Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kerberosfehler verstehe ich nicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kugelschreiber

kugelschreiber (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2008, aktualisiert 23.06.2008, 5635 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo.

Das Szenario:

Wir haben hier einen Windows 2003 Server mit Namen "GARDOM" mit AD, DNS, RAS, Fileserver, Printserver welcher seine Dienste für ca 70 Clients (Win2k und WinXP Prof) zur Verfügung stellt.
Nun haben wir folgende Fehlermeldung im Protokoll, welche ziemlich häufig kommt und immer dieselbe Struktur hat.

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Kerberos
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 4
Datum: 23.05.2008
Zeit: 22:42:15
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: GARDOM
Beschreibung:
Der Kerberos-Client hat einen KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler von Server "BUCHUNG$" empfangen. Der verwendete Zielname war cifs/INEXIS13.garage.local. Dies deutet darauf hin, dass das Kennwort, das zum Verschlüsseln des Kerberos-Diensttickets verwendet wurde, anders als das Kennwort auf dem Zielserver ist. Häufige Ursache hierfür sind identische Computerkontonamen im Zielbereich (GARAGE.LOCAL) und dem Clientbereich. Wenden Sie sich an den Systemadministrator.

In diesem Fall sind die Rechner "BUCHUNG" und "INEXIS13" CLientrechner.

Meine Fragen:

Wer ist der Kerberos-Client?
Was ist ein "KRB_AP_ERR_MODIFIED-Fehler"?
Welches Kennwort wird zum Verschlüsseln des Kerberos-Dienstticket verwendet? Da dies anscheind anders ist, als das was auf dem Zielserver verwendet wird.
Wer ist in diesem Fall Zielserver? GARDOM?
Identische Computerkonten? Heißt das es sind zwei Rechner mit dem gleichen Computernamen im AD? Das ist auszuschliessen!

Wer kann mir helfen und es mir so erklären, das auch ich es verstehe. Denn der Fehler taucht des Öfteren auf. Jedoch dann mit zwei anderen Computernamen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Mitglied: kugelschreiber
23.06.2008 um 08:47 Uhr
Hallo n.o.b.o.d.y,

danke für den Tip mit dem Link, aber da steht genau dasselbe, was ich hier schon geschrieben habe.
Es existieren anscheinend zwei gleiche Computernamen in der Domäne.
Doch das kann doch gar nicht sein. Denn ich habe jeden Clienten einzeln in die Domäne gehoben.
Wenn man dort einen Computernamen wählt der bereits im AD enthalten ist,
kommt ja eine Fehlermeldung.

Von daher kann ich diesen Fehler zu 99 % ausschließen.

Für mich stellen sich die Fragen vom ersten Beitrag. Wer kann diese mir beantworten?

Gruß Kuli
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...