Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Kennwortrichtlinien - Windows Server 2003

Mitglied: fabi2803

fabi2803 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.03.2010 um 23:54 Uhr, 11506 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

Wie kann ich die Kennwortrichtlinien bei Windows Server 2003 ändern? Wenn ich in den Kennwortrichtlinien in der Verwaltung alles so umsetze wie ich es brauche, (Kennwort muss Kompläxitsvorraussetzungen entsprechen muss doch aktiviert bleiben, oder?) erscheint trotzdem die selbe Fehlermeldung wegen der Kennwortrichtlinien!

Es funktionierte heute sogar schon einmal. Ich konnte einen Benutzer ohne Passwort erstellen, welcher jetzt auch noch keins hat! Jetzt funktioniert es aber leider nicht mehr!

Was sind die korrekten Einstellungen?

Danke im voraus für eure Antworten!
Mitglied: AdmWomby
29.03.2010 um 07:16 Uhr
hallo,
erst einmal eine frage dazu. du schreibst vom ms srv2k3, ich nehme an du hast einen dc in dem netzwerk ?
wenn ja , öffne die mmc activ directoy benutzer computer und dort die domain markieren.
rechte maus eigenschaften und gruppenrichtlienie öffnen
default domainpolica -> kennwort ....

dort steht ob komplex oder wie es dann sein sollte.

aber bitte vorsicht, dasss ist das herzstück des netzwerkes und gilt für alle.

gruß mario


Zitat von fabi2803:
Hallo,

Wie kann ich die Kennwortrichtlinien bei Windows Server 2003 ändern? Wenn ich in den Kennwortrichtlinien in der Verwaltung
alles so umsetze wie ich es brauche, (Kennwort muss Kompläxitsvorraussetzungen entsprechen muss doch aktiviert bleiben,
oder?) erscheint trotzdem die selbe Fehlermeldung wegen der Kennwortrichtlinien!

Es funktionierte heute sogar schon einmal. Ich konnte einen Benutzer ohne Passwort erstellen, welcher jetzt auch noch keins hat!
Jetzt funktioniert es aber leider nicht mehr!

Was sind die korrekten Einstellungen?

Danke im voraus für eure Antworten!
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.03.2010 um 09:04 Uhr
Moin.
Du schreibst kurz aber umständlich .
Du hast die Richtlinien wo festgelegt?
Geht es um eine Domäne?
Welche Einstellung ist gesetzt, funktioniert aber nicht?
Ist mit rsop.msc am Server (bei nicht-Domain-Struktur) bzw. am DC (bei Domainstruktur) per Befehl rsop.msc überprüft worden, welche Einstellungen greifen?

Was sind die korrekten Einstellungen?
Dazu fehlt die Info, was Du erreichen möchtest. Inkorrekte Einstellungen gibt es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
29.03.2010 um 12:34 Uhr
Hallo,

Werden mit "default domainpolica -> kennwort" die Sicherheitseinstellungen gemeint? (Markieren -> bearbeiten -> Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> Kennwortrichtlinien)
Wenn ja, dann steht bei Kennwort muss Kompläxitsvorraussetzungen entsprechen "aktiviert", bei Kennwortchronik erzwingen "0 gespeicherte Kennwörter", bei Kennwörter mit umkehrbarer Verschlüsselung speichern "Deaktiviert", bei Maximales Kennwortalter "42 Tage", bei Minimale Kennwortlänge "0 Zeichen" und bei Minimales Kennwortalter "0 Tage".

Wenn ich Kennwort muss Kompläxitsvorraussetzungen entsprechen auf "Deaktiviert" setze, kann ich trozdem kein einfaches Kennwort verwenden!




Du hast die Richtlinien wo festgelegt?
Richtlinien sind hier festgelegt: Start -> Verwaltung -> Sicherheitsrichtlinie für Domäne -> Sicherheitseinstellungen -> Kontorichtlinien -> Kennwortrichtlinien

Geht es um eine Domäne?
Ja, es geht um eine Domäne.

Welche Einstellung ist gesetzt, funktioniert aber nicht?
Es ist eigentlich keine Einstellung gesetzt, die nicht funktioniert. Ich kann nur keine Kennwörter wie "test" verwenden.

Ist mit rsop.msc am Server (bei nicht-Domain-Struktur) bzw. am DC (bei Domainstruktur) per Befehl rsop.msc überprüft
worden, welche Einstellungen greifen?
rsop.msc ist überprüft worden. Es erscheint die Einstellung "Richtlinienergebnissatz".



Wie oben schon beschrieben konnte ich bereits ein Konto mit KEINEM Kennwort erstellen, ich weiß aber nicht mehr wie ich das gemacht habe. Bei einem anderem Konto, welches ich direkt danach erstellt habe, klappte es ohne Kennwort leider nicht. Bei dem vorher erstellten Konto müsste ich jetzt auch wieder ein komplexes Kennwort verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
29.03.2010 um 12:59 Uhr
Was erscheint, wenn Du rsop.msc am DC ausführst? Die Einstellungen, die Du erwartest?
Bitte warten ..
Mitglied: fabi2803
29.03.2010 um 13:07 Uhr
Hallo,

Nein, es erscheinen nicht die Einstellungen, die ich erwarte.

Trozdem ist das Problem jetzt gelöst.
Man muss wirklich 10 Minuten warten bis die Richtlinie anschlägt. Jetzt funktioniert es!

Es gibt auch noch den Befehl "gpupdate /force /wait:5", damit es schneller funktioniert.

Trozdem Danke für eure Hilfe.
Vielleicht sollte ich das nächste Mal länger suchen bevor ich hier wieder extra ein Thema eröffne!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Server 2016 - AD - Kennwortrichtlinie
gelöst Frage von chb1982Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor einem etwas merkwürdigem Problem in einem AD (Funktionsebene 2016) auf einem Server, ebenfalls Server ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Kennwortrichtlinie Lokal Domäne
gelöst Frage von mario87Windows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einen Windows Server 2008 Std. R2, der Mitglied der Domäne ist, diese aber nicht verwaltet. ...

Windows Netzwerk
Kennwortrichtlinie GPO
gelöst Frage von ahstaxWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo, ich würde gerne via GPO eine strengere Kennwortrichtlinie für die Benutzer realisieren. Ich habe bsp hier gelesen, dass ...

Windows Netzwerk
SBS 2011 Kennwortrichtlinien und Benutzerprofil
Frage von MarkowitschWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo Zusammen ! Ich habe folgende Umgebung : SBS 2011 und 8 x Windows 7 Clients Pro 32 BIT. ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 13 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 13 StundenSicherheit7 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit9 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 14 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen20 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...