Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kalendereinträge nach Sync-Fehler verschwunden - MS Exchange

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: alanbr

alanbr (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2012 um 16:40 Uhr, 6590 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:

Eckdaten Server: MS Exchange 2003
Eckdaten Clinet: Windows 7 64 Bit, MS Office Professional Plus 2010

Ich habe für einen User einen neuen Rechner vorbereitet. Beim Einrichten seines Outlook-Profils muss etwas schief gegangen sein, wass ich aber erst später bemerkt habe.
Nach dem Austausch des Rechners informierte mich der User, dass sämtliche Kalendereinträge verschwunden sind.

- Gelöscht wurden sie nicht
- Unter Geschlöschte Objekte sind sie nicht
- Die Option "Gelöschte Elemente wiederherstellen" liefert mir nur gelöschte Mails
- Auf dem alten Rechner sind die Einträge nicht mehr vorhanden
- auf dem Outlook WebAccess sind die einträge nicht vorhanden

Was ich zur Hand habe ist die .OST vom alten Rechner, von nach einer Stunde nach dem einrichten auf dem neuen Rechner. Weiss aber nicht ob die mir weiterhilft. Des weiteren habe ich das Synchronisierungsprotokoll von Outlook, in dem Volgende Fehlermeldung erscheint:

08:38:53 Die folgende Nachricht hat einen Fehler und wird deshalb nicht synchronisiert (0x80040304):
08:38:54 "Besprechung Enthärtereinbau"

Diese Fehlermeldung erscheint einigemale, es handelt sich bei sämtlichen Fehlern um Kalendereinträge, was ich am Name der Nachricht erkennen kann.

Ein Backup des Exchange Servers wäre vorhanden, es ist aber sehr Zeitintensiv diese Kalendereinträge aus dem Backup wiederherzustellen, da nur für disaster recovery gedacht.
Kennt jemand diesen Fehler? Weiss jemand wie ich wieder an diese Kalendereinträge rankomme?

Bin für jede Hilfe dankbar. Falls ich noch wichtige Informationen vergessen habe liefere ich die gerne nach.

Gruss und schon mal Danke
alanbr
Mitglied: NetWolf
27.01.2012 um 19:42 Uhr
Moin Moin,

Eckdaten Server: MS Exchange 2003
Eckdaten Clinet: Windows 7 64 Bit, MS Office Professional Plus 2010
oh oh .... 64 Bit Office?

Ich habe für einen User einen neuen Rechner vorbereitet. Beim Einrichten seines Outlook-Profils muss etwas schief gegangen
sein, wass ich aber erst später bemerkt habe.
was ist denn "schief" gelaufen?

Nach dem Austausch des Rechners informierte mich der User, dass sämtliche Kalendereinträge verschwunden sind.
d.h. seine Kalendereinträge in seinem Postfach!?

- Gelöscht wurden sie nicht
kommt drauf an, was "schief" gelaufen ist. Versehentlich archiviert sind sie auch nicht?

- Unter Geschlöschte Objekte sind sie nicht
also nicht regulär gelöscht...

- Die Option "Gelöschte Elemente wiederherstellen" liefert mir nur gelöschte Mails
ok

- Auf dem alten Rechner sind die Einträge nicht mehr vorhanden
hmm, kommen da auch Fehlermeldungen? Welche Ausstattung hat der PC? Betriebssystem / Outlook ?

- auf dem Outlook WebAccess sind die einträge nicht vorhanden
also im Exchange-Server Postfach weg

Was ich zur Hand habe ist die .OST vom alten Rechner, von nach einer Stunde nach dem einrichten auf dem neuen Rechner. Weiss aber
nicht ob die mir weiterhilft.
wohl eher nicht

Des weiteren habe ich das Synchronisierungsprotokoll von Outlook, in dem Volgende Fehlermeldung erscheint:

08:38:53 Die folgende Nachricht hat einen Fehler und wird deshalb nicht synchronisiert (0x80040304):
08:38:54 "Besprechung Enthärtereinbau"

Diese Fehlermeldung erscheint einigemale, es handelt sich bei sämtlichen Fehlern um Kalendereinträge, was ich am Name
der Nachricht erkennen kann.
also wurde der Kalender komplett nicht synchronisiert, d.h. die Kalendereinträge könnten noch auf dem Exchange-Server liegen.

Ein Backup des Exchange Servers wäre vorhanden, es ist aber sehr Zeitintensiv diese Kalendereinträge aus dem Backup
wiederherzustellen, da nur für disaster recovery gedacht.
es scheint, dass der Kalender defekt ist, d.h. auch der Kalender in der Sicherung dürfte defekt sein.

Kennt jemand diesen Fehler? Weiss jemand wie ich wieder an diese Kalendereinträge rankomme?
ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Exchange-Server 2003 mit Outlook 2010 gerade im Bereich Termine zu Problemen führt.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: alanbr
30.01.2012 um 09:05 Uhr
Hallo Wolfgang
Entschuldige die späte antwort, verbringe in der Regel mein Wochenende nicht auch noch vor dem Computer, wenn ich schon die ganze Woche davor sitze.

oh oh .... 64 Bit Office?
Nei nein, ist nur ein 64 Bit OS, dass Office ist 32 Bit..

was ist denn "schief" gelaufen?
Was schief lief weiss ich nicht. Den einzigen Hinweis den ich habe ist die Fehlermeldung aus dem Synchronisierungsprotokoll. Beim Einrichten eines MSX Postfachs in Outlook kann man ja nicht gross was falsch machen.

hmm, kommen da auch Fehlermeldungen? Welche Ausstattung hat der PC? Betriebssystem / Outlook ?
Auf dem alten PC sind die Fehler auch vorhanden, einfach verteilt über die letzten Monate. Also der Rechner hat die Einträge gar nie Synchronisiert. Der alte PC ist auch Win7 64 Bit mit Office 2010 32 Bit.


d.h. seine Kalendereinträge in seinem Postfach!?
Jap

kommt drauf an, was "schief" gelaufen ist. Versehentlich archiviert sind sie auch nicht?
Nein

also im Exchange-Server Postfach weg
Jap

also wurde der Kalender komplett nicht synchronisiert, d.h. die Kalendereinträge könnten noch auf dem Exchange-Server liegen.
Ich hoffe das die auf dem Server noch irgendwo vorhanden sind. Also normal in Postfach des User sind sie ja nicht mehr aufzufinden.

es scheint, dass der Kalender defekt ist, d.h. auch der Kalender in der Sicherung dürfte defekt sein.
Also bis vor dem Austausch hat der Kalender noch tadellos funktioniert. Ich vermute nicht das der defekt ist, daher der der Sicherung auch nicht.

ich habe die Erfahrung gemacht, dass der Exchange-Server 2003 mit Outlook 2010 gerade im Bereich Termine zu Problemen führt.
Ja dieses Jahr wird der Exchange noch von 2003 auf 2010 upgedatet.


Woher die Fehlermeldung stammt und was die Ursache dafür ist weisst du nicht? Oder hast du sont vielleicht noch ein paar Lösungsansätze für mich?

Danke für deine Hilfe.

Gruss
alanbr
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
30.01.2012 um 20:11 Uhr
Moin Moin,

Entschuldige die späte antwort, verbringe in der Regel mein Wochenende nicht auch noch vor dem Computer, wenn ich schon die ganze Woche davor sitze.
für die Einen ist es ein Beruf, für Andere eine Berufung.... wer will da jemanden verurteilen?

Du bist nicht alleine mit deinem Problem, wie ich gerade im Internet nachlesen konnte.

Als mögliche Lösung wird dort empfohlen, den Cache beim Outlook abzuschalten. Ein Versuch ist es Wert.

Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: alanbr
01.02.2012 um 10:21 Uhr
Als mögliche Lösung wird dort empfohlen, den Cache beim Outlook abzuschalten. Ein Versuch ist es Wert.
Wenn ich den Cache ausschalte funktioniert es, also der User kann wieder Kalendereinträge machen ohne dass diese verschwinden und kann auch Einladungen Empfangen. Diese hat es bis anhin immer in den Ordner Synchronisierungprobleme --> Serverfehler von Outlook verschoben. Den Cache ausgeschalten zu lassen ist allerdings für uns keine Lösung.

Wir werden jetzt die Mailbox des Users mal auf einen MSX 2010 verschieben und schauen dann mal ob die Probleme weiterhin auftreten.

Die Kalendereinträge sind allerdings weiterhin nicht auffindbar. Ich denke dass mir nichts anderes übrig bleibt als diese aus dem Backup wiederherzustellen.

Werde mich wieder melden sobald ich Neuigkeiten habe.
Bitte warten ..
Mitglied: alanbr
02.02.2012 um 15:13 Uhr
So habe das Problem gelöst. Fasse kurz zusammen was ich gemacht habe.

In erster Linie gieng es ja darum ob ich die Klalendereinträge des Users wiederherstellen kann. Dies war nicht mehr möglich, müsste es aus dem Backup wiederherstellen. Der User hat aber glücklichweise noch ein Samsung Galaxy Tab, welches er seit dem Vorfall nicht mehr Synchronisiert hat und wir dort so fast ziemlich alle kalendereinträge haben.

Was die Syncfehlermeldung betrifft:
08:38:53 Die folgende Nachricht hat einen Fehler und wird deshalb nicht synchronisiert (0x80040304):

Ich habe festgestellt, dass sämtliche Mailboxen welche dieses Problem aufweisen in der selben Storage auf dem MSX liegen. Testweise haben ich dann eine der betroffenen Mailboxen in einen anderen Storage verschoben und siehe da, es hat wieder funktioniert. Auch das verschieben auf einen MSX 2010 hatte positive Folgen. Hab dann sämtliche Mailboxen aus dem betroffenen Storage verschoben, Storage gelöscht, Storage neu angelegt und Mailboxen wieder zurück verschoben. Seither keine Probleme mehr.

Hoffe das Hilft anderen auch, welche mit dem Kalender von Outlook 2010 und MSX 2003 zu kämpfen haben.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Schannel Fehler 36887 auf Exchange 2010 (3)

Frage von TiTux zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst ESET MailSecurity for MS Exchange Server (1)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...