Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kleines WLAN in einer Produktionshalle errichten

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: andyw5

andyw5 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.01.2018 um 10:19 Uhr, 339 Aufrufe, 7 Kommentare

Guten Morgen an alle,

wir möchten in unserer Produktionshalle ein kleines WLAN nutzen auf das einzelne Mitarbeiter per Tablet zugreifen können. „Ausleuchten“ und dergleichen ist alles zu teuer.
Es soll erst einmal als Test laufen.

Sie sollen da einige Anwendungen wie z.B. AX nutzen können. Soll natürlich wie immer alles so gut wie nichts kosten.

Zustand: Windows 2012 Server (Outsourcing ) / Fbox Router/ einige HP-Switche.

Meine Vorstellung wäre evtl. einen Router dort aufzustellen oder
EDIMAX WLAN Access-Point für Steckdosenleiste 300 MBit/s 2.4 GHz EW-7438APN
zu nutzen (sehr preiswert und man könnte mehrere davon einsetzen).

Als Tablet würde ich ein Samsung Galaxy Tab A (2016) einsetzen.

Was haltet ihr von diesen Geräten?

Viele Grüße
Andy

Mitglied: aqui
LÖSUNG 10.01.2018, aktualisiert 11.01.2018
Um das erstmal auszutesten ist das OK. Da kannst du alles nehmen was es auf dem Blödmarkt Grabbeltisch gibt.
Wie man einen WLAN Router als einfachen Accesspoint betreibt kannst du wie immer hier nachlesen:
https://www.administrator.de/wissen/kopplung-2-routern-dsl-port-48713.ht ...
Alle Grundlagen zur WLAN Einrichtung hier:
https://www.administrator.de/contentid/239551#comment-926324
Insbesondere ist hier eine saubere Kanalplanung auf beiden WLAN Bändern 2,4 und 5 Ghz sehr wichtig bei Betrieb mit mehreren APs !

Für den Produktivbetrieb solltest du aber später in einer Produktionshalle besser keine billigen Consumer Produkte fürs Wohnzimmer einsetzen. Das ist eher kontraproduktiv.
Hier empfehlen sich APs die etwas leistungsstärker sind und die besser für den Dauerbetrieb unter rauheren bedingungen geeignet sind wie Ubiquity UniFi oder noch besser einen Ruckus R310 z.B.
Gerade letzterer bietet erheblich bessere Skalierungsmöglichkeiten falls du mal mehr als einen AP benötigst, denn er hat einen WiFi Controller gleich an Bord.
Zudem hat er bessere Antennen- und Roaming Optionen für mobile Clients wie Tablets usw. Billige Consumer APs wie deiner supporten KEIN unterbrechungsfreies Roaming und bei Betrieb mit mehr als 1 AP wirst du das sofort schmerzlich merken bei mobilen WLAN Endgeräten.
Besser also hier immer einen Euro mehr investieren um eine saubere, langlebige und sichere Installation zu erhalten. Nur zum Testen reicht der Edimax aber.
Bitte warten ..
Mitglied: Pedant
LÖSUNG 10.01.2018, aktualisiert um 11:18 Uhr
Hallo andyw5,

Zitat von andyw5:
Meine Vorstellung wäre evtl. einen Router dort aufzustellen oder
EDIMAX WLAN Access-Point für Steckdosenleiste 300 MBit/s 2.4 GHz EW-7438APN
zu nutzen (sehr preiswert und man könnte mehrere davon einsetzen).

Edimax EW-7438APN
Hier gilt wahrscheinlich: "Wer billig kauft kauft zweimal".
Ich bin nicht derjenige, der immer und überall nur professionelles Equipment einsetzt.
Oft tuts Consumerkram auch, ader der Edimax ist ein reines 2.4 GHz-Gerät.
Ich würde Dir raten etwas zu kaufen, was auch 5 GHz kann und kabelseitig mit GbE ausgestattet ist.
Die angegebenen bis zu 300 MBit/s im WLan sind witzlos, wenn die Daten dann durch einen 100-MBit-Kabelanschluss des Gerätes gehen müssen.
Auch wenn Bandbreite nicht das Thema sein sollte: 5 GHz und GbE halte ich für eine Mindestausstattung, auch bei preiswerten AP.

Zitat von andyw5:
Es soll erst einmal als Test laufen.
Soll natürlich wie immer alles so gut wie nichts kosten.
Was soll der Test zeigen?
Ob es technisch umsetzbar ist
oder ob es im Alltag den ersonnenen Nutzen tatsächlich hat
oder...?
Je nach dem reicht es vielleicht einen gebrauchten Wlan-Router einzusetzen, der bei irgendeinem Kollegen zuhause ausrangiert wurde.
Ist der Test dann positiv verlaufen, kann man ihn mit einem noch zu definiernden Kauf-Gerät ersetzen und später auch erweitern (ausleuchten).

Ein konkreten Gerätevorschlag kann ich Dir leider nicht machen.

Gruß Frank

EDIT: aqui war mit seiner Antwort schneller und hat, wie erwartet, auch Geräte im Vorschlag.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
LÖSUNG 10.01.2018 um 14:58 Uhr
Hi,

hmmm, was meist du mit Produktionshalle?
Wie groß? Viel Metall oder Glas (gute WLAN-Bremse)?
Stehen die Mitarbeiter mit dem Tablet vor dem AP oder rennen die quer durch die Halle?

Wenn die direkt davor stehen, dann passt das billige Ding.
Sonst würde ich mal vermuten, musst du mind. einen an die Decke hängen.

Ich sehe eher die Gefahr wenn das mit dem billigem Ding nicht läuft, das dann die MA fluchen und sich wünschen keine Tablets zu haben => keiner nutzt es, weil der Mist nicht geht.

Wenn es direkt richtig geht und es etwas bringt, dann wird es auch benutzt.
So aus Erfahrung

Ich verwende immer noch bintec, oder mit aquis Ubiqiuty oder Ruckus sollte das gut laufen.
Vor allem der Ruckus mit den Antennen Funktionen habe ich auch mal ins Auge gefasst

VG,
deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: andyw5
11.01.2018 um 07:58 Uhr
Guten Morgen,

vielen Dank an Alle.
Hat mir sehr geholfen!
Ist schon wichtig, von Profis eine gewisse Richtung gezeigt zu bekommen.

Noch eine Frage, was ist ein WiFo Controller ???

Viele Grüße
Andy
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
11.01.2018 um 08:46 Uhr
Zitat von andyw5:
Noch eine Frage, was ist ein WiFo Controller ???
Gute Frage; ein Schreibfehler

Aqui meint Wifi-Controller, das ist eine Software (die auch auf einem AP installiert sein kann) die dir alle APs komplett verwaltet.
Z.b. legst du ein WLAN (=SSID) an und verteilst die einfach auf die APs, fertig.
Geht viel schneller als jeden APs einzeln anzupacken

VG,
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.01.2018, aktualisiert um 10:03 Uhr
was ist ein WiFo Controller ???
Wie peinlich, sorry !!!
Kollege Deepsys hat es ja schon gesagt. Es war ein Dreckfuhler sorry, und sollte natürlich "WiFi" (oder WLAN) Controller heissen.
Das ist eine zentrale Instanz die mehrere APs einjes WLAN zentral konfiguriert und administriert.
Bei Ruckus z.B. ist die Controller Funktion in einen AP integriert und man muss im Gegensatz zu anderen Herstellern KEIN externes Gerät oder Server dafür betreiben.
Bitte warten ..
Mitglied: andyw5
11.01.2018 um 10:02 Uhr
Alles klar, vielen Dank euch Beiden!!!

Bis bald
Andy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Sicherheitsgrundlagen
Serverraum BSI konform errichten
Frage von MichiBLNNSicherheitsgrundlagen7 Kommentare

Hallo, wir möchten unseren Serverraum nach dem BSI Grundschutz umbauen. Ich weiß, dass das ein großes und komplexes Projekt ...

Ubuntu
Wie errichte Ich einen Fast-Download ?
gelöst Frage von bummanUbuntu3 Kommentare

Guten Tag, Ich habe ein Problem wie Ich einen Fast-Download errichte Ich habe schon selbst versucht einen Fast-Download einzurichten ...

LAN, WAN, Wireless
LWL Leitungsplanung - Anbindung Neue Produktionshalle
Frage von PatrickB90LAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Guten Morgen zusammen, für den Neubau einer Produktionshalle mit Büroarbeitsplätzen, muss eine LWL Leitung verlegt werden. Leider sind meine ...

LAN, WAN, Wireless
Aufbau kleines Netzwerk mit VLAN und WLAN
gelöst Frage von hyperpacLAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Anforderungen an ein kleines Netzwerk und würde gerne wissen, wie man das optimal "baut". - ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 1 StundeTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 1 StundeSicherheit4 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 StundenSicherheit3 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 2 StundenSicherheit10 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1027 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...