Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator Biber am 30.12.2011 um 16:26:50 Uhr
Kauberatung All-in-one oder (U)SFF

Meinst du eine Kau-Beratung für All-you-can-eat?
Und (U)SFF sind "Unmengen schmieriger Fastfood"?

Na, ob dieses Forum da helfen kann...?
GELÖST

Kauberatung All-in-one oder (U)SFF

Frage Hardware

Mitglied: cardisch

cardisch (Level 3) - Jetzt verbinden

30.12.2011, aktualisiert 16:26 Uhr, 5412 Aufrufe, 12 Kommentare

Tach zusammen,

ich suche, wie im Titel, einen all-in-one oder (U)SFF-PC mit folgenden Kriterien:

(U)SFF:
- Aufrecht stehend möglichst schmaler als 10cm (es kommt wirklich auf Millimeter an!!!)
- Lüfteröffnungen müssen dementsprechend vorne/hinten oder an den Schmalseiten sein, um zwei nebeneinander packen zu können.
- mindestens 1*PS/2 und nach Möglichkeit 1*Com-Port
- stromsparend (da 24/7-Einsatz)
- Win7 pro 32/64
Leistung (CPU, RAM, HDD, etc) ist nebensächlich, da KEINE benötigt wird.

Alternative wäre ein all-in-one (muss kein Touch-Monitor sein, schaden wird es aber nur beim Preis)

HIer habe ich jedoch noch keinen gefunden, der PS/2 UND Com-Ports hatte und bei den Modellen, die noch einen freien Mini-PCI(e)-Steckplatz haben frage ich mich, ob der nach aussen geführt wird, um eine serielle Schnittstellenkarte zu verbauen.
Da dieser "PC" an einer anderen Stelle aufgebaut werden würde, gelten für ihn NICHT die Abmasse/Lüfteröffnungen wie beim SFF-PC, allerdings würde ein stromsparendes Modell hier auch notwendig sein.

Bei den "üblichen" Verdächtigen (Acer VertitonX, Dell Vostro 260s, Terra Business 5000, HP 6200 SFF) habe ich leider Problem mit meinen Anforderungen, entweder passen die Produktfotos nicht zur technischen Beschreibung (da fehlt dann mal was), Abmasse werden nicht genannt, etc.pp, selbst bei meinem (für dieses Projekt) jetzigen Favoriten Fujitsu (Reihe cX00 und eX00) widersprechen dich einige Details ab und an.
Die PC´s sollten nicht "die Welt" kosten aber 600€ netto ist i.O.

Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Anforderung und kann mit einem guten Tipp geben ?!

Danke und schon einmal guten Rutsch ins neue Jahr

Carsten

EDIT: Es dürfte sich auch um Barebones/Sonderformate á la Shuttle und Konsorten handeln !!
Mitglied: keine-ahnung
30.12.2011 um 13:16 Uhr
Moin,

ich habe einen Esprimo C5731 auf dem Schreibtisch. 2xPS2 / 2xSeriell (!!), Lüfter (kaum zu hören) vorn, 1xVGA, 1xHDMI. M.E. hat der noch einen freien PCI-Steckplatz, ich habe aber einen SATA-Port als eSATA nach aussen geführt und das Slotblech damit gefüllt.

Breite: 26cm, Tiefe30cm, Höhe 9cm.

Bezahlt habe ich im Mai 430 Euro netto incl. W7pro. Bin mit dem Teil zufrieden ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
30.12.2011 um 13:57 Uhr
Huhu,

haben als Präsentationssystem einen Dell Optiplex im Einsatz.
Steckt hinter einem LED-Fernseher.
Die Höhe sollte auch hier unter 10cm liegen.
Hat 2x PS2, USB, LAN etc. eben alle Standard-Anschlüsse, die man benötigt.
Netzteil extern und mit 30 Watt sehr sparsam, trotz Dual-Core Intel Prozessor.
Lüfter hört man eigentlich nur unter Volllast.
Kann ich empfehlen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.12.2011 um 14:00 Uhr
Hallo,

hab's zwar noch nicht getestet aber kleiner kenn ich's nicht.
http://www.pokini.de/cms/pokini/index.php?id=10

An sonsten hab ich einen Asus EEPC im seit nem Jahr im Dauerbetrieb am laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: PhilippBeitz
30.12.2011 um 15:09 Uhr
Was ist denn der Einsatzzweck dieses PCs ?
Bitte warten ..
Mitglied: shadynet
30.12.2011 um 17:49 Uhr
Hi,

HP Elite 8000 SFF hat GENAU 10cm Breite, dazu 4 Erweiterungsslots (3x PCI-e und 1x PCI), 1x seriell und dazu noch PS2.
Gleiches zieht sich durch bei Elite 8100 SFF und Elite 8200 SFF. Gleiches Gehäuse, gleiche Anschlüsse.
Einziger UNterschied:
8000 = Core 2 Duo
8100 = Intel i-Serie 1. Generation
8200 = Intel i-Serie 2. Generation (Sandy Bridge)

Sind auch nicht gar so teuer, wenn du keine Leistung brauchst.

Grüße
Daniel

Edith sagt: Lüftung von vorne nach hinten, nichts an den Seiten. Sehr leise dazu, und halt erweiterbar.
Bitte warten ..
Mitglied: 104274
31.12.2011 um 09:54 Uhr
Hi,
ich kann ebenfalls die Optiplex-Reihe von Dell empfehlen. Der Optiplex 790 (U)SFF erfüllt deine genannten Anforderungen und ist auch bezahlbar.
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
31.12.2011 um 17:43 Uhr
Zitat von 104274:
Hi,
ich kann ebenfalls die Optiplex-Reihe von Dell empfehlen. Der Optiplex 790 (U)SFF erfüllt deine genannten Anforderungen und
ist auch bezahlbar.

Das kann ich auch nur bejaen.
Die Systeme haben auch wirklich eine gute Performance, die "rupfen die Wurst vom Brot".
Gut, Erweiterung mit PCI-Karten ist nicht möglich, aber Festplatte kann getauscht bzw. Arbeitsspeicher jederzeit erweitert werden.

Happy new year!

Constantin
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
02.01.2012 um 06:22 Uhr
Moin und frohes neues...

EInsatzzweck ist die Visualisierung von Scannerdaten (und entsprechende Datenübergabe an deren Server) mehr nicht.
Da die eh in lauter Umgebung arbeiten dürften die durchaus laut sein, es würde niemand bemerken.
In "Zukunft" soll ein einzelner Tower (leider tendenziell nur ca 19 cm breit) gegen zwei dieser PC´s getauscht werden, deswegen habe ich Platzprobleme.
Eigentlich sind 2*10 cm zu breit, es müssen Blecharbeiten durchgeführt werden. Dies wollte ich eigentlich vermeiden, es aber fürchte ich komme da nicht drum herum.
Leistung eines aktuellen P4 reicht vollkommen aus, deswegen wollte ich ursprünglich einen Aver Revo3700. Da dieser sich aber nicht mit seriellen und PS/2 Schnittstellen nachrüsten läßt (und ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit USB2Seriall-Adaptern gemacht), viel der aus meiner näheren Betrachtung raus.
ALternativ könnte ich statt zweier SFF-PC´s auch nur einen nehmen und den zweiten gegen einen all-in-one tauschen (hauptsache, man kann die Daten aus ca. 2,5 Metern Entferung noch lesen), hier habe ich aber noch gar kein Gerät mit meinen Anforderungen gefunden.

Edit
@CKBeats..
Welchen Optiplex hast du denn im Einsatz ?!
@Wiese
Der Pokini schaut ja putzig aus, keine Frage.
Er würde mir vermutlich sogar reichen, AUSSER das er keine PS/2-Ports hat.
Und da dort noch "SPezialtastaturen" dran sind, fällt er vermutlich flach.


Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
03.01.2012 um 08:56 Uhr
Moin,

ich setzet den Case auf gelöst, man hat mir schon relativ gut geholfen.
Und ein Nachmessen hat ergeben, dass die von mir angesprochenen 19cm zwar exitieren, alelrdings nur als Kante.
Ich hätte genügend Platz für sein SFF-Gehäuse nebeneinander und kann damit aus dem Vollen schöpfen.

Danke und Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
03.01.2012 um 22:00 Uhr
Hoi Carsten,
und allen zusammen noch ein gutes erfolgreiches 2012!

Mittlerweile haben wir zwei Stück im Einsatz.
Einmal einen Optiplex 745, bestückt mit SATA HDD und einem Pentium D dual-core mit 2x3,0 GHz.
Und den minimal kleineren Vorgänger am Präsentationssystem, jetzt frag' mich bitte nicht nach dem genauen Typ. (wenn Du es wirklich wissen willst schaue ich morgen mal hinter den Fernseher).

Dieser ist mit einem P4 Single-Core ausgestattet. Läuft aber auch tadellos.

Gut, wenn Dir der Geräuschpegel egal ist, wäre das kein relevanter Vorteil.
Aber die Systeme laufen stabil, sind für Dauerlasten ausgelegt, trotz des USFF und brauchen wirklich keinen Strom.

Support über Dell ist einwandfrei, alle verbauten Teile kann man jederzeit nachkaufen (Festplatten sind Standard SATA II bzw. IDE, Lüfter bekommt man überall her, sind aber absolut robust. Nicht wie diese Mini-Dinger, die man öfters in den Gehäusen findet).

Hoffe ich konnte helfen!

Viele Grüße
Constantin
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
04.01.2012 um 09:57 Uhr
Hallo Constantin,

vielen Dank nochmal, aber dich hinter deinen Monitor klemmen brauchst du nicht mehr.
Wie geschrieben : Mein Platzproblem ist ein wenig entschärt, ich kann Standart-SFF-Gehäuse einsetzen.
Ob es dann Dell wären kann ich aktuell nicht sagen, aber sie kommen zweifelsohne in die nähere Auswahl.

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: CKbeats
04.01.2012 um 10:11 Uhr
Guten Morgne Carsten,

puuh, da bin ich aber beruhigt
Dafür hätte ich Leiter und Steigwerkzeug benötigt

Nur der Vollständigkeit halber: Der Optiplex 745 hat 93 mm Tiefe, also knapp unter den 10cm.

Viele Grüße
Constantin
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Groupware
Linux all in one Mailserver (19)

Frage von Lakatusch zum Thema Groupware ...

Microsoft
Surface Studio: Microsoft stellt stiftbedienbaren All-in-One-PC vor (17)

Link von certifiedit.net zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Netzwerk: All-in-one-Server-Lösung? (4)

Frage von peterla zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Server
2012R2 All-in-One-Server kann keine Daten auf dem Desktop speichern (2)

Frage von Andre82ms zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...