Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

KEN zu Exchange, 2 Domänen - Migrations, Realisierungsfrage

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: mongostyles

mongostyles (Level 1) - Jetzt verbinden

19.11.2010 um 13:22 Uhr, 3553 Aufrufe, 2 Kommentare

Ziel ist die Migration 2er KEN Mail-Server mit Outlook ANbindung, hin zu einem Exchangeserver

Hallo,

ich wollt mal eure Meinugn hören,
wir planen unsre auf 2 Standorte verteilten KEN Server durch einen Exchange zu ersetzen.
beide Standorte sind via 2,5Mbit Etherconect miteinander verbunden.
Es gibt im Moment in jedem Standort eine eigenen Domöne mit DC und KEN Server.
Da nun nur noch ein Exchange eingesetzt werde soll, ist die Frage in wie weit es sinnvoll ist die beiden Domänen aufrecht zu erhalten?
auf beiden seiten sind unterschiedliche IP-Bereiche vergeben.
Wäre es sinnvoller, daraus eine Domäne zu machen, ein einheitliches IP Netz zu verwenden und auf jeder Seite einen DC zu realisieren?

Gruss
Mitglied: goscho
19.11.2010 um 13:34 Uhr
Hallo mongostyles,

du hast ganz schön viele Anliegen auf einmal.

Die Verschmelzung der beiden Domänen zu einer gemeinsamen kann vorteilhaft sein, das hängt aber sehr stark von euren Gegebenheiten ab.

Wenn du die 2. Domäne in die erste migrierst, dann macht es anschließend natürlich Sinn, an den 2. Standort einen zusätzlichen DC zu stellen.
Den Exchange kannst du idR im Hauptstandort belassen. Dank OWA oder Outlook Cache Modus ist die Anbindung eines Standortes kaum mehr ein größeres Problem.
Um wie viele Clients handelt es sich denn, pro Standort?

Die Datenübernahme von KEN ist auch nicht ganz so einfach, vor allem, wenn ihr per IMAP gearbeitet und den KEN-Organizer benutzt habt.
Bitte warten ..
Mitglied: mongostyles
19.11.2010 um 13:49 Uhr
Hallo goscho,

ja ich weis ist etwas komplexer.

Nun das ganze EDV Konzept ist eben "gewachsen" große Speziallitäten udn Eigenheiten gibt es da nicht.
Aber um "Ordnung" zu schaffen denke ich eben über das verschmelzen der Domänen nach.
Da hierdurch wie gesagt auch jetzt schon je Standort ein 2003er DC in betrieb ist, und beide in Vertrauenstellungen agieren,
ist es dann auch kein Thema einen davon neu aufzusetzen, und in die übrig bleibende Domäne zu integrieren.

Wo lägen denn im die Vorteile einer Domäne im Vergelich zu den bisherigen zwei Domänen?

Im Moment handelt es sich um 40Clients auf der einen seite und ca. 20 auf der Andern.

Ja richtig, das Thema KEN, aber IMO da wir nicht in einem Rutsch umstellen könen sondern nur Stück für Stück, werden wir wohl immer die Daten per Outlook in eine PST schreiben, und dann wieder zurück in den Exchange,
zwar nicht die schnellste Lösung, aber sauber, und sicher.

Gruss
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows und Exchange Server 2016 Betrieb vorerst ohne CALs (2)

Frage von deelite zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Exchange 2010 (SBS) nur noch als Smarthost nutzen? (8)

Frage von gagagu zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...