oder öffentlicher Ordner
Frage von wescraven07Exchange Server1 Kommentar

Hallo Admins, ich bin gerade am überlegen auf meinem Server einen Kalender für das Besprechungszimmer und einen in dem ...

Exchange Server
Einzelnen Ordner im Öffentlichen Ordner mit mehreren Subfoldern freigeben.
Frage von ischbindebaetmaenExchange Server4 Kommentare

Hallo Leude, folgende Frage, ich habe beim mir im Exchange einen Öffentlichen Ordner angelget, mit mehreren Subfoldern. Die Berechtigungen ...

Neue Wissensbeiträge
Microsoft

Letzte Updates für Win10 und Server2016 müssen bei Bedarf über den Update catalogue in den WSUS importiert werden!

Tipp von DerWoWusste vor 15 MinutenMicrosoft

automatisch kommt da nichts an im WSUS und auch nicht im SCCM. Siehe Hinweise zum Bezug der jeweils neuesten ...

Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Heiß diskutierte Inhalte
Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...

Windows Netzwerk
Zugriff auf den Desktop Ordner eines anderen Rechners in der gleichen Domäne
gelöst Frage von JensNomaWindows Netzwerk6 Kommentare

Guten Abend, ich war neulich mit unserem Admin am Tisch gesessen. Er an seinem Notebook angemeldet mit dem Domänen-Admin, ...