Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kennt sich jemand mit dem Veritas Storage Replikator aus ?

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: Taarna

Taarna (Level 1) - Jetzt verbinden

02.03.2005, aktualisiert 18.03.2005, 2805 Aufrufe, 1 Kommentar

Ich Experimentiere derzeit mit der 60Tage Testversion vom VSR3 herum, um eine Alternative zum Linux rsync (osä.) zu finden (die ab Win2k funktioniert und Daten über bsp.VPN replizieren kann) . VSR scheint ein mächtiges aber für mich stellen weise unergründliches Tool zu sein, da es vieles macht (auch so wie ich es will) ohne das ich weiß warum es das jetzt so macht (zb. bei abruch des VPN, oder Dateien größer als 1GB usw.).

Falls jemand sich auskennt und evtl. 5min hat um sich 1-2 oder mehr Fragen zu dem Thema von mir anzuhören, BITTE malden ^^

MfG
Mitglied: Taarna
18.03.2005 um 09:36 Uhr
Ich noch mal, wir haben jetzt die Vollversion der VSR3.1 bzw.VSExec3.1 und ich habe jetzt nur noch ein kleines problem wenn eine Datei größer als 1,5GB ist und ich sie mit 80% der Standard DSL upload geschwindigkeit vom Testrechner ziehe schaffe ich es innerhalb von 24h nicht nach der Trennung und wieder Verbindung fängt er bei einen so geringen prozentsatz wieder an das er es wieder nicht inner halb der 24h schaft nach 4 Tagen habe ich es aufgegeben. Wie kann ich das ändern?

MfG Gordon

PS. Ich nutze eigentlich noch meine VSR3.0 mit dem patch auf 3.1 und dem Key der VSE3.1 .
Gibt es überhaupt unterschiede zwischen den beiden außer dem Namen ?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
gelöst Kennt jemand ein Berechtigungstool wie 8MAN? (1)

Frage von ALucaK zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Kennt Jemand Edimax WLAN? (5)

Frage von StefanKittel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Linux
gelöst Schmaler Scrollbalken in Python-Anwendung (14)

Frage von indi955 zum Thema Linux ...