Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

KIXTART Anmeldescript Abfrage des Betriebsystemes

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: sammy65

sammy65 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2014 um 12:46 Uhr, 1409 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo miteinander,

ich möchte in einem gemeinsamen loginscript RegKeys ausführen, je nach Client (Windows7 32 bit oder 64 bit)
soll dies automatisiert erfolgen.

hierzu benötige ich eine Abfrage.

Geht das?

Hier das Script für 32 bit

; ODBC-Verbindungen in Registry eintragen 32 bit
SHELL "regedit /S \\SAB001\netlogon\Softwareverteilung\odbc_verbindungen_11.reg"
SHELL "regedit /S \\SAB001\netlogon\Softwareverteilung\access_runtime.reg"
; Ende ODBC-Verbindungen in Registry eintragen 32 bit

Und hier 64 bit
; ODBC-Verbindungen in Registry eintragen 64 bit
SHELL "regedit /S \\sab001\netlogon\Softwareverteilung\odbc_verbindungen_11_64bit.reg"
SHELL "regedit /S \\SAB001\netlogon\Softwareverteilung\access_runtime.reg"
; Ende ODBC-Verbindungen in Registry eintragen 64 bit
Mitglied: chriscar
04.12.2014 um 14:32 Uhr
Mit dem Kixtart-Macro @ONWOW64 kannst Du ermitteln, ob das Betriebssystem in 32 (@ONWOW64=0) oder 64 Bit (@ONWOW64=1) vorliegt. Alternativ könntest Du mit dem DIR-Befehl prüfen, ob das Verzeichnis "C:\Program Files (x86)" existiert - auf 32 Bit-Systemen ist das Verzeichnis nicht vorhanden, auf 64 Bit-Systemen hingegen schon.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
04.12.2014 um 15:28 Uhr
Kannst Du mir mit dem Macro helfen, muss ich da noch was installieren?
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
04.12.2014 um 15:32 Uhr
Den DIR Befehl finde ich auch nicht in der Befehlsreferenz, Kannst du mir da auf die sprünge helfen.
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
07.12.2014, aktualisiert um 13:06 Uhr
Welche Kixtart-Version verwendest Du? Ich habe mir von http://www.kixtart.org/ die aktuelle Version 4.64 heruntergeladen. Darin ist ein Word-Dokument enthalten, dass alle Kixtart-Befehle und -Makros samt Beispielen aufführt.

Mit

IF @ONWOW64=0
[Aktionen für 32 Bit ausführen]
ELSE
[Aktionen für 64 Bit ausführen]
ENDIF

hättest Du z.B. eine Steuerung, die zwischen 32 Bit und 64 Bit unterscheidet.
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
08.12.2014 um 09:53 Uhr
Hi,

das Macro @ONWOW64 gibts in der Doku, bei mir läuft die 4.5

Muss ich da noch was installieren oder funktioniert das direkt.
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
08.12.2014 um 10:32 Uhr
Das funktioniert direkt. Probier es einfach aus! Anstelle Deiner SHELL-Befehle kannst Du zum Testen ja erstmal mit dem ?-Befehl eine entsprechende Meldung ausgeben. Beispiel:

IF ONWOW64=0
? "32 Bit-Umgebung"
ELSE
? "64 Bit-Umgebung"
ENDIF

GET $Taste

(Die mit GET beginnende Zeile ist hilfreich, wenn Du ein - in der Regel automatisch ablaufendes - Login-Skript zu Kontrollzwecken anhalten willst. Im Produktiveinsatz solltest Du die Zeile löschen oder auskommentieren.)
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
08.12.2014 um 10:51 Uhr
Cool,

vielen vielen Dank, ich bastel bereits fleissig und melde mich wenn ich fertig bin.

Hintergrund ist, dass unsere 200 User verschiedene loginscripts haben, je nach Abteilung. Hier möchte ich ein einziges Script für alle bauen, das machts später einfacher.
Bitte warten ..
Mitglied: chriscar
08.12.2014 um 10:56 Uhr
Sieh Dir in diesem Zusammenhang auch mal das Makro INGROUP an, falls Du eine einfache Möglichkeit benötigst, die Abteilungen zu unterscheiden!
Bitte warten ..
Mitglied: sammy65
09.12.2014, aktualisiert um 15:19 Uhr
Das verwende ich bereits intensivst, vielen dank

Hier ein auszug aus meinemScript:

..........


; Zentrale Signatur aus AD in Signature-Ordner kopieren und als Standard setzen
; Abfrage ob der Benuter in Jean Len Mitglied ist oder nicht

IF NOT INGROUP ("xxxxxyyyyzzzz")
SHELL "\\SAB001\NETLOGON\Signature\OutlookSignature.exe"
EndIf

; Ende Abfrage xxxxxyyyyzzzz
; Ende Signatur

.....

; Mapping der Hauptlaufwerke für alle Gruppen
USE T: /delete
USE T: "\\sab015\Tauschordner"
USE V: /delete
USE V: "\\sab015\Vorlagen"
; Ende Mapping der Hauptlaufwerke für alle Gruppen

; Mapping der Gruppenspezifischen Laufwerke und ggf Druucker

IF INGROUP("Admins")

USE O: /delete
USE T: /delete
USE U: /delete
USE V: /delete
USE W: /delete
USE W: "\\srvabe006\business"
USE Y: /delete
USE Y: "\\SAB015\Buecher"
USE Z: /delete
USE Z: "\\SAB013\Install"

BEEP
BEEP


IF INGROUP ("JeanLen")

USE I: /delete
USE I: "\\sab015\Daten"
USE N: /delete
USE N: "\\sab015\QM"
USE Q: /delete
USE Q: "\\sab015\QSDOKU"
USE W: /delete
USE W: "\\srvabe006\JEANLEN"


IF INGROUP ("Abt_Einkauf")
USE I: /delete
USE I: "\\sab015\Daten"
USE L: /delete
Use L: "\\sab015\Label"
USE N: /delete
USE N: "\\sab015\QM"
USE Q: /delete
USE Q: "\\sab015\QSDOKU"
USE W: /delete
USE W: "\\srvabe006\business"


ADDPRINTERCONNECTION("\\SAB001\Einkauf_A4Logo")
SETDEFAULTPRINTER("\\SAB001\Einkauf_A4Logo")

........
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
LDAP Abfrage einrichten (4)

Frage von hscheip zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
ORACLE DB Abfrage (5)

Frage von Marabunta zum Thema Datenbanken ...

Datenbanken
gelöst SQL Abfrage mit Visual Studio (5)

Frage von specialuser zum Thema Datenbanken ...

Monitoring
Abfrage Netzwerkdruckerstatus (13)

Frage von phil905 zum Thema Monitoring ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (16)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Multimedia & Zubehör
Laptop per HDMI an TV - einer geht, einer nicht (10)

Frage von dreizehneinhalb zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (9)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...