Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Klassenarbeit und Bits und Bytes

Frage Off Topic

Mitglied: pepperisback

pepperisback (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2006, aktualisiert 23.11.2006, 5599 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

schreibe am Montag eine Klassenarbeit ( mache Ausbildung als It-Systemkaufmann). Nur mit einem Thema da komme ich nicht klar.

Und zwar habe wir so Beispiele auf einem Blatt mit dem Hinweis Clustergröße 4096 Byte

liesmich.txt. Größe: 412 Bytes / Größe auf Datenträger: 4096Bytes = 4KB

Gut das Beispiel ist mir schon klar. Auch wenn die Datei kleiner als 4096 Bytes ist werden 4096 Bytes auf den Datenträger geschrieben.

jetzt zu dem zweiten Beispiel:

schule.mpg Größe: 13.281.534 Bytes / Größe auf Datenträger: 13283328 Bytes = 12,972MB

Ich verstehe nicht wie ich das rechnen muß, das ich von der eigentlichen Größe zu der Größe auf dem Datenträger kommen.


Hat das ganze auch was mit den DVDs zu tun. Also bei allen steht ja 4,7GB drauf aber eigentlich nur 4,38GB sind verfügbar. Könnte mir das auch einer von euch erklären.

Jetzt schon mal vielen Dank, wäre net wenn mir einer helfen könnte.
Mitglied: aqui
17.11.2006 um 23:35 Uhr
1 MB sind nicht 1000 wie bei Gramm und Kilo sondern 1024 Bytes. Teilst du 13283328 durch 1024 bekommst du deine magischen 12,972 MB
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
17.11.2006 um 23:44 Uhr
zur Größe auf dem Datenträger:
Ein Cluster wird immer nur von einer Datei benutzt, da kann es dazu kommen, dass Cluster nciht vollausgelastet sind.
13.281.534 B = 3242,56 Cluster --> Auf der Festplatten werden aber 3243 Cluster verwendet.
3243 * 4096 = 13283328 Bytes

Zu den DVD's:
Die Hersteller von Speichermedien rechnen mit falschen Faktoren!
4,7GB * 1000 * 1000 * 1000 (GB-->MB-->KB-->B) = 4.700.000.000 B
4.700.000.000 / 1024 / 1024 / 1024 = 4,38 GB!
Bitte warten ..
Mitglied: 33425
17.11.2006 um 23:46 Uhr
Hi,

du mußt die Zahl aufrunden, da nur ganze Cluster belegt werden.

13283328 / 4096 = 3242,56201171875 also 3243 Cluster
Überprüfung 3243 * 4096 = 13283328 Bytes

Voila

Bei DVD bin ich mir nicht ganz sicher ob die Hersteller nicht mit 1000 statt mit 1024 rechnen
Aber vielleicht weiss wikipedia da mehr....
Mit freundlichen Grüßen
Schnitzelchen

/edit, sehe gerade das Whiteshark schneller war, sch*** Fernsehr ablenkung
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
18.11.2006 um 00:45 Uhr
ahhh cool schon mal vielen vielen Dank für die Antworten habe es jetzt verstanden. Eine Frage jedoch. Ist nur zum sichergehen!

Angenommen ich habe 3242,01 - dann sind es doch trotzdem 32423 Cluster oder ?
Bitte warten ..
Mitglied: Whiteshark
18.11.2006 um 10:39 Uhr
Ja, du musst immer aufrunden auf ein volles Ganzes.
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
18.11.2006 um 17:54 Uhr
Ich habe leider noch eine Frage. Und zwar geht es um Dezimalzahl in Hexadezimal umwandeln.

Hier mal ein Link !

http://www.its05.de/html/dezi-hexa.html

So nun meine Frage. Das einzigste was ich nicht verstehe ist, wie kommt das mit dem Rest zustande. Oben sieht man ja da steht 251277:16. Das ergibt wenn ich das rechne 15704,8125.
So dann schreibe ich 15704, aber wie komme ich auf den Rest von 13 ????? Mir ist das echt nicht klar.

Ich weiß es nervt wenn ich als Fragen stelle aber das ist mir halt wichtig. Jetzt schon mal vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.11.2006 um 18:49 Uhr
Moin pepperisback,

Du musst es auch anders rechnen.
Rechne den Integerwert von (251277:16), also nur den ganzzahligen Teil. Ergibt 15704.

Und auf den Rest von 13 kommst Du dann durch die Modulo-Funktion, sprich den ganzzahligen Rest von (251277:16) = 13 ermitteln.

Nachzuvollziehen auch am CMD-Prompt.
01.
>set /a 251277/16 
02.
15704 
03.
>set /a 251277%16 
04.
13
Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
18.11.2006 um 21:07 Uhr
Ja gut in der Arbeit darf ich ja nur einen Taschenrechner benutzen. Das mit dem 251277:16 bekomme ich ja damit hin. Aber wie ich auf die 13 komme verstehe ich immer noch nicht!
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
18.11.2006 um 21:43 Uhr
Hallo zusammen,

251277 : 16 = 15704

25 : 16 = 1 (erste Stelle) 25 - 16 * 1 = 9 => Rest 9
91 : 16 = 5 (zweite Stelle) 91 - 15 * 5 = 11 => Rest 11
112 : 16 = 7 (dritte Stelle) 112 - 16 * 7 = 0 => Rest 0
7 : 16 = 0 (vierte Stelle) 7 - 0 * 16 = 7 => Rest 7
77 : 16 = 4 (fünfte Stelle) 77 - 16 * 4 = 13 => Rest 13

Bin ich meinen Lehrer dankbar, dass wir bis zur zehnten Klasse keinen Taschenrechner benutzen durften. ;)

Liebe Grüße

Erik

edit

Und ich bin sogar oft genug schneller als die mit Taschenrechner. Liebe junge Leuts. Lernt Kopfrechnen, bevor Ihr Euch ans Administrieren oder Programmieren macht. Das geht nämlich nicht ohne.
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
18.11.2006 um 22:42 Uhr
Also, pepperisback,

Ja gut in der Arbeit darf ich ja nur einen Taschenrechner benutzen
...da fällt es selbst so abgeklärten Misanthropen wie mir schwer, nicht richtig weit auszuholen bei der Antwort.

Ich will mal den Rechenweg von oben auf "taschenrechnerisch ohne Vorkenntnisse" übersetzen.

Variante a)
Du bekommst tatsächlich bei 251277:16 wie von Dir gesagt heraus:
Das ergibt wenn ich das rechne 15704,8125.
Dann rechnest Du den ganzzahligen Teil mal 16 und ziehst es von den 252277 ab.
Also: 15704 mal 16 ergibt 251264. Okay?

251277
251264 subtrahieren sind...
- - - - - -
=13

Variante b)
Du magst Deine Nachkommastellen im Taschenrechnerdisplay so, dass Du lieber mit denen weiterrechnen willst.
Dann.... -> die "...,8125" entsprechen doch, anders geschrieben genau 13/16 [dreizehn Sechzehnteln]
Also nimm die Nachkommastellen mal 16 (gerne im Taschenrechner, obwohl dass nun so grad im Kopf gehen müsste).

b1) 0,8125 mal 16 = 13 [Taschenrechnervariante] --oder --
b2) 0,8125 mal 16 == 1,625 mal 8 == 3,25 mal 4 == 6,5 mal 2 = 13 [freie Assoziationskette beim Kopfrechnen].

Biber,
der Dir alles Gute für die Klausur wünscht
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
19.11.2006 um 11:55 Uhr
ohhhh viele vielen Dank. Jetzt kapier ich das. Naja gut wenn man es einmal weiß wie es geht ist es ja einfach.

Bin mal gespannt wie es morgen in der Arbeit wird!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
19.11.2006 um 16:12 Uhr
....darauf sind wir dann wieder gespannt...Vor allen Dingen aufs Ergebnis
Bitte warten ..
Mitglied: nikolaus-online
23.11.2006 um 10:25 Uhr
Und, hatter die Arbeit schon wieder?
Meine Schweinesäcke von Klassenkammeraden haben sich damals Taschenrechner geholt, die HEX->DEC->BIN rechnen konnten. Nur ich hatte keinen. :")

Hätte mir in der Digitaltechnik sicher geholfen.
Bitte warten ..
Mitglied: pepperisback
23.11.2006 um 14:38 Uhr
Naja habe Arbeit geschrieben. Nur vom Gefühl her kann ich jetzt nicht sagen wie es geworden ist. Die Rechnungen habe ich alle richtig. Nur die anderen Aufgaben waren bischen blöd aber naja mal schauen. Mich ärgern nur diese blöden anderen Aufgaben Sachen die wir noch nie gemacht haben. z.B wieso ist der CPU Cache bei Laptops so hoch etc. Habe mir da was aus der Nase gezogen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...