Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kaufberatung - SOHO Router - VPN

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: schummelpilz

schummelpilz (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2009, aktualisiert 11:39 Uhr, 7052 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich suche einen Router für den Heimbereich, am besten mit integriertem VPN Server

Hallo!

Derzeitige Situation:
Zur Zeit verwende ich einen Netgear WPN 824 (V1). Leider kann dieser kein "directed Broadcasting", d.h. (wenn ich es richtig verstanden habe) kann man über diesen Router nicht den WHS (Windows Home Server) per WOL von außerhalb hochfahren. Außerdem hat er ein paar Firmware Bugs bzgl des Portforwardings, die mir ziemlich auf die Nerven gehen. Er "vergisst" ständig die Forwardings, nur wenn ich ihn auf "DMZ Host" stelle und einfach alles an den WHS forwarde funktioniert zB der Remotezugriff per HTTP(S). Außerdem scheint der Router kein GRE Protokoll (IP Protokollnummer 47) zu können, meine bisherigen VPN Versuche waren auf jeden Fall zum Scheitern verurteilt.

Wunschsituation:
Ich möchte den WHS per WOL auch aus dem Internet aufwecken können, zB von der Uni aus oder im Urlaub aus den USA. Dann würde ich mich gerne per VPN ins lokale Netzwerk hängen, damit ich zB die Freigaben per Netzlaufwerk etc ganz bequem so weiter benutzen kann, wie ich das im "lokalen Fall" gewöhnt bin. zB Musik über das Webinterface zu laden und zu hören wäre äußerst unkomfortabel. Ich habe momentan 2Mbit = 250 KByte/s Upload, damit könnte es vielleicht sogar klappen kleinere Videos zu streamen, also "remote zu gucken". Dabei soll natürlich der Server nicht (per Lightsout) nicht direkt wieder runtergefahren werden. Dies müsste sicher irgendwie möglich sein, zB indem man die IPs überwacht, die der VPN Server verteilt (und sonst niemand verteilen darf), in meinem zB sowas wie 192.168.0.240-254 oder so ähnlich. Per VPN wären zu jeder Zeit höchstens zwei Benutzer eingeloggt. Meistens gar keiner oder nur ein Benutzer. Allerdings sollte die Performance des VPN Servers ausreichen, um nicht meine I-Net-Anbindung (derzeit 30Mbit down und 2Mbit up; Kabel Deutschland) zu limitieren (insb. den Up natürlich!).


Aus den oben genannten Gründen benötige ich also einen neuen Router. Ein Verwandter hat mir "per default" zur Fritzbox geraten, allerdings ist diese nicht besonders günstig und hat zB auch Modem + Telefonie, was wir eigentlich nicht brauchen. Natürlich muss es nicht teurer sein als nötig, allerdings möchte ich keine Schranke oder so vorgeben.

Anforderungen:
MUSS:
- WAN to LAN Troughput von >30Mbit
- directed Broadcasting für WOL
- Möglichkeit VPN zumindest zu forwarden (VPN Passthrough), sehr gerne auch eigenen VPN Server, falls der >2 Mbit an Performance schafft. Wie viel schaffen die "SoHo" Router mit VPN Server so?
KANN:
- Gigabit Ethernet (mind 4 Ports)
- WLAN (gerne auch N-Standard, aber kein Muss).
BRAUCHE NICHT:
- DSL Modem
- Telefoniezeugs

Falls der Router keine, oder keine ausreichend schnelle VPN Lösung anbieten sollte bräuchte ich noch eine Möglichkeit dies trotzdem umzusetzen, zB über Software, welche auf dem WHS läuft. Dies wäre allerdings nicht ganz so schön wie über den Router, da der Server ja nicht permanent an ist und man daher nach WOL-Start immer noch kurz warten müsste usw.


Bin für alle Vorschläge offen und für eure Hilfe jetzt schon dankbar


Gruß
Tim
Mitglied: aqui
28.06.2009 um 12:53 Uhr
30 Mbit WAN to LAN Routing Performance in Wirespeed inkl. 2 Mbit VPN Performance schafft kein einziger Consumer VPN Router, das ist Utopie !
Da musst du schon in die Profi Liga (Cisco & Co.) sehen. In so fern ist eine Diskussion obsolet !

Systeme die das ansatzweise schaffen aber niemals mit den Daten von oben.. sind Bintec/Funkwerk, Lancom, Draytek.

Wie man den Server mit WoL usw. fernsteuert siehst du dann hier:
http://www.heise.de/netze/Wake-on-WAN--/artikel/89304
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
28.06.2009 um 15:19 Uhr
Hi !

Zitat von aqui:
30 Mbit WAN to LAN Routing Performance in Wirespeed inkl. 2 Mbit VPN
Performance schafft kein einziger Consumer VPN Router, das ist Utopie

Jaja ich weiss schon, warum ich mir einen blauen Zylinder mit roten und gelben Sternen drauf gekauft habe und so zu meinen Kunden fahre. Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden welchen Namen ich annehmen soll.....Merlin oder Copperfield...stehen zu Auswahl. Wenn man ständig nach 1000 Euro Servern mit einer 10000 Euro Ausstattung gefragt wird, kommt man auf solche Ideen.

Kauf Dir einen billigen WRT54GL Broadband Router und such Dir die passende Firmware aus, dann kannst Du alles realisieren, was Dir so vorschwebt. Der hat weder Telefonfunktionen noch ein DSL Modem eingebaut, ist im Netz sehr gut dokumentiert und steckt auch so manchen Flash- und Bastelunfall weg.

Aber über Deine obigen Daten brauchen wir auch da natürlich nicht zu reden, da wäre dann wirklich Merlin dein Ansprechpartner.

EDIT: Evt. wäre die M0n0wall noch etwas für Dich, da gibt es hier ja bekanntlich eine super Anleitung von Aqui dafür!

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.06.2009 um 15:46 Uhr
....und der sieht als Zauberer auch schöner aus als der langweilige Copperfield
Bitte warten ..
Mitglied: schummelpilz
29.06.2009 um 00:08 Uhr
Vielen Dank für eure Einschätzungen. Leider habe ich bei meiner ausgiebigen Suche nie etwas über VPN Troughput gelesen, nur das viele SOHO Router schon >>50MBit WAN to LAN schaffen.

Auf den WRT54 bin ich schon oft gestoßen, könnt ihr dazu eine ganz bestimmte Firmware empfehlen, habe viele verschiedene gefunden.
Wichtig: Welchen Durchsatz könnte ich hier ungefährt erwarten? (WAN to LAN und VPN)
Würde dieser in irgendeiner Form langsamer sein als eine Fritzbox? zB eine 3170 könnte man für einen ähnlichen Preis gebraucht bekommen und hätte VPN, WOL etc soweit ich weiß inklusive.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.06.2009 um 15:41 Uhr
7 Sekunden bei Dr. Google

http://lists.virus.org/users-openswan-0406/msg00320.html

25 Mbit Durchsatz und ca. 1,5 Mbit mit VPN wenn du IPsec machst. Bei einem PPTP VPN dürfte es geringfügig mehr sein !

Wenn du DD-WRT als SW verwendest kannst du dei CPU Taktung im Setup hochdrehen, das dürfte die Daten noch etwas verbessern !!
Bitte warten ..
Mitglied: schummelpilz
29.06.2009 um 15:52 Uhr
Vielen Dank.
Ich muss auch gestehen, dass ich diese Seite auch gefunden hatte, allerdings war es die einzige und auf Grund mangelnder Fachkenntnis in diesem Bereich bin / war ich nicht in der Lage diese Ergebnisse hinreichend zu interpretieren und von openswan auf XY zu transferieren. zB bzgl des WAN LAN Durchsatzes habe ich auch schon sehr unterschiedliche Zahlen gehört.


Beispielsweise irritieren mich folgende Aussagen. Ich würde mich freuen, wenn hier ein Sachverständiger Stellung beziehen könnte und ein paar der Widersprüche beseitigt. Das würde mir wirklich helfen!:

- oben im Thread hieß es noch 30 Mbit und 2 Mbit VPN seien Utopie, jetzt schafft ein recht betagter günstiger Router schon min 25Mbit/1.5Mbit. WAN to LAN habe ich auch Zahlen bis ca 50 Mbit gelesen und bei einer AES Verschlüsselung war VPN auch leistungsfähiger...

http://www.macuser.de/forum/f15/linksys-wrt54gl-vpn-243709/
- "Ja, mit dd-wrt kannst du ein VPN via PPTP betreiben. Allerdings ist max. eine VPN-Verbindung möglich und auch die Performance lässt zu wünschen übrig. Für solche Anwendungen ist die CPU einfach zu schwachbrüstig."
- "Du kannst mehrere Benutzer verwalten aber nur max. einen VPN-Tunnel aufbauen. Mehr schaft der WRT einfach nicht!"
- "Glaub ich nicht! Die WRTs haben eine 200MHz MIPS CPU! Da kann man froh sein wenn man seine 20-30 KB/s durch einen Tunnel bekommt. Man darf nicht vergessen, dass es sich beim WRT54G um ein Consumer-Gerät handelt welches sich nicht für professionelle VPN-Lösungen eignet."


Weitere Fragen:
- Schafft eine Fritzbox (zB 3170) einen höheren Durchsatz? Der AVM Support reagiert momentan leider nicht wirklich...
- Mit openVPN (scheint zB bei openWRT und auch anderen Firmwares enthalten zu sein) dürfte VPN sowohl von Windows als auch von Linux Rechnern kein Problem sein, oder?


edit:
http://www.linuxvpnrouter.com/tiki-index.php?page=VPN+Community
hier ist auch von rund 3Mbit VPN Performance die Rede
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...