Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

wer kennt gute Sat-DSL ohne rückkuplung?

Frage Internet

Mitglied: Lalo

Lalo (Level 2) - Jetzt verbinden

08.07.2007, aktualisiert 12:04 Uhr, 5434 Aufrufe, 13 Kommentare

ich würde mich freuen über ein paar erfahrungen

Gespannt

LaloOo
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 08:43 Uhr
Ähm, was meinst Du denn mit:

rückkuplung

?

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: EvilMoe
08.07.2007 um 09:28 Uhr
Ich vermute er meint den Rücklauf über ISDN oder Analog. Ohne wird das nicht funktionieren können ...
Bitte warten ..
Mitglied: thekingofqueens
08.07.2007 um 10:46 Uhr
Letzte Ausgabe c't mal lesen. Irgendwo stehts drin.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
08.07.2007 um 10:48 Uhr
Das TCP/IP Protokoll basiert drauf, dass ständig Pakete empfangen - aber auch gesendet werden. So werden "verlorengegangene" Pakete erneut angefordert, die Ankunft erwarteter Pakete bestätigt usw. Ausserdem musst du - um beispielsweise eine Webseite "anzufordern" ja erstmal Pakete ins Internet schicken, um die entsprechende Webseite oder Datei "anzufordern". Du musst also in jedem Fall etwas "senden", damit auch etwas zurückkommt.

Da du vom Satelliten nur empfangen kannst (oder hast du etwa eine Sendestation?) kommst du um einen Rückkanal nicht drumrum.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 11:05 Uhr
Das stimmt nur halb, es gibt durchaus Lösungen, die sowohl in Sende- als auch in Empfangsrichtung über SAT arbeiten, nur sind die noch nicht wirklich im bezahlbaren Bereich.
Zum Beispiel in Thailand ist diese Methode sehr verbreitet, da in vielen Regionen keine ode rnur eingeschränkt Telefonanschlüsse möglich sind.
Bitte warten ..
Mitglied: spacyfreak
08.07.2007 um 11:07 Uhr
Das stimmt nur halb, es gibt durchaus
Lösungen, die sowohl in Sende- als auch
in Empfangsrichtung über SAT arbeiten,
nur sind die noch nicht wirklich im
bezahlbaren Bereich.
Zum Beispiel in Thailand ist diese Methode
sehr verbreitet, da in vielen Regionen keine
ode rnur eingeschränkt
Telefonanschlüsse möglich sind.

Aha - man lernt nie aus.
Bitte warten ..
Mitglied: ConsoleWriteLine
08.07.2007 um 11:14 Uhr
Das Modell in Thailand wird aber sicherlich so funktionieren das es für eine gesamte Region eine Sendeschüssel gibt.
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 11:14 Uhr
Hier findet man eine recht umfangreiche Marktübersicht für Deutschland:

http://www.kein-dsl.de/breitbandanbieter/DSL_via_Sat.php

(Nach 2 Wegsystem suchen)

hier z.B. ein Anbieter: http://www.casto-technology.de/
Kosten ab 79 Eur/Monat für den 2-Wege Zugang über Satellit.

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
08.07.2007 um 11:17 Uhr
Ich habe aktuell eine Testausstattung bei mir auf der Arbeit stehen - leider spielt in letzter Zeit das Wetter nicht mit. Sobald ich die Geschichte 2-Wege-Sat-DSL getestet habe werde ich hier - wahrscheinlich bei den Tutorials - einen entsprechenden Erfahrungsbericht einstellen.
Ich persönlich bin vor allem daran interessiert, wie sich die Technik im Hinblick auf Verbindungen zu unserem Citrix-TS über VPN verhält. Daran, das normales Internet (surfen, downloads,...) funktioniert habe ich eigentlich keine Zweifel, aber bei Terminalsessions spielen ja auch noch die Antwortzeiten eine nicht ganz geringe Rolle.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 11:24 Uhr
@manuel-r Vor allem ist häufig das Problem, dass alle Verbindungen über einen Proxy laufen udn somit z.B. Online Spiele und auch viele ernsthafte Anwendungen gar nicht oder nur sehr eingeschränkt funktionieren. Vor allem muss man, neben dem Wetter, auch penibel darauf achten, dass keine Bäume/Äste oder sonstige Objekte im Weg sind (auch nicht bei Wind). Ist wirklich nur eine Notlösung, wenn wirklich absolut kein DSl oder andere Alternativen (Funk, WLan etc.)
verfügbar sind.
Bitte warten ..
Mitglied: nils-0401
08.07.2007 um 11:28 Uhr
der Ping/die Antwortzeiten werden grausam sein. Wenn du mal bei google ping sky dsl eingibst kannst du dir selbst ein Bild machen sonst hier auch mal ein Link http://www.dslteam.de/forum/showthread.php?t=108716 da ist von 250-350 die Rede, das ist immerhin 1/3 Sekunde! Also flüssiges Arbeiten wird da denke ich nicht wirklich möglich sein.
Zum vergleich: mit meiner 16000er Leitung habe ich einen von ca 10.

Nils
Bitte warten ..
Mitglied: cykes
08.07.2007 um 11:30 Uhr
Ich muss mich korrigieren, inzwischen gibt es auch Anbieter, die ein 2-Wege-Zugang
einigermassen bezahlbar anbieten, z.B. dieser hier: http://www.filiago-shop.de/

Staffelung SAT Flatrate mit 256, 512 oder 1024 kbit/s (Empfang) und 64, 96 oder 128 kbit/s (Senden).

Das ganze ab 19,95/Monat zzgl Einrichtungskosten (99,95) und entweder Hardware Leasing
oder Kauf und eventueller Installation (kann auch selbst durchgeführt werden, sollte man sich aber
überlegen).

Gruß

cykes
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
08.07.2007 um 12:04 Uhr
Hallo,

ein Freund von mir hatte auch mal Internet über Sat, ink. Rückkanal (also kein ISDN oder so dazu, sondern Uplink zum Satelliten). Aber der Ping lag nie unter knapp unter einer Sekunde. Das schränkt den Spass für bestimmte Anwendungen natürlich erheblich ein. Bei Downloads etc macht das nichts, wenn man die TCP-Windowsize entsprechend riesig einstellt kann man gute Durchsätze erreichen (je nachdem, was einem der Anbieter gönnt). Surfen war da übrigens auch ohne Proxy möglich. Nur brauchte man eben den, um die Sendefenstergröße ausreichend hoch einzustellen, bei einer Verbindung direkt zu einem "normalen" Server im Internet ist für eben die immer ein niedriger Maximalwert eingestellt (der für Kabelgebundene Verbindung ja auch gut ist).

Filipp

Ach ja: der Anbieter war übrigens aus Holland (macht bei Sat ja nicht so viel, die paar Kilometer) und das ganze war wohl ziemlich bezahlbar (im Budget einer Internethungrigen 6er Studenten-WG)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suche Projektpartner
Kennt jemand gute Projektbörsen ?
gelöst Frage von ChewraptorSuche Projektpartner5 Kommentare

Hallo, ich bin in Auftragsschwachen zeiten immer mal wieder auf Projektbörsen unterwegs um mir kleine Aufträge an Land zu ...

Papierkorb
Kennt jemand von euch eine gute Marketing-Agentur?
Frage von mirko123Papierkorb2 Kommentare

Hey, wie geht es euch Community? Ich hoffe Ihr seid bei guter Laune, und könnt mir etwas weiterhelfen. Mit ...

Server
Server für XenServer Virtualisierung. Kennt jemand einen guten Anbieter?
Frage von Cybork98Server4 Kommentare

Guten Morgen, ich bin derzeit auf der Suche nach einem neuen (dedicated) Server, der gut zum virtualisieren ist und ...

Backup
Backup mit 2 Wechselplatten - Kennt jemand ein gutes Programm?
Frage von Rene1976Backup3 Kommentare

Hallo, ich will ein "Quick & Dirty" Backup machen. In Servergehäuse ist noch ein Slot für einen Wechselrahmen frei. ...

Neue Wissensbeiträge
Perl

Perl hat heute Geburtstag: 30 Jahre Perl: Lange Gesichter zum Geburtstag

Information von Penny.Cilin vor 3 StundenPerl2 Kommentare

Hallo, auch wenn es wenige wissen und noch weniger Leute es nutzen. Perl hat heute Geburtstag. 30 Jahre Perl ...

Sicherheit

Blackberry stirbt - Keine Updates für Priv mehr

Tipp von certifiedit.net vor 4 StundenSicherheit

Blackberry wird zu einer 08/15 Firma und geht wohl mehr und mehr den Weg, den HTC schon ging. Von ...

Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 2 TagenWindows 1010 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell21 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Netzwerkgrundlagen
Belibiges Teilnetz einer Subnetzmaske rausfinden?
gelöst Frage von CenuzeNetzwerkgrundlagen17 Kommentare

Wundervollen Gutentag, mittlerweile kann ich Subnetting so einigermaßen, aber ein Problem habe ich noch. Netzwerkadresse und Boradcast errechnen ist ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Windows Server
Logging von "gesendeten Nachrichten" auf Terminalservern
gelöst Frage von Z3R0C0MM4N0THiN6Windows Server10 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand auf kurzem Wege sagen ob 1) die per Task-Manager (oder damals tsadmin) an Benutzer ...