Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kaufberatung: min. 8 Port Switch

Frage Hardware Switche und Hubs

Mitglied: Canower

Canower (Level 1) - Jetzt verbinden

17.03.2014 um 11:59 Uhr, 6034 Aufrufe, 11 Kommentare, 3 Danke

Hallo!
Da ich mein Heimnetzwerk im Moment aufrüste suche ich dafür mindesten 2 8xPort Switches.

Das Netzwerk gliedert sich wie folgt.
Eine Fritzbox 7490 fürs Internet (derzeit wird dort eine USB Festplatte angeschlossen und später ein NAS über Gbit.)
Von der Fritzbox ein 30m Kabel zu dem neuem Switch1 auf den Dachboden.
Von dort gehen 4 Kabel in verschiedene Zimmer die auch alle Permanent benutzt werden. Also werden im Moment mindestens 5 Leitungen Dauerhaft benutzt und belastet (24/7).
Eins und in Zukunft 2 Kabel sollen von da in mein Büro an den Switch2. An ihm soll ein PC mit 2 Kabeln, ein Drucker, ein Thin Client und der Dachbodenrouter.
In den anderen 2 Zimmern stehen für die Media Geräte W-Lan Router wo weitere Endgeräte angeschlossen sind.

Ich denke nicht, dass ich einen Managebaren Switch benötige, da ich soweit alles über die Fritzbox einrichten will.
Mir ist ein guter Datendurchsatz und auch Beständigkeit wichtig wenn alle Kabel angeschlossen und ausgelastet werden. Außerdem sollte er energiesparend sein da der Dachbodenswitch1 an die Gemeinschaftssteckdose angeschlossen wird.

Ich bin dabei auf den D-Link DGS-1008D gestoßen und er hört sich nicht schlecht an. Ich möchte nicht sehr viel Geld ausgeben allerdings auch nicht am falschen Ende sparen.
Was haltet ihr von 2xD-Link und was würdet ihr mir empfehlen?

Schon mal vielen Dank!
Mitglied: Dirmhirn
17.03.2014, aktualisiert um 12:15 Uhr
HI!
D-Link, Zyxel, Cisco, ... nimm dir was dir preislich gefällt und gut ist's.
kannst du nicht ein paar mehr Kabel ins Büro legen und auf den Dachboden einen 24er oder 16er hinstellen?
sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: Arospace123
17.03.2014 um 12:16 Uhr
Auf jedenfall kein schlechter Switch (klein und handlich). Nutzen die bei uns in der Firma auch wenn wir mal mehrere Rechner gleichzeitig einrichten müssen. Kann man meiner Meinung nach nichts flasch machen.

Gruß Fabi
Bitte warten ..
Mitglied: Arospace123
LÖSUNG 17.03.2014, aktualisiert 18.03.2014
Aufbau und Anschluss geht leicht. Logisch sind ja nur das Netzteil und die LAN Kabel reinzustecken...
Seine 10/100/1000 Mbit NWay Ports unterstützen einen Einsatz in jeder Netzwerkstruktur, unabhängig ob 10 Mbit oder 1000 Mbit Geräte gemeinsam mit ihnen verwendet werden. Alle Anschlüsse erkennen automatisch die Übertragungsrate (10 Mbit/100 Mbit oder 1000 Mbit) der angeschlossenen Rechner bzw. Netzwerkgeräte. Die Anschlüsse unterscheiden auch automatisch zwischen Full- und Half-Duplex-Betrieb und unterstützen Flow-Control. Egal was für ein Kabel, ob Crosslink oder Patch, es wird alles erkannt.
Reduzierung des Stromverbrauchs,sobald an einem Port keine Aktivität festgestellt wird. Dabei wird jeder Port unabhängig von den anderen gesteuert.
Bei den meisten Desktop-Switches wird ab Werk von einer Netzwerkkabellänge von 100 Meter ausgegangen. Green Ethernet hingegen erkennt selbstständig die Länge des Anschlusskabels und passt die Signalleistung an.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.03.2014 um 13:09 Uhr
Hallo,

Ubiquiti ToughSwitch 8 Port (PoE) wenn PoE eine Rolle spielt
Cisco SG200-10 verwalteter Heim Switch
Cisco SG300-10 verwalteter Heim Switch & SOHO Switch
Netgear GS108E einfacher Switch
Netgear GS108Tv2 Smart Switch mit mehr Funktionen
Netgear GS110T Mit mehr Funktionen und 2 SFP Ports
Netgear GSM5212 Richtig guter L2 Switch für SOHO + 2 SFP Ports

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: struband
17.03.2014 um 13:37 Uhr
Ich setze privat und geschäftlich die 1810-Switche von HP ein und bin absolut überzeugt von den Dingern:
http://www8.hp.com/ch/de/products/networking-switches/product-detail.ht ...
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.03.2014, aktualisiert um 18:08 Uhr
Hi!

Zitat von Canower:
Was haltet ihr von und was würdet ihr mir empfehlen?

Nimm doch die Marke Huchderelkogeplatzt Inc. oder Keineledleuchtetmehr Corp.. Wo ist der Unterschied? Aber nur meine persönliche Meinung, jeder wie er mag....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Canower
17.03.2014 um 14:49 Uhr
Das sprengt dann doch etwas meinen Geldbeutel .
Bin mir nicht sicher ob bei so einem kleinen Netzwerk ein Managed Switch notwendig ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Canower
17.03.2014 um 14:57 Uhr
Das geht nicht da die Leitungen alle in der Wand sind und ich dort keine weiteren legen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: Canower
17.03.2014 um 14:59 Uhr
Ok jetzt wissen wir was du nicht magst. Aber was würdest du den empfehlen?
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
17.03.2014, aktualisiert um 18:06 Uhr
Hi!

Zitat von Canower:
Ok jetzt wissen wir was du nicht magst. Aber was würdest du den empfehlen?

Das hat mit -nicht mögen- nix zu tun. Hab mir da durch das pralle Leben meine Meinung bilden müssen - Stichwort: Haltbarkeit in Verbindung mit Gewährleistung. Und immerhin mach ich den Job auch schon eine Weile. Manche Herstellerfirmen sind auch schnell mit dem Anwalt dabei, wenn man sie direkt in so einem Zusammenhang in einem Forum nennt und das will ich mir und dem Forum dann doch ersparen, daher nochmal der Hinweis: Das ist meine persönliche Meinung!

Wie schon geschrieben, kannst Du im Heimbereich dann, wenn eh schon Billigheimer - auch gleich die noch billigere Variante verwenden. Zum Beispiel hatte ich bisher bei den Billigheimern am wenigsten Probleme mit TP-Verbindung, deren Geräte liegen im Preis meist nochmal deutlich unter den oben bereits genannten günstigeren Herstellern, sind meiner Erf...Ähm...Meinung nach aber nicht unbedingt schlechter (z.B. in der Haltbarkeit) als Netzwerkgetriebe oder D-Verbindung und im Heimbereich eigentlich absolut ausreichend. An der Ausstattung des Gerätes würde ich aber definitiv nicht sparen.

Im gewerblichen Umfeld verwende sowas nur wenn es der Preis eben -auf Teubel komm raus - nicht anders zulässt, ansonsten eher ab dem unteren Mittelfeld aufwärts, wie die oben schon genannten Switches, die haben meist auch eine längere Herstellergarantie (oftmals sogar mehr als 10 Jahre).

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
17.03.2014 um 17:15 Uhr
Hallo nochmal,

in der Regel sieht es doch aber so aus, erst ein 20 € Switch
dann einen mit VLAN Funktion und dann muss noch mehr
"Speed" ins Netzwerk, also jeder kann das hier sicherlich
auch anders sehen als ich und andere, nur all zu oft kauft
man eben doppelt wenn man zuerst billig kauft.

Mir ist ein guter Datendurchsatz und auch Beständigkeit wichtig
Also dann wäre wohl der Cisco SG300 recht gut, denn der
ist nicht auf die AVM FB angewiesen und routet den
Datenverkehr selber!!!
(30m auf den Dachboden und dann wieder zurück!)

wenn alle Kabel angeschlossen und ausgelastet werden.
Wäre nicht schlecht wenn man mittels SFP von dem
einen Switch auf den anderen Switch gehen könnte
denn dann hat man zum Einen die 8 GB LAN Ports
voll zur Verfügung und zum Anderen via LAG Funktion
hat man die Switche auch etwas performanter angebunden.

Das sprengt dann doch etwas meinen Geldbeutel
Man muss das ja nicht alles sofort kaufen und alles
auf einmal kaufen. Also die Netgear Switche
kosten 35 € bis 200 € kommen in einem soliden
Metallgehäuse und selbst bei dem 35 € Switch
hat man schon VLAN und mirrored Port Funktion
dabei.

Bin mir nicht sicher ob bei so einem kleinen Netzwerk
ein Managed Switch notwendig ist.
Je nach dem was noch alles dazu kommt und/oder
hinzu kommen soll, aber die Switche muss man dann
nicht wieder neu kaufen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
gelöst Telefon Port via Switch auf VLAN weiterleiten (3)

Frage von adminst zum Thema DSL, VDSL ...

Netzwerkmanagement
gelöst Port Sicherheit verbessern Lancom Switch GS-23xx (13)

Frage von Hipstertown zum Thema Netzwerkmanagement ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...