Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kauftipp Kühler für Grafikkarte

Frage Hardware

Mitglied: Alashazz

Alashazz (Level 1) - Jetzt verbinden

07.06.2010, aktualisiert 09.06.2010, 5495 Aufrufe, 17 Kommentare

hallo zusammen,

ich habe das problem, dass sich grade an heißen tagen mein pc ständig mit bluescreen verabschiedet. ich tippe, dass es daran liegt, dass die graka zu heiß wird. ich habe ein nvidia 9500 gt von palit mit kühlrippen, also mit keinem aktiven kühler. nun würd ich gerne wissen, was für kühler ich da einbauen kann, die aktuell sind, wenn möglich qualitativ gut sind aber halt auch nicht zu teuer(logisch ;p). ich habe mich im netz erkundigt, war mir aber entweder nicht 100% sicher, ob das wirklich mit meiner karte passt bzw ob das teil eine verbesserung wäre

Mit freundlichen Grüßen Alash
Mitglied: cardisch
07.06.2010 um 14:39 Uhr
Hallo Alsahazz..

Mit der Analyse des Bluescreens könntest du dir aber den Fehlkauf sparen.
Google doch mal nach diesem oder guck mal unter www.jasik.de ode es den dort schon vermerkt gibt.
Ich nenne dir auch noch das Programm bluescreenviewer, aktuell kenne ich es selbst aber noch nicht, ich bruachte es (seit ich es kenne) noch nicht, aber vielleicht hilft dir das.


Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
07.06.2010 um 14:44 Uhr
Also das beste ist Deckel weg und weiterzocken, das ist das billigste und du kannst gleich mit der Hand fühlen was wirklich warm wird. Netzteil, CPU oder Graka.
Bitte warten ..
Mitglied: tmystr
07.06.2010 um 14:45 Uhr
Hallo Alsahazz,

http://www.caseking.de/shop/catalog/Wasserkuehlung/Interne-Wasserkuehlu ...

Wasserkühlung wäre doch auch eine Idee? gerade wenn der Rechner länger läuft.!
Ausserdem sind Wasserkühlungen sehr billig geworden ;)

lg
tmystr
Bitte warten ..
Mitglied: 85335
07.06.2010 um 15:12 Uhr
180 € soll billig sein ? Na ja. Dann lieber Geld für eine HD 5870 ausgeben, die hat wenigsten ein Kühlsystem, wenn auch nicht mit Wasser.
Ausserdem würde ich vorher prüfen obs überhaupt die Graka ist.
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
07.06.2010 um 15:14 Uhr
@Nullplannewbie
Ich hoffe, dein Name ist nicht Programm
So etwas macht man nicht, der Luftfluss wird dadurch gestört (vorne rein, hinten raus)...
Testweise kann man so etwas machen , dann sollte aber ein Ventilator davor gestellt, werden, der das ganze System kühlt.
Und wir hätten immer noch nicht das Ursache des Bluescreens gelöst, nur die Auswirkung.
Ergo: Fehler suchen, identifizieren und DANN das Problem beseitigen...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
07.06.2010 um 16:16 Uhr
Hi
ich habe für NVidia Karten den Thermalright T-Rad2 GTX im Einsatz; trotz dicker Karten ist durch die große Oberfläche ein sehr leiser Betrieb möglich; bei deiner dürfte aber schon ein Kühler als Test (BSODs gibt's wie Sand am Meer) mal herhalten um die Ursache genauer festzunageln. Was für Fehlermeldungen (STOP: 0x...0A IRQL...) bekommst du denn, bzw wenn du einen AUtorestart drinnen hast nimm ihn raus;
typ Überhitzungen erzeugen eher einen Freeze als einen BSOD bei GK Problemen und die dürfen auch mal 100°C heiß werden ohne Probleme zu verursachen (bei den neueren G100/G200 nicht mehr... da ist bei 100° Ende)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: Alashazz
08.06.2010 um 21:21 Uhr
hio, erstmal danke für die vielen antworten.
also, ich hab es echt ne zeit lang ohne seitenklappe probiert, auch momentan noch (is das jetz gut oder schlecht, werdet euch ma einig! xD) und das netzteil is schon recht warm aber noch so dass man locker dranfassen kann (denke is normal so). momentan sidn die kühlrippen auf der cpu auch verdammt kühl, kp warum aber an der graka verbrenn ich mir fast die griffel -.-.
und zu den bluescreens: also ich bilde mir ein, dass sie weniger sind, wenns kühl ist, hatte sie auch letzten sommer verstärkt, und auch meist tags, anchts ist es ja meist kühler. und die bluescreens sind immer verschieden, ich werd ma schauen was genau da steht...


//edit: achso, bis vor einem monat hat ne zeitlang mein netzteil geklackert, wenn ich aber von unten draufgedrückt hab, dann ging das wieder weg zeitweise
is aber nichtmehr da.
ich habe echt das gefühl, mein pc hat amnchma seine tage oO
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
08.06.2010 um 22:15 Uhr
Hi
meine G7600 erreicht bis 110° (passiv) und der Chip ist bis 120° zugelassen; da ist ende mit berühren; trotzdem habe ich damit nie Abstürze unter XP... (h264 dekodieren+deint, daher die Hitze). Deine G9x darf zwar nur rund 100° erreichen das ist aber schon auch eine Menge. Was zeigen dir denn diverse Tools wie GPU-Z an welche Temp du dann hast? Wie steht's mit der Northbridge; diese ist sehr temp Empfindlich (max 60°) und meist auch für Boardprobleme Verantwortlich. Kurz: VGA würde ich nicht als Problem an erste Stelle setzen.
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.06.2010 um 11:59 Uhr
Zitat von Alashazz:

also, ich hab es echt ne zeit lang ohne seitenklappe probiert, auch momentan noch (is das jetz gut oder schlecht, werdet euch ma
einig! xD)

geh zu zwei Ärzten und du bekommst mindestens drei verschiedene Meinungen

Aber um bei deinem Problem zu bleiben:
Guck doch mal in der Ereignisanzeige System nach EInträgen vom Typ Savedump und Systemerror, dies SIND deine Bluescreens.
Es gibt nur wenige Möglichkeiten, dass Windows dort entsprechend Nichts protokollieren würde und zwar dann, wenn du den Stromstecker ziehst (oder Netzteil nicht genug Striom liefert, so dass der Rechner einafch so ausgeht) oder die Platte ist so defekt, dass Windows vielleicht noch schreiben/protokollieren mag, es aber wegen der defekte nicht mehr hinbekommt und dann kommt der Bluescreen...
Poste mal, ob du so etwas hast...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Alashazz
09.06.2010 um 12:17 Uhr
hab mir jetzt mal gpu z installiert und den pc grade 10 minuten laufen ohne iwelche spiele bei aussenthemperatur von ca 23,3° und meine graka is 51° kalt, werde jetzt mal ab und an aktualisieren beim spielen von call of duty oder so...

bin mal auf ereignisanzeige gegangen, dann auf windows protokolle und auf system aber der zeigt mir nur an 57000 ereignisse, aber keine details-.-

lg Alash

edit:
hier die letzten 6 bluescreens laut bluescreen view
Dump File : 060810-26286-01.dmp
Crash Time : 08.06.2010 13:18:37
Bug Check String : BAD_POOL_CALLER
Bug Check Code : 0x000000c2
Parameter 1 : 0x00000099
Parameter 2 : 0xaa540cd8
Parameter 3 : 0x00000000
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : ntkrnlpa.exe
Caused By Address : ntkrnlpa.exe+dcd10
File Description : NT Kernel & System
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16539 (win7_gdr.100226-1909)
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\060810-26286-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600

Dump File : 060810-18642-01.dmp
Crash Time : 08.06.2010 12:17:02
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0x8b780600
Parameter 2 : 0x00000001
Parameter 3 : 0x995819ad
Parameter 4 : 0x00000002
Caused By Driver : ntkrnlpa.exe
Caused By Address : ntkrnlpa.exe+85903
File Description : NT Kernel & System
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16539 (win7_gdr.100226-1909)
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\060810-18642-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600

Dump File : 060710-18127-01.dmp
Crash Time : 07.06.2010 19:04:24
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0xdb54da00
Parameter 2 : 0x00000001
Parameter 3 : 0x820319ca
Parameter 4 : 0x00000002
Caused By Driver : cdd.dll
Caused By Address : cdd.dll+96a9
File Description : Canonical Display Driver
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\060710-18127-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600

Dump File : 060410-19827-01.dmp
Crash Time : 04.06.2010 18:37:10
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0xabe00000
Parameter 2 : 0x00000001
Parameter 3 : 0x98f819ca
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : ntkrnlpa.exe
Caused By Address : ntkrnlpa.exe+85903
File Description : NT Kernel & System
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16539 (win7_gdr.100226-1909)
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\060410-19827-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600

Dump File : 060310-20966-01.dmp
Crash Time : 03.06.2010 02:51:52
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0xa3f25000
Parameter 2 : 0x00000001
Parameter 3 : 0x995e19ad
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : nvlddmkm.sys
Caused By Address : nvlddmkm.sys+1583f
File Description : NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version 197.45
Product Name : NVIDIA Windows Kernel Mode Driver, Version 197.45
Company : NVIDIA Corporation
File Version : 8.17.11.9745
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\060310-20966-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600

Dump File : 052610-18345-01.dmp
Crash Time : 26.05.2010 02:18:05
Bug Check String : PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA
Bug Check Code : 0x00000050
Parameter 1 : 0xffd16000
Parameter 2 : 0x00000000
Parameter 3 : 0x993fb2e3
Parameter 4 : 0x00000000
Caused By Driver : halmacpi.dll
Caused By Address : halmacpi.dll+5b29
File Description : Hardware Abstraction Layer DLL
Product Name : Microsoft® Windows® Operating System
Company : Microsoft Corporation
File Version : 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)
Processor : 32-bit
Computer Name :
Full Path : C:\Windows\Minidump\052610-18345-01.dmp
Processors Count : 2
Major Version : 15
Minor Version : 7600
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
09.06.2010 um 13:13 Uhr
Habe jetzt nur auf die schnelle recherchiert (für mich persönlich würde ich auch etwas länger suchen

http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#C2
Fehlerhafter oder defekter Treiber.
Dies ist der erste Bluescreen.
Alle anderen sin 0X00000050 -Fehler ( Page_fault....)
Aus meiner Erfahrung bedeutet das entweder defekter Haupspeicher ODER defekte Festplatte.
Am ehesten die defekte Platte.
Findest du Fehler in der Ereignisanzeige vom Typ "Disk" ?!
Dann hätten wir den Schuldigen ...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Alashazz
09.06.2010 um 16:37 Uhr
ich habe genau 80 fehlermeldungen mit der quelle disk seit dem 21.1.2010 oO
in der beschreibung steht meistens eins von denen hier:

Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk2\DR2 gefunden.
Fehlerhafter Block bei Gerät \Device\Harddisk1\DR1.
Der Treiber hat einen Controllerfehler auf \Device\Harddisk3\DR5 gefunden.
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk3\DR3.
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \...\DR4.
Bei einem Auslagerungsvorgang wurde ein Fehler festgestellt. Betroffen ist Gerät \Device\Harddisk2\DR4.

kann das denn als ursache haben, dass meine hdd zu warm wird?

hab übrigens win 7^^
Bitte warten ..
Mitglied: SamvanRatt
09.06.2010 um 17:54 Uhr
Hi
nein Badblocks sindeindeutig HD Fehler, egal welcher Ursache (HDs dürfen auch bis 50° mitmachen, was ziemlich viel ist). HD tauschen
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
10.06.2010 um 08:10 Uhr
Nach dem klonen der Platte machst du am besten noch einen Checkdisk und einen Defrag, a.m.E. sind die mit einer geklonten Platte versehen Rechner "reproduzierbar" langsamer, als die "originalen".
Und ausserdem solltest du dich sputen, um den Klon zu erstellen, ich habe meinen Kunden immer gesagt (wieder Erfahrung), dass nach Auftreten der ersten Fehler noch va 6-8 Wochen verbleiben, bis der PC gar nicht mehr startet.
Und hast du 2 Platten im System ?!?
Wenn ja scheinen beide hinüber zu sein...

Gruß

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Alashazz
10.06.2010 um 12:33 Uhr
ja hab 2 platten, die 2. mit 2 partitionen. wollte mein system sowieso neu aufsetzen, hab den löwenanteil meiner daten bereits gebrannt oder auf ne externe gezogen. werde mir dann heut mal ne neue platte besorgen und dann mal weitersehen. kosten ja nciht die welt und brauchen kann man sie auch immer^^

vielen dank an alle, werde mich melden


achso, beim spielen ging die graka (mom is ja nicht so warm) nicht über 70°

lg Alash
Bitte warten ..
Mitglied: cardisch
10.06.2010 um 13:00 Uhr
Hallo Alash..

Zuerst denk dran, dass wohl beide Platte niüber sein werden (wenn die ca 3 Jahre alt sind ist das "normal")...
Und das Problem dürfte auch an den Platten, NICHT an der Grafikkarte liegen..
Viel Spaß beim klonen,

Carsten
Bitte warten ..
Mitglied: Alashazz
10.06.2010 um 13:13 Uhr
ja, meine externe von der ich sprach hing da nicht dran, hab also so gesehen 3, die externe ist 2 monate alt
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Monitor und LCD TV an einer Grafikkarte - Bildprobleme beim Monitor (10)

Frage von Mejestic12 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikkarte defekt (33)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...