Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kleines Programm für die Suche nach PDF Dateien schreiben?

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: imebro

imebro (Level 2) - Jetzt verbinden

04.06.2012 um 11:24 Uhr, 4928 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,

ich bin mir nicht sicher, ob es sowas schon gibt bzw. wie man ein solches Programm ggf. selbst erstellen kann?

Benötigt wird ein Programm, mit dem ich komfortabel nach PDF-Dateien suchen kann.

Die PDF-Dateien befinden sich in einer Verzeichnis-Struktur nach Jahren / Tausendern und darin sind sie nach bestimmten Nummern sortiert...

Als Beispiel:

Verzeichnis: 2011
Unterverzeichnis: 50
PDF-Datei: 50123.pdf

Der Pfad zur Datei wäre also z.B.: "C:\Daten\2011\50\50123.pdf", wobei das Unterverzeichnis "50" einfach bedeutet, dass dort alle Dateien von 50000.pdf bis 59999.pdf abgelegt sind.

Natürlich könnte ich über die normale Suche auch danach suchen.

Vielleicht gibt es aber auch ein kleines Programm, Script od. ggf. sogar eine kleine Datenbankfunktion etc., womit man das komfortabel lösen kann.
Wer hat dazu eine Idee bzw. Tipp?


Danke und schöne Grüße,
imebro
Mitglied: alexdroid
04.06.2012 um 11:30 Uhr
Versuche mal dein Glück mit AgentRansack.
Ist ein Super freeware Programm und es ist absolut schnell!
weiterer Vorteil ist man kann mit dem Programm beliebige dateien nach Inhalt durchsuchen.
Quasi such mir eine Datei in der der text 654164fwefdwef41we64f1 vorkommt! verzeichnis angeben und peng ergebnis ist da!

http://download.chip.eu/de/Agent-Ransack-1.7.3-build-332_574844.html

Viel spass damit
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.06.2012 um 12:13 Uhr
Danke Dir für den Tipp.

Das funktioniert zwar, aber ist recht unübersichtlich.
Im Grunde würde mir eine Maske reichen, wo man einfach oben in ein Fenster nur die Dateinummer eingibt (12345.pdf) und dann auf SUCHE klickt... fertig

Vorher wählt man dann das Haupt-Verzeichnis (z.B. 2011) aus, welches dann auch fest so stehen bleibt, nachdem man das Programm geschlossen hat.

Das wäre ne perfekte und sicher ganz kleine Lösung.

Danke & schöne Grüße,
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: Starmanager
04.06.2012 um 12:56 Uhr
Hallo,

schau Dir mal Copernic Desktop Search an. Damit kannst Du alles indexieren und die PDFs auch durchsuchen und gleich in der Vorschau anzeigen.

MFG

Starmanager
Bitte warten ..
Mitglied: alexdroid
04.06.2012 um 13:33 Uhr
du kannst mit dem programm auch einfach zu dem ordnerpfad deiner wahl navigieren und dann rechtsklick machen... ich finde das programm total klasse!
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.06.2012 um 14:06 Uhr
...danke... ist es sicher auch.
Aber ich brauche nur diesen ganz kleinen Umfang, dass ich ein Suchfeld habe, worüber ich ein voreingestelltes Verzeichniss inkl. Unterverzeichnisse nach PDF-Dateien durchsuche.

Sicher geht das auch mit einer Batch-Datei od. VB-Script?

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.06.2012, aktualisiert um 14:55 Uhr
Hallo imebro!

Unter der Annahme, dass es jede Nummer nur einmal gibt, etwa so als Batch (ungetestet):
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=C:\Daten" 
03.
set /p Nr=Bitte PDF-Nummer eingeben:  
04.
set "Ordner=%Nr:~,-3%" 
05.
if not defined Ordner set "Ordner=0" 
06.
for /f "delims=" %%i in ('dir /s/b/ad "%Basis%\%Ordner%"') do ( 
07.
    echo Pfad: %%i 
08.
    "%%~i\%Nr%.pdf" 
09.
)
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.06.2012, aktualisiert um 15:38 Uhr
Vielen Dank "bastla",

wenn ich die Nummer (ohne Zusatz ".pdf") eingebe, passiert nichts...

Kann es sein, dass es mit einem Netzwerkpfad nicht funktioniert?
Bei mir heißt der "S:\Infotec-Scanner\alte". Das habe ich bei Punkt 02 eingesetzt hinter dem "="-Zeichen.

-> Klasse wäre es, wenn man die gefundene Datei sofort öffnen könnte (der Pfad, wo sie liegt, ist eher unwichtig).

LG
imebro

P.S.:

Habe es eben auch mal direkt auf "C:\" getestet -> gleiches Problem...
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.06.2012, aktualisiert um 16:01 Uhr
Hallo imebro!

Versuch es mit der folgenden Variante:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=S:\Infotec-Scanner\alte" 
03.
set /p Nr=Bitte PDF-Nummer eingeben:  
04.
if defined Nr ( 
05.
    for /f "delims=" %%i in ('dir /s/b/a-d "%Basis%\%Nr%.pdf"') do start "%Nr%.pdf" "%%~i" 
06.
) else ( 
07.
    echo Keine Nummer eingegeben! 
08.
)
Die Idee der vorigen Version war übrigens, zunächst den Ordner zu suchen (Ordnername = Nummer ohne die letzten 3 Stellen) und dann die darin befindliche Datei zu öffnen (das wäre der Zweck der Zeile 8 gewesen) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
04.06.2012, aktualisiert um 16:15 Uhr
hmmm... funktioniert auch nicht.
Es passiert gar nichts.

Habe in "C:\" eine Datei "1234.pdf" liegen und das Script entsprechend angepaßt.

Übrigens passiert auch nichts, wenn ich KEINE Nummer eingeben. Dann müßte doch auch eine Fehlermeldung kommen, wie in Deinem Script angegeben... oder?

LG
imebro
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.06.2012 um 16:28 Uhr
Hallo imebro!

Wenn Du jetzt wieder mit "C:\" testen willst, dann bitte berücksichtigen, dass der Pfad in Zeile 2 nicht mit einem "\" enden darf - also in dieserm Fall:
set "Basis=C:"
Damit Du (Fehler-)Meldungen auch sehen kannst, wenn Du nicht aus einer CMD-Shell heraus testest, am Ende noch eine Zeile
pause
hinzufügen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: imebro
05.06.2012, aktualisiert um 07:49 Uhr
Hallo "bastla",

danke für den Hinweis.
Habe ich eben getestet und dabei wieder die Nummer "1234" eingegeben.
Die entspr. PDF liegt direkt in "C:\".

Leider erhalte ich die u.a. Fehlermeldung


01.
  Bitte Antragsnummer eingeben:  1234 
02.
Der Verzeichnisname C:\PROGRAM FILES\Cisco Systems\ASDM\demo\6.3(1)\Se 
03.
curity_Contexts\exec\changeto system\show clock\show cpu usage\show cp 
04.
u usage context all - grep -v Context Name\show memory - grep memory\s 
05.
how resource usage detail counter all 0 - grep memory\show resource us 
06.
age detail counter all 0 - grep Conns ist zu lang.
Wie um Himmels willen, kommt das Programm auf diesen Pfad???

Vielleicht noch eine kurze Frage zum kleinen Programm:
Wie mache ich es, wenn ich ganz unten auch noch etwas in das CMD-Fenster schreiben möchte (also einen festen Text, der immer dann auftauchen soll, wenn jemand das Programm startet)?

Danke & schöne Grüße,
imebro

P.S.:
Gerade sehe ich, dass sich die PDF-Datei nun doch geöffnet hat. Das hat aber ca. 5 Minuten gedauert.
Dann habe ich das Ganze eben nochmal getestet...
Dabei kommt wieder die obige Fehlermeldung, aber das PDF öffnet sich nun sofort danach.
Sehr merkwürdig
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.06.2012 um 09:20 Uhr
Hallo imebro!

Zum geposteten Pfad kann ich nix sagen, aber da die PDF-Datei in allen Unterordnern des Ausgangsordners gesucht wird, ist "C:\" (auch zum Testen) nicht wirklich zu empfehlen ...
Wie mache ich es, wenn ich ganz unten auch noch etwas in das CMD-Fenster schreiben möchte (also einen festen Text, der immer dann auftauchen soll, wenn jemand das Programm startet)?
Gar nicht - schreib das einfach ganz oben hin (Du kannst auch bei Bedarf den Bildschirminhalt mit dem Befehl cls löschen) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: cyber40014
22.06.2012 um 11:29 Uhr
Vorausgesetzt
der Pfadaufbau ist wie folgt:

Verzeichnis/Unterordner/[Unterordner][FortlaufendeNummer].pdf

Sprich

2011/50/50000.pdf - 50999.pdf

und nicht

2011/50/50000.pdf - 59999.pdf

Hier ein kleines C# Programm
inkl. Visual Studio 2008 Dateien.

http://hitthat.de/SHARE/PDF-Suche.zip

zur freien Verwendung, Anpassung etc.

Ich weiss, vieles hätte man sauberer, schöner oder effizienter lösen können.
Allerdings hab ich das jetzt adhoc runtergetippt ohne mir viele Gedanken zu machen.
Es funktioniert.

Falls die der Pfad wirklich 2011/50/50000.pdf - 59999.pdf ist und erst ab 60000.pdf im Unterordner 60 abgelegt wird,
sag mir kurz bescheid, dann pass ich das noch an.

lg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mehrere PDF-Dateien per Batch zusammenfügen (1)

Frage von Grimmli zum Thema Batch & Shell ...

Drucker und Scanner
Problem mit Ausdruck von PDF Dateien (4)

Frage von CountryBoy zum Thema Drucker und Scanner ...

Viren und Trojaner
gelöst "Gefährlichkeit" von PDF-Dateien (8)

Frage von thaefliger zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Server
Suche nach Dateien in Zeitraum und Gesamtgröße (4)

Frage von cableguy007 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...