Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kann/darf man alte Java-Update Dateien löschen?

Frage Entwicklung Java

Mitglied: dreier

dreier (Level 1) - Jetzt verbinden

23.04.2006, aktualisiert 24.04.2006, 15143 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
bin ganz normaler Java-Anwender. In meinem Directory finde ich unter .../Java diverse Subdirectories jre1.5.0_02, jre1.5.0_04 und jre 1.5.0_06.

Die Directories sehen von der Struktur und von den Dateien her gleich aus - und jedes nimmt fast 60 MB Platz ein.

Ist es möglich, diese Subdirectories einfach zu löschen?
Unter Systemsteuerung/Programme sind ebenfalls alle 3 jre´s als Anwendung aufgelistet. Muss man ggf. hier "Entfernen" ausführen?

Danke für eure Hinweise schon im Voraus!

Gruß
Michael
Mitglied: Biber
23.04.2006 um 22:03 Uhr
Moin dreier,

1.) Ich würde den Weg über Software/Programme gehen, denn (auch wenn es "nur" wie eine ausgepackte ZIP-Datei aussieht): die JREs sind installiert, also auch in der Registry als "vorhanden" eingetragen.

2) drei so eng beieinanderliegende Java-Version sind sicherlich nicht nötig. Hebe Dir die neueste und eine der anderen auf (eine ohne Auffälligkeiten, eine stabile).

3) anders liegt der Fall, wenn Du Java-Applikationen nutzt, die explizit gegen eine "ältere" Java-Version (also 1.4.2 oder gar 1.3.1) programmiert sind.
Diese Versionen würde ich griffbereit aufbewahren, bis Deine Tests mit der 1.5.0.x-Version abgeschlossen sind.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: dreier
23.04.2006 um 22:32 Uhr
Danke für diesen Tipp, allerdings weiß ich jetzt noch immer nicht, ob diese Java-Updates (die übrigens automatisch hereinkommen) aufeinander aufbauen wie z. B. die Windows-Patches oder ob es einfach ein paar neue Dateien sind und auf die entsprechenden alten gar nicht mehr zugegriffen wird.

So wie es aussieht, treten ja drastische Effekte auf, wenn Java mal nicht geht, daher zögere ich, die Dinger einfach wegzumachen, auch mit Systemsteuerung/Software.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
23.04.2006 um 22:43 Uhr
Die sind parallel/alternativ/unabhängig voneinander in friedlicher Koexistenz.
Und normalerweise ist eben auch das aktuelle (also heute die 1.5.0_08, im Mai die 1.5.0_14...) aktiviert.
Auf andere Java-JREs kannst Du zwar umschalten, aber ohne Dein Zutun wird NICHTS von den älteren Versionen gesucht oder referenziert.

Oder, um endlich eine klare Aussage zu machen: Hau wech den Mist... *gg

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: dreier
24.04.2006 um 19:03 Uhr
Ja, das war jetzt eine KLARE Ansage. Ich habe die alten Updates also gelöscht, natürlich über Systemsteuerung/Software.

Bisher läuft alles "wie sonst auch" - ich meine sogar etwas schneller.

Also, danke für den Tipp!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Batch mit forfiles - Dateiendung filtern - Dateien löschen (2)

Frage von mschaedler1982 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst PS Dateien löschen mit 0kb (4)

Frage von Florian86 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Dateien löschen mit Forfiles, welche älter als x Tage sind (3)

Frage von kellbidden zum Thema Windows Server ...

Entwicklung
Versteckte .(Punkt)Dateien löschen (3)

Frage von DarkJM zum Thema Entwicklung ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (15)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Java
gelöst Net user per script aus txt oder csv für FTP (12)

Frage von OlliPWS zum Thema Java ...