Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

KEN! DSL und WS_FTP 5.0

Frage Netzwerke DSL, VDSL

Mitglied: ukessler

ukessler (Level 1) - Jetzt verbinden

21.03.2002, aktualisiert 28.06.2002, 14628 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
ich habe das Problem mittels WS_FTP PRO 5.0, welcher auf einem KEN!DSL Klient installiert ist, keine Verbindung per FTP zu einem Host im Internet zu bekommen...

ich verwende als KEN Service-PC einem Windows 2000 Pro-Rechner mit Ken!DSL 2.00.60, 2 Netzwerkkarten - DSL-Verbindung über DSL-Modem (T-online-Bussines mit 1,5 Mbit) etc. - der Klient ist ein normaler Win98SE-Rechner. Die IP-Adressen werden durch KEN automatisch vergeben. Was muss ich noch einstellen, damit das System richtig routet?? Wie verhält sich der KEN!Proxy bei FTP ?? Vielen Dank für die HILFE.
Mitglied: Lemy
28.06.2002 um 19:05 Uhr
Hallo Uwe,
ein FTP-Prog. kann nur routen (Internet), wenn der Client eine routefähige IP-Adresse besitzt. In deinem Fall sicherlich nicht, sonst brauchst du ja den Proxy-Server nicht mehr. Damit dein FTP-Prog. funktioniert, brauchst du noch die IP-Adresse von deinem KEN!DSL-ServicePC in dem Programm unter Firewall(Proxy) oä. einzutragen und die Port-Nr:3128 nicht vergessen (default bei KEN!).

--> Es muss jetzt funktionieren <--

Ich gehe davon aus, dass du den Dienst FTP-Gateway im KEN!DSL nicht deaktiviert hast. Außerdem empfehle ich das Passiv-Mode zu aktivieren.

Gruß) Lemy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Alternative zu KEN
Frage von aexnerExchange Server12 Kommentare

Hallo, ich muss jetzt so langsam auf WIN7 umstellen, d.h. das ich mich auch von KEN verabschieden muss. Jetzt ...

Vmware
Ein paar Fragen zu ESXI 5.0
gelöst Frage von zeroblue2005Vmware7 Kommentare

Hallo Zusammen, habe mal ein paar Fragen zu ESXI 5.0. Hintergrund der Fragen ist, dass ich hier einen Consumer-Domainen-Controller(DC) ...

Vmware
Kompatible Hardware für ESXi 5.0 oder höher
gelöst Frage von exponeVmware6 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche für einen kleinen ESXi 5.0-Ersatzserver entsprechend kompatible Hardware. Zunächst soll ESXi 5.0 darauf laufen, später ...

Windows Update
WMF 5.0 via WSUS wird nicht installiert
Frage von mexxWindows Update5 Kommentare

Hallo, ich betreibe eine mittelgroße Windows Umgebung welche via WSUS mit Updates versorgt wird. Größtenteils sind es noch W2k8R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 53 MinutenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 StundeSicherheit4 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 StundenSicherheit2 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 2 StundenSicherheit9 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1027 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...