Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kenne Apple nicht. Aber wie kann man einen Apple hinzufügen, das er auf einen Share von Windows 2008 zugreifen kann ?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: itgugus

itgugus (Level 2) - Jetzt verbinden

15.11.2012 um 17:51 Uhr, 2579 Aufrufe, 17 Kommentare

Hallo,

hatte noch nie einen Apple in der Hand. Was muss man auf Server 2008 einstellen, das ein Apple auf einen Share zugreifen kann ?
Was ist am Apple zu tun ?

Gruss
Ralf
Mitglied: wiesi200
15.11.2012 um 18:01 Uhr
Hallo,

Apple ist ne Marke die ein paar verschiedene Geräte und Betriebsysteme bereitstellt. Zudem läuft auf manchen Geräten sogar Windows als OS das es auch in verschiedenen Versionen gibt.

Wenn's dir um MacOS geht, dafür gibt's einige viele Anleitungen über eine Suchmaschine deiner Wahl.
Bitte warten ..
Mitglied: itgugus
16.11.2012 um 06:55 Uhr
Vermutlich ist das hier die Lösung

http://support.apple.com/kb/HT1568

http://support.apple.com/kb/PH7116

Habe bei uns nur keinen MAC zum testen. SMB auf Server aktivieren. Dann auf MAC
To connect your Mac and Windows computers:
1.
In the Finder, choose Go > “Connect to Server.”

2.
Type the network address for the computer in the Server Address field using one of these formats:

smb://DNSname/sharename

smb://IPaddress/sharename

3.
Follow the onscreen instructions to type the workgroup name and a user name and password, and choose the shared folder you want to access.

Gibt es einen MAC Emulator auf Windows ? .

Wenn ich nun zum Kunde fahre, habbe ich nur 1 Stunde für die Anbindung. Wenn die Anleitung nicht geht. Dann ist PEch gehabt.

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
16.11.2012, aktualisiert um 09:43 Uhr
Apple ist ne Marke die ein paar verschiedene Geräte und Betriebsysteme bereitstellt. Zudem läuft auf manchen
Geräten sogar Windows als OS das es auch in verschiedenen Versionen gibt.

Wenn's dir um MacOS geht, dafür gibt's einige viele Anleitungen über eine Suchmaschine deiner Wahl.

Nutzwert dieser Antwort: 0,000 = hätte man sich auch sparen können.

Es ist echt zum K* wie manche der erfahreneren Nutzer hier die Fragesteller entmutigen. Wer hier eine Frage stellt, hat in der Regel vorher schon bei Google geschaut und nichts gefunden - und sei es nur, weil er nicht wußte, wonach genau er suchen sollte. Wenn man als Erfahrener meint so eine Frage zu beantworten, sei unter seinem Niveau, dann kann man es ja lassen ... aber bitte nicht solche besserwisserischen/spöttelnden Pseudo-Antworten ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.11.2012, aktualisiert um 10:03 Uhr
Bei dem Thema gibt's so viele Anleitungen die man sehr leicht findet sogar als Video in Youtube.

Er hat es dann auch schnell gefunden.

Ich Persönlich finde es aber nicht richtig wenn ein Dienstleister, der ja sein Geld damit verdient, zwecks jedem Problem (brauchst nur mal seine Fragehistorie ansehen) hier einen Beitrag eröffnet. Meisten siehst so aus als hätte man selbst nicht gesucht. Und noch dazu eigentlich nie auf die Idee kommt irgend jemand anderem zu helfen.

Und ehrlich Die Frage war für eine korrekte Beantwortung nicht ausführlich genug. Er könnte bei Apple genau so gut iOS gemeint haben und da geht's z.b. nicht.

Und was hilft eigentlich dein Beitrag zu korrekten Beantwortung der Frage?
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
16.11.2012 um 10:26 Uhr
Ich Persönlich finde es aber nicht richtig wenn ein Dienstleister, der ja sein Geld damit verdient, zwecks jedem Problem (brauchst nur mal seine Fragehistorie ansehen) hier einen Beitrag eröffnet.

Wie gesagt, man muß dann ja nicht antworten.


Und ehrlich Die Frage war für eine korrekte Beantwortung nicht ausführlich genug. Er könnte bei Apple genau so gut iOS gemeint haben und da geht's z.b. nicht.

Das wäre doch eine nützliche Information gewesen ...


Und was hilft eigentlich dein Beitrag zu korrekten Beantwortung der Frage?

Nichts, aber vielleicht hilft er ja, in Zukunft solche Pseudo-Antworten zu reduzieren. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie sehr man sich als Fragesteller darüber ärgert, denn ich habe auch schon ab und zu solche Kommentare bekommen. Und ich habe vorher Google bemüht ...
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
16.11.2012 um 10:29 Uhr
Also ich glaube das ich hier im allgemein zu der Sorte gehoere die sehr stark anderen mit nützlichen hinweisen helfe, dir unter anderem auch schon das eine oder andere mal.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
16.11.2012, aktualisiert um 11:12 Uhr
Also ich glaube das ich hier im allgemein zu der Sorte gehoere die sehr stark anderen mit nützlichen hinweisen helfe, dir unter anderem auch schon das eine oder andere mal.

Das bestreite ich ja auch gar nicht. Umso verwunderter bin ich, daß gerade Du es bist, der diese Antwort nach dem Motto "Bist du zu blöd zum suchen?" gegeben hat. Das kenne ich eigentlich eher von anderen Spezialisten. Ist jetzt auch gar nicht gegen Dich persönlich gemeint, sondern an alle gerichtet, die solche Kommentare ablassen ...
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
16.11.2012, aktualisiert um 11:31 Uhr
Hallo SarekHL,

lies dir bitte die Überschrift des TO und seine Frage noch einmal richtig durch, dann verstehst du bestimmt auch, was wiesi200 meint.

Falls du jedoch:
Kenne Apple nicht. Aber wie kann man einen Apple hinzufügen, das er auf einen Share von Windows 2008 zugreifen kann ?
als aussagekräftigen Titel, erstellt von einem IT-Dienstleister, bezeichnest, dem man nicht einmal auf seine Unzulänglichkeiten bei der Fragestellung hinweisen sollte, dann weiß ich auch nicht mehr weiter.

BTW: Schau dir mal die Fragehistorie von @RalfThomas73 an. Dort wurde er schon einige Male darauf hingewiesen, dass er sinnvollere Beschreibungen zu seinen Problemfällen geben soll. Geändert hat er an seiner Einstellung bisher nichts.
Auch habe ich das Gefühl, dass er eine gute und kostenlose Community für seinen gewerblichen Zwecke auszunutzen versucht.
Denn bisher hat er immer nur Informationen bekommen und keine Fragen Hilfesuchender beantwortet.
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
17.11.2012, aktualisiert um 17:57 Uhr
Auch habe ich das Gefühl, dass er eine gute und kostenlose Community für seinen gewerblichen Zwecke auszunutzen versucht.

Das kann ich nicht beurteilen. Der gewerbliche Charakter der Anfragen ist natürlich ein Argument.

Aber ganz generell erlebe ich hier immer öfter, daß Fragesteller, die eine vermeintlich "dumme" Frage stellen (die sie selbst vermutlich gar nicht dumm finden), hier regelrecht mit dem dämlichen Hinweis auf Google abgebügelt werden. Da ich aus eigener Erfahrung weiß, daß man bei Google leider auch nur dann fündig wird, wenn man weiß, wonach man suchen muß, platzt mir regelmäßig der Kragen, wenn ich solche Kommentare lese. Und diesmal mußte es einfach mal raus. Daß es ausgerechnet wiesi200 getroffen hat, den ich sonst ganz anders erlebe, tut mir irgendwie auch leid.


Denn bisher hat er immer nur Informationen bekommen und keine Fragen Hilfesuchender beantwortet.

Das kann aber verschiedene Gründe haben. Ich bin auch eher ein Fragender als ein Antwortender. Bei mir liegt das daran, daß mein Wissen (MCP für Server 2003 und Windows XP) heute kaum noch gefragt ist. Und bei den heute aktuellen Systemen bin ich selbst nicht fit.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.11.2012 um 18:34 Uhr
Ich würd mal das dazu sagen:

Hoffentlich denkt @RalfThomas73 etwas über seine Arbeitsweise nach und ob er sich nicht selbst etwas fortbilden bzw. überlegen will sich Beruflich um zu orientieren. Und hoffentlich auch wie wann mit der freiwilligen Hilfe anderer umgeht.

@SarekHL
Ob man jetzt hier mehr hilft oder einem mehr geholfen wird spielt nicht die große rolle. Jeder hat seine Stärken, das ist normal und gut so. Es geht eher darum ob andere versucht auszunutzen. Und alleine das du hier was gesagt hast spricht eigentlich dafür das du das nicht machst. Manchmal passt nur nicht zur Situation, aber dann doch lieber einmal zu oft dazwischen als zuwenig.

Und wir alle anderen sollten immer wieder darüber nachdenken das manche hier doch verzweifelt sind und ob wir den Leuten so wirklich helfen.
Ich glaub das wir in unser Job doch oft ein großes Ego brauchen und deshalb ne teil sehr Unfreundlich Art zu Tage legen. Ist nur für's gegenüber auch nicht so Toll.

Aber trotz allem wird's hier sowas immer wider geben.
Bitte warten ..
Mitglied: itgugus
19.11.2012 um 08:51 Uhr
Hallo Zusammen,

danke für die vielen Meinungen. Die Lösung hatte ich ja oben bereits geschrieben. Daher schliesse ich mal den Thread. Da er förmlich zu gespammt wird. Und nichts mit der Frage zu tun hat. Leider steht wo ein MAC rum, und ich habe keine Ahnung von MAC. Man kann leider nicht alles wissen. Daher auch mal die Frage vorab, wie das einzubinden ist.
Auch ist es egal ob man privat oder gewerblich mit Computern zu tun hat. Ist immer die Sache von jedem einzelnen.

Danke und Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.11.2012 um 09:05 Uhr
Es geht doch nicht darum das du dich mit einem MAC nicht auskennst, sondern im allgemeinen.

Selbst bei einfachen Fragen die nach 5 sec Suchen gelöst währen (wie auch diese hier), schreibst du lieber einen Beitrag. Somit keine Eigeninitiative.

Du verdienst dein Geld mit so etwas kommst immer hier her aber selbst hilft du hier keinem. Das mag vielleicht bei 1-2 Fragen kein Problem sein. Aber bei dir sind ja schon weit über 100.
Somit nutzt du meiner Meinung nach hier alle aus.
Bitte warten ..
Mitglied: itgugus
19.11.2012, aktualisiert um 09:08 Uhr
Nein, stimmt doch gar nicht. Sonst hätte ich die Lösung gar nicht gepostet.
Es steht jedem frei auf eine Lösung zu antworten.

Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.11.2012 um 09:10 Uhr
Toll, jetzt kommt jeder der, nicht so wie du, danach sucht nicht auf 1000 Lösungen sondern auf 1001.

Setzt dich mal mit Problemen anderer auseinander.
Bitte warten ..
Mitglied: itgugus
19.11.2012 um 09:12 Uhr
Naja es ist eine Korrecte Frage , mit einer sauberen Lösung.


Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
19.11.2012, aktualisiert um 09:17 Uhr
Zitat von itgugus:
Naja es ist eine Korrecte Frage , mit einer sauberen Lösung.

Du verstehst es einfach nicht.

Und die Frage ist ja nicht einmal Korrekt. Wenn jemand mit Apple ein IPad mit iOS versteht, dann steht er wieder auf den Schlauch.

Edit: Glaubst du wenn jeder hier unter anderen Helfen das gleiche wie du verstehen würde das je ein einziger eine Antwort auf seine Fragen kriegt?
Bitte warten ..
Mitglied: itgugus
19.11.2012, aktualisiert um 09:19 Uhr
Was verdammt ist ein IPad ?
Ist es das hier :

Apple ist ne Marke die ein paar verschiedene Geräte und Betriebsysteme bereitstellt. Zudem läuft auf manchen Geräten sogar Windows als OS das es auch in verschiedenen Versionen gibt.

Wenn's dir um MacOS geht, dafür gibt's einige viele Anleitungen über eine Suchmaschine deiner Wahl.


Gruss
Ralf
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Apple boot Camp 6 Windows 10 Treiber (2)

Frage von Finnbiss zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
gelöst Windows 2008 R2 Backup Domaincontroller als Primary DC heraufstufen (2)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...