Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kennworteingabe bei Reaktivierung funktioniert bei Domänenanmeldung nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: edge007

edge007 (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2009 um 14:39 Uhr, 10124 Aufrufe, 4 Kommentare

Einen wunderschönen guten Tag an alle...

Meine Umgebung ist ein Windows 2003 Domäne mit XP Clients.
Der Kunde wünschte eine automatische Sperrung der PCs nach einer bestimmten Zeit. Ich dachte also nichts leichter als das, dass können die User sogar selbst einstellen.
Bildschirmschoner aktivieren, Haken bei Kennworteingabe bei Reaktivierung und los gehts. Leider funktioniert dies nicht. Der Bilschirmschoner geht nach der Zeit an, aber es kommt auch nach längerer Wartezeit keine Passworabfrage.
Das ganze habe ich auch per GPO gesetzt, mit gpresult auch überprüft, Werte sind nach meinen Vorgaben geändert, aber auch dort ist das Problem das gleiche.
Ich habe auch in der Registry an allen Stellen die ich gefunden habe den Wert ScreenSaverIsSecure auf 1 gesetzt, auch ohne Erfolg.
Ich habe die Registry Einträge auch auf Veränderung bei manuellem Setzen der Kennworteingabe überprüft, der Wert ScreenSaverIsSecure ändert sich schön von 0 auf 1 und wieder zurück, aber keine Passwortabfrage. Mit dem Wert ScreenSaverGracePeriod habe ich auch schon experimentiert.
Die Domänenbenutzer haben natürlich auch alle ein Passwort.

Wenn ich mich allerdings lokal an dem Rechner anmelde funktioniert die Einstellung und ich muss nach beenden des Bildschirmschoners mein Kennwort eingeben.

Kann mir vielleicht jemand auf die Sprüge helfen? Ich bin langsam am verzweifeln und weiss nicht was ich übersehen habe.

Vielen Dank in Voraus...

Mit freundlichen Grüßen

edge007
Mitglied: DerWoWusste
27.10.2009 um 23:27 Uhr
Moin.
mit gpresult auch überprüft
Prüf nochmal mit rsop.msc
Bitte warten ..
Mitglied: edge007
02.11.2009 um 10:28 Uhr
Hallo,

ich habs nochmal mit rsop.msc überprüft. Der Eintrag wird gesetzt, bzw angewendet.
Die Zeit bis zur Aktivierung und auch der Haken bei Kennworteingabe... ändert sich auch wenn ch es in der GPO ändere.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
02.11.2009 um 11:58 Uhr
Die Graceperiod ist wie hoch? Stell sie auf Standard oder auf eine Sekunde und probier sicherheitshalber nochmal. Kann nicht sein, dass es nirgendwo geht, das ist nun der Standard schlechthin. Wenn's nicht geht - nimm einen nackten Rechner und teste mit dem nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: edge007
02.11.2009 um 13:12 Uhr
Die Graceperiode hatte ich auch schon geändert.
Habe den Fehler jetzt aber gefunden.
In der Default Domain Policy war unter Benutzer - Administrative... - System - Ctrl+Alt+Del Otions der Wert Remove Lock Computer aktiviert. Hatte halt zufolge, dass sich der Computer nicht sperren konnte.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Get disk info von WBADMIN funktioniert nicht unter Windows 10 (4)

Frage von RichardK zum Thema Windows 10 ...

Router & Routing
Portforwarding funktioniert teilweise (5)

Frage von mcallister001 zum Thema Router & Routing ...

Netzwerkmanagement
gelöst OpenVPN Verbindung funktioniert. LAN dahinter ist nicht erreichbar (5)

Frage von istike2 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Vmware
Vmx read only funktioniert nicht? (4)

Frage von f0rml0s zum Thema Vmware ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Batchdatei um einen Proxy einzustellen (14)

Frage von CrystalFlake zum Thema LAN, WAN, Wireless ...