Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

KEN!4 Stabilitätsprobleme

Frage Internet E-Mail

Mitglied: PaT.sls

PaT.sls (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2010, aktualisiert 18.10.2012, 8425 Aufrufe, 4 Kommentare

huhu,

ich suche erfahrungen von anderen Unternehmen im Zusammenhang mit KEN!, weil oftmals gesagt das Problem ist bei dem Programm normal / nicht lösbar

Programm:
KEN!4
Version:
2.01.11 (Ausgelieferte Version DATEV eG, abgespeckt)
Betriebsystem:
Windows XP Prof SP3
Ensatz:
-ES läuft nur KEN! und ide DATEV-Programme die zur Versendung der Rechenzentrumsdaten gesbraucht werden (RZ-Komunikation, DFÜ-Sammler,...
-Verbinng ins Internet geht über DATEV per VPN
-Netzintern arbeitet er als Proxy, E-Mail-Server, KEN! Organziser (1 Kontakt-Ordner, 1 Kalender), Internetfilter
-Anzahl der genutzten E-Mail-Accounts 11


Im Allgemeinen kenne ich so Aussagen der DATEV wenn man herrausfinden warum er instabil ist:
-Haben sie aktuell größer E-Mails gesendet/empfangen, etwa 60mb oder mehr?
--> Das schafft der KEN! oftmals nicht, damit ist er Überfordert <--Wir haben normalerweise nicht so viele und so Große Mails (SPAM wird schon im Rechenzentrum entfernt)

Was ich definitiv bestätigen kann ist, als unser Neuer WTS an Netz ging und alle 11 Account den Kalender auf einmal erstmalig syncroniesiert haben (ca 1600 Termine, 110 Kontakte), ist der KEN! über die Zeit des Syncroniesierens ständig abgesürzt.


Ich würde gerne mal andere Erfahrungen hören so ist es kein Zustand, das der alle paar Monate mal mukken macht, ist für mich kein Problem, aber die Woche schon 6 mal KEN! abgestürzt (einmal war auch Organizer DATEN weg), es häuft sich Plötzlich wieder und ich finde keinen Punkt woran es hängt...

Bisher kenne ich nur die Meinung eines KEN!4 (Vollversion) -Users (EDV-Interresiert aber in der Firma nichts mit KEN! zu tun), er sagt bei denen sind sie ca. 60 Leute, und es sei Normal das KEN! abstützt...Okay ich denke KEN! ist vlt auch nicht mehr für diese Größe gedacht...

Danke & grüße Pascal


P.S.: Wir sind wegen einem KEN!-Organizer-Problem vor einem Jahr in die DATEV-Pilotphase (BETA) gegangen, wo dann unser System auch sehr genau angeschaut wurde. Bei uns sind von Zeit zu Zeit alle Einträge aus dem KEN!-Organizer verschwunden, sie haben sich nach und nach Wegsyncroniesiert (auch mal beginnent bei Usern ohne Schreibrechte). DATEV und AVM wollten den Grund herrausfinden, weil beide wussten das dies sehr vereinzelt vorkommt, ohne Fund und Erfolg. Wir hatten davor nun nen Jahr ruhe, Einspielung der Datensicherung ist kein großer Akt, doch meist schafft der KEN! dann nicht die Rundumsyncroniesation
Mitglied: Arch-Stanton
06.05.2010 um 09:55 Uhr
Vielleicht solltet Ihr mal auf eine professionelle Lösung Exchange oder Tobit umsteigen.

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: PaT.sls
06.05.2010 um 10:27 Uhr
unsere Überlegung war bereits Exchange...

Ich sammel zZ infos um was in der Hand zu haben, weil von der Geschäftsführung wird ausgegangen, dann ruf die DATEV an die müssten ne Lösung haben...solange nicht in den letzten monaten jedoch nicht wahnsinnige Fortschritte gemacht wurde, sind diese techniker auch wieder damit überfordert...

Das das kein Zusstand ist, ist klar...doch zZ denke ich nicht das ich bei uns eine weitere Umstellung hinbekomme....gerade hsbrn wir unsere Arbeitsplätze auf einen WTS-System umgestellt.


Gruß Pascal
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
07.05.2010 um 12:01 Uhr
Zitat von PaT.sls:

Das das kein Zusstand ist, ist klar...doch zZ denke ich nicht das ich bei uns eine weitere Umstellung hinbekomme....gerade hsbrn
wir unsere Arbeitsplätze auf einen WTS-System umgestellt.

Hallo Pascal,
ihr solltet diese Umstellung in naher Zukunft unbedingt durchführen.
AVM hat KEN4 ohne Nachfolger abgekündigt und der Support endet am 30.09.2010.

Ich habe gelesen, dass die DATEV eine Alternative für Ende 2010 geplant hat (Appliance).

Ich vermute, dass euer WTS und KEN nicht so gut können.
AVM hat erst in 2010 eine KEN-Version (4.01.14 herausgebracht, die mit WTS einigermaßen funktioniert). Ich weiß aber nicht, ob die DATEV-Version von KEN dieser entspricht oder ob das anders gehandhabt wurde.

Dein früheres Problem kann ich von diversen KEN4-Kunden bestätigen. Auch dort waren alle Organizer-Einträge verschwunden, nicht nachvollziehbar und nur mittels Sicherungen wieder einspielbar.
In eine Fall habe ich gar einen Outlook-Clienten gehabt, welcher noch die Offline-Daten des Organizers lokal gespeichert hatte und habe diese umständlich exportiert und in den Organizer über PST-Import eine angebundenen Outlook eingefügt.
Bitte warten ..
Mitglied: PaT.sls
07.05.2010, aktualisiert 18.10.2012
Hey,
danke für die Infos...da werde ich mich mal genauer über die geplanten änderungen Informieren

Wenn du ne einfache lösung zum exportieren der Termine suchst...schau dir mal meine Lösung an...kannst sie gerne benutzen

Sicherung KEN! Organizer (3ter Post ist die komplette Lösung drin):
http://www.administrator.de/forum/batch-abfrage-wenn-ein-bestimmter-tas ...

Mit dieser Lösung ist es sehr simpel die Daten wieder einzuspielen, ein User mit Schreibrechten läd die letzer sicherung als zusätzlich PST in Outlook und kopiert dann die Einträge in den KEN! Organizer (Bei Kalender auf alle Termine gehen...alles makieren und bei ken einfügen) So kann das auch eine Verwaltungskraft oder so machen...falls ich nicht da bin

Grüße Pascal

P.S. Ansprech Partner für KEN! ist die DATEV, die bietet den Support
DATEV-Name KEN! = DATEVnet Mail Proxy
Es ist KEN! Version 4.01.11
mit etwas weniger Funktion, FAX fehlt z.B.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...

Peripheriegeräte
Wlan stört Funkmaus (11)

Frage von Falaffel zum Thema Peripheriegeräte ...

Peripheriegeräte
gelöst USB Festplatte verliert Laufwerksbuchstabe (9)

Frage von cese4321 zum Thema Peripheriegeräte ...