Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kalender und Adressen des Hauptemailkontos selektiv freigeben

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: wescraven07

wescraven07 (Level 2) - Jetzt verbinden

11.09.2013 um 21:48 Uhr, 1860 Aufrufe, 3 Kommentare

Grüss Euch,

wir sind gerade dabei unseren Exchange einzurichten und ich habe dazu eine Frage:

Wir haben ein HauptexchangeEmailkonto mit info@domain.de. In diesem Konto befindet sich auch der Hauptkalender und die Adressdatenbank. Wie gebe ich jetzt nur den Kalender und die Kontakte für andere Konten frei, sodass der gesamte Rest nicht einsehbar ist, Posteingang, Notizen usw...Funktioniert das nur indem ich den anderen enstprechenden Exchangenutzer als "Stellvertreter" definiere?

Dann muss ich ja das Exchangekonto auch im Outlook am Server enstprechend einrichten, um dem Nutzer die jeweiligen Funktionen zuzuweisen oder geht das auch anders?

Mitglied: goscho
12.09.2013, aktualisiert um 09:44 Uhr
Zitat von wescraven07:
Grüss Euch,
Gruß zurück
wir sind gerade dabei unseren Exchange einzurichten und ich habe dazu eine Frage:
Na dann mal los.
Wir haben ein HauptexchangeEmailkonto mit info@domain.de.
Ich kenne bei Exchange kein Hauptmailkonto. Das ist nur eure bisher bevorzugte Mailadresse (eventuell sogar die einzige gewesen).
In diesem Konto befindet sich auch der Hauptkalender
Es gibt also wiederum nur einen Kalender für alle, ist jetzt auch nicht so typisch Exchange.
Hier legt man eigentlich für jeden User ein eigenes Postfach an.
und die Adressdatenbank.

Du meinst bestimmt den Hauptkontaktordner für die User.
Einen eingebundenen freigegebenen Kontakteordner kann man AFAIR immer noch nicht als Adressbuch verwenden, ist leider eine Einschränkung.

Dann muss ich ja das Exchangekonto auch im Outlook am Server enstprechend einrichten, um dem Nutzer die jeweiligen Funktionen
zuzuweisen oder geht das auch anders?
Deine Vorgehensweise ist für dein Vorhaben eher ungeeignet.

Natürlich kannst du einlzelne Teile eines Postfaches selektiv freigeben. Dies macht aber idR der Inhaber des Postfaches über sein Outlook.

Du solltest eure Arbeitsweise überdenken und eventuell öffentliche Ordner dafür nutzen.
Dort wird dann ein mailaktivierter für die info@-Adresse angelegt und weitere für die zentralen Kalender und Kontakteordner.
Diese kannst du sehr schön einzeln freigeben, sogar mit sehr unterschiedlichen Berechtigungsstufen.
Für Exchange 2007/2010 gibt es dann auch Tools, um diese Berechtigungen für öffentliche Ordner zu verwalten.

Die Kontakteordner machst du über einen Rechtsklick im Outlook des Users und "Als Adressbuch verwenden" zum nutzbaren Adressbuch.
Man kann in den Enstellungen von Outlook dann auch noch die Reihenfolge der zu nutzenden Adressbücher festlegen.

Ich hoffe, das hilft erst einmal für den Anfang.
Bitte warten ..
Mitglied: wescraven07
12.09.2013 um 16:43 Uhr
na ja, ich bin für Vorschläge offen .

Also unser bevorzugtes Emailkonto info@firma.de ist bei unseren 3 Notebooks eingerichtet und dazu hat jeder von uns noch sein eigenes personalisiertes Emailkonto.

Das Info-Konto soll jeder von uns einsehen können, aber es soll auch die Möglichkeit geben, den Kalender und die Konktae aus dem Info-Konto, die jeweils als Hauptkalender und Hauptkontakte genutzt werden, selektiv zur Verfügung zu stellen.

Wenn das mit einem Öffentlichen Ordner günstiger ist, probieren wir das mal. Muss ich etwas beachten, wenn ich den im Exchnage einrichten, wie bekomme ich die Kalender und Kontaktefunktion in den öffentlichen Ordner?

Nebenbei eine Frage zu der Anzhal der Exchangebenutzer bzw. Postfächer. Da kann ich ja beliebig viele einrichten oder ist das an die 5 User-Cals gebunden, die wir im Moment für den SBS gekauft und zur Verfügung haben?

Greetz
da Wes
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
12.09.2013, aktualisiert um 16:59 Uhr
Zitat von wescraven07:
na ja, ich bin für Vorschläge offen .
Das freut mich
Also unser bevorzugtes Emailkonto info@firma.de ist bei unseren 3 Notebooks eingerichtet und dazu hat jeder von uns noch sein
eigenes personalisiertes Emailkonto.
Dann sollte das umgeändert werden in:
1. eigenes personalisiertes Postfach (dann kann auch firmenintern gemailt werden)
2. öffentliche Ordner mit info@Adresse (mailaktiviert)
3. öffentliche Ordner für Kalender und Kontakte

wie bekomme ich die Kalender und Kontaktefunktion in den öffentlichen Ordner?
Über dein Outlook
Nebenbei eine Frage zu der Anzhal der Exchangebenutzer bzw. Postfächer. Da kann ich ja beliebig viele einrichten oder ist das
an die 5 User-Cals gebunden, die wir im Moment für den SBS gekauft und zur Verfügung haben?
Das kann man doch austesten, bei 5 CALS geht das schnell.
Stell dir vor du hättest 500 CALs und wolltest testen, ob das geht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange Einführung - Kalender aller User untereinander freigeben und hinzufügen (10)

Frage von Mosurama zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook Kalender freigeben funktioniert nicht (1)

Frage von Zippo97 zum Thema Outlook & Mail ...

Firewall
Sophos Utm 9 Port 3000 für ProfiCash freigeben (4)

Frage von Floh21 zum Thema Firewall ...

iOS
SPAM Einladungen im iCloud Kalender löschen (1)

Tipp von Frank zum Thema iOS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (10)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (8)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...