Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kaufempfehlung DUAL-WAN VPN Router

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: derderalex

derderalex (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2014 um 22:29 Uhr, 1766 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Tag,

ich suche einen semi-professionellen DUAL-WAN VPN Router. Da ich in der Materie nicht so drin stecke und es nach meiner Recherche an aussagekräftigen Vergleichstests mangelt hier eine Frage an die Community: Für das Anforderungsprofil mindestens DUAL-WAN, Gbit-LAN, ordentliche für den Heimgebrauch ausreichende Firewall und stabiler konfigurationsarmer VPN-Zugang für einige wenige Anwender parallel ... zu was würdest ihr raten?

Mir scheinen aus Preis-Leistungsgesichtspunkten folgende 4 passend zu sein:

ZYWALL 110
TP-Link TL-ER6120
Vigor2960
Netgear SRX5308

Einige andere Alternative habe ich aufgrund der Erfahrungsberichte, welche in finden konnte erst einmal aussortiert.

Wir scheinen von dem was ich an Erfahrungen finden konnte der ZyXEL die Beste Wahl zu sein. Wie seht ihr das?
Mitglied: sk
03.12.2014 um 22:56 Uhr
Wie sind denn die konkreten Anforderungen?
z.B. Welche Art von VPN? Client-to-Site oder Site-to-Site? Welche VPN-Protokolle sollen genutzt werden?
Wie hoch sind die Durchsatzanforderungen?
Was für WAN-Zugänge kommen zum Einsatz? Wird der Router eine öffentliche IP-Adresse haben oder hinter einem NAT-Router sitzen?
usw. ...

Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014, aktualisiert um 10:06 Uhr
Linksys LRT 224
Cisco 886va

...um die Liste noch etwas zu komplettieren.
Warum sollte der Zyxel gerade die richtige Wahl sein ?? Hast du das gewürfelt ? Beantworte doch erstmal die Fragen vom Kollegen sk oben. Erst DANN kannst du doch sinnvoll entscheiden.
Alles andere ist doch Kaffeesatzleserei !
Bitte warten ..
Mitglied: derderalex
04.12.2014 um 10:47 Uhr
Hallo sk,

danke für die Konkretisierungsfrage. Ich als WAN-Zugänge 2x VDSL 50, beim VPN geht es um C2S und IPSec für mir als Protokoll völlig ausreichen.

Danke aqui für die weiteren Vorschläge. Ein so günstiges Produkt wie den Linksys hatte ich in der Tat gar nicht auf dem Schirm. Du hast Recht. Meine Präferenz war wenig fachlich sondern nur aus dem Bauch. Ist bin mit meinem Zyxel POE Switch und den POE WLAN Access Points im Haus so zufrieden, dass ich da subjektiv zu tendierte
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014, aktualisiert um 11:23 Uhr
Alle Router decken das von dir geforderte ab !
Ein noch preiswerterer Klassiker wäre ein Mikrotik 2011
http://varia-store.com/Hardware/MikroTik-Routers/MikroTik-RouterBoard/R ...
http://mum.mikrotik.com/presentations/US12/tomas.pdf
Der kann das auch mit Links zu kleinem Budget !
Der Cisco hätte den Vorteil das er wenigstens für einen VDSL Link das VDSL Modem schon gleich mit an Bord hat:
http://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-mit-adsl-o ...
Bitte warten ..
Mitglied: Kalle2013
04.12.2014 um 12:24 Uhr
Um wieviele VPN Verbindungen geht es? Der bintec RS353jv hat für eine VDSL Leitung das Modem eingebaut, der WAN Port ist dann für das zweite VDSL-Modem und das Gerät unterstützt bis zu 5 gleichzeitige VPN Verbindungen.
Bitte warten ..
Mitglied: sk
04.12.2014, aktualisiert um 12:44 Uhr
Zitat von derderalex:
danke für die Konkretisierungsfrage. Ich als WAN-Zugänge 2x VDSL 50, beim VPN geht es um C2S und IPSec für mir als
Protokoll völlig ausreichen.

Meine Empfehlung wäre eine ZyXEL USG60 (Device Only - also ohne UTM-Bundle). Die ist nicht nur günstiger als die Zywall110, sondern hat auch anders als letztere keinen nervigen Lüfter. Die Perfomence der 60er ist mit nominell Gigabit-LAN-to-WAN-Durchsatz für Dein Vorhaben auch ausreichend.


Zitat von derderalex:
... Ist bin mit meinem Zyxel POE Switch und den POE WLAN Access Points im Haus so zufrieden, dass ich da subjektiv zu tendierte

Je nachdem, welchen Accesspoint Du aus dem Hause Zyxel hat, kannst Du ihn sogar mit der USG60 verwalten. Bei einem AP macht das noch keinen Sinn, aber wenn es mal mehr werden, ist es angenehm. Die 60er gibt es im übrigen auch mit integriertem WLAN.


Zitat von aqui:
Der Cisco hätte den Vorteil das er wenigstens für einen VDSL Link das VDSL Modem schon gleich mit an Bord hat:
http://www.administrator.de/wissen/konfiguration-cisco-886va-mit-adsl-o ...

Von anderen Nachteilen abgesehen erfüllt der Cisco aber nicht die Anforderungen des TO ("Gbit-LAN").


Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
04.12.2014 um 18:03 Uhr
Na ja, solange die Summer der xDSL Links 100 Mbit nicht übersteigt sind 1 GiG Ports ja eh sinnfrei !
Für ein paar Euro mehr gibt es das Gig Modell für den ders denn unbedingt braucht.
Ansonsten vom Featureset ist das System unschlagbar. Bintec und die anderen Kandidaten bieten da nur einen Bruchteil von.
So oder so bietet von den Features der Mikrotik 2011 das beste Preis Leistungsverhältnis.
Na ja wie immer hier bei solcherlei sinnfreien "Kaufempfehungsfragen": 10 Antworten, 20 Meinungen und der TO ist genau so schlau wie vorher...oder eher weniger !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
gelöst VLAN fähiger VPN Router gesucht (33)

Frage von Leo-le zum Thema Switche und Hubs ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst VPN Router Cisco oder Andere (5)

Frage von PharIT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
gelöst Mikrotik VPN - Router hat Zugriff, Client nicht (28)

Frage von BirdyB zum Thema Router & Routing ...

Voice over IP
VPN Router hinter VoIP Router (1)

Frage von baxxter333 zum Thema Voice over IP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...