Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kalenderprobleme bei parallelem POP3 und Exchange mit Outlook 2003

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: ironclaw

ironclaw (Level 1) - Jetzt verbinden

26.06.2006, aktualisiert 10:38 Uhr, 3003 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Folgende Situation:

Wir benutzen hier alle Outlook 2003 und rufen seit Jahren unsere Emails über einen POP3-Server ab.
Nun wurde ein zentraler Exchange-Server angeschafft, der jedoch nur zur Terminverwaltung genutzt werden soll/darf.

Die Probleme / Fragen:

1) Wenn ich nun über den Exchange-Server eine Besprechungsanfrage an einen Kollegen schicke und der diese akzeptiert, landet sie nun in seinem "alten" lokalen persönlichen Kalender und nicht im öffentlichen Kalender. Ich bekomme zwar eine Antwort aber andere Kollegen können nicht sehen, dass ein Termin exisitiert. Dies geschieht unabhängig davon, wo ich neu eingehende Nachrichten speichere (lokale .pst oder Exchange-Postfach) Wie bekomme ich mein Outlook dazu, diese Termine gleich in den öffentlichen Ordner einzutragen?

2) Kann ich einstellen, dass für das Versenden von Besprechungsanfragen standardmäßig ein anderes Konto als für normale Emails verwandt wird (Exchange statt POP3)?

3) Mein PDA ACER N50 synchronisiert sich nur mit dem privaten Kalender und nicht mit dem öffentlichen. Kann man das ändern?

4) Kann ich vielleicht den privaten Kalender völlig umgehen?

Vielen Dank schon mal im Voraus für die Antworten,

Ironclaw
Mitglied: unzhurst
26.06.2006 um 10:38 Uhr
Hallo,

du kannst Outlook weiterhin für Mailversand/Empfang mit Pop3 konfigurieren.
Obwohl ich das eher Bescheiden finde
Du kannst im Outlook-Profil aber zumindest einstellen dass (neue) Elemente
nicht im pst-File sondern im Exchange-Postfach gespeichert werden. Ich würde
das umstellen und die alten pst-Dateien in die jeweiligen Postfächer importieren.
Die Benutzer versenden/empfange dann weiterhin lokal im Outlook Mails, aber
ihre Daten liegen in der Exchange-DB und können so zentral gesichert werden
und auf Viren gescannt werden usw...

Eine Eingrenzung des Versand für Besprechungsanfragen über ein eigenes
Konto ist nicht möglich. Hier wird das "Standard-Konto" verwendet, das du entweder
auf Exchange oder lokal pst konfigurieren kannst.

Den privaten Kalender bzw. die komplette lokale und private Datenhaltung kannst
du über die Nutzung der Postfächer bzw. der Exchange-DB erreichen.
Mailversand/Empfang muss nicht über Exchange laufen.

Gruß aus dem Badischen
Patrick
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
gelöst Outlook 2013 an Exchange mit POP3 (5)

Frage von dbox3 zum Thema E-Mail ...

E-Mail
gelöst SBS2011-Exchange- Webmailer- IMAP POP3 (7)

Frage von Ramsys1991 zum Thema E-Mail ...

Exchange Server
Problem mit POP3-Abruf eines Exchange-2013-Postfachs (4)

Frage von YotYot zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
gelöst Problemloser Wechsel von POP3 zu IMAP mit Outlook 2010 möglich ? (1)

Frage von power-user zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...