Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Bei Klick Optionsfeld vorgebene Werte in Access Tabelle schreiben

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: thomas1972

thomas1972 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.02.2013 um 09:20 Uhr, 5817 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem, wo ich nicht weiterkomme.

Ich habe ein Formular mit 3 Optionsfeldern

Herr
Frau
Sonstiges

Ich habe eine Tabelle 1, hier gibt es Spalten
Anrede
Anrede-Anschreiben

Ich möchte erreichen, wenn ich im Formular die Optionsfelder auswählen in der Tabelle

Bei Herr

Anrede -> Herr
Anrede-Anschreiben -> Sehr geehrter Herr

Bei Frau

Anrede -> Frau
Anrede-Anschreiben -> Sehr geehrte Frau

Bei Sonstiges

Anrede ->
Anrede-Anschreiben -> Sehr geehrte Damen und Herren

gefüllt wird.

Wie kann ich dieses per VBA umsetzen? Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben.


Mitglied: Pjordorf
04.02.2013 um 11:38 Uhr
Hallo thomas1972,

Zitat von thomas1972:
ich habe ein Problem, wo ich nicht weiterkomme.
Ist doch eigentlich der Klassiker für dei F1 Taste deiner Tastatur wenn du im VBA deines Access unterwegs bist, oder? Die Onlinehilfe zum Access und auch dort zum VBA ist ja auch nicht gering. Da findest du auch alle Antworten (sofern sinnvolle Fragen gestellt werden). Das Technet muss erstmal gelesen werden und von den ganzen Access Foren sowie Beispiel Codes im Internet ganz zu schweigen.

Wie kann ich dieses per VBA umsetzen?
Wie in jeder Programmiersprache halt. Das Optionsfeld auslesen, den Text für deine Spalte Anrede-Anschreiben aufgrund des Wertes des Optionsfeldes definieren und, wenn noch gewünscht, diesen auch in der Tabelle speichern. Natürlich schauen ob der Text nicht schon vorhanden ist zum entsprechenden Wert des Optionsfeldes oder natürlich jedesmal einen neuen Eintrag hinzufügen wobei natürlich eventuelle Primärschlüßel berücksichtigt werden müssen.

Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben.
Ja. Bitte nicht diesen Artikel von dir anschließend wieder Löschen. Bis jetzt hast du es ja immer getan und damit hilfst du anderen absolut nicht weiter, wenn du deine Fragen immer wieder einfach löscht bzw. Sperrst damit keiner diese mehr Lesen kann hier im Forum. dazu ist ein Forum nicht da. Solltest du Private Antworten auf deine Fragen haben wollen, dann bitte einen Privatlehrer anheuern oder nur mit menschen direkt Sprechen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
04.02.2013, aktualisiert um 11:50 Uhr
Moin,

als erstes nimmst Du die beiden Felder in die Du schreiben willst in dein Formular auf und blendest Sie aus.
Im OnChange Ereignis der OptionGroup packst Du dann in etwa Folgendes:
01.
select case me.<name der optionsgruppe>.value 
02.
  case is = <wert für "Herr"> 
03.
    me.Anrede="Herr" 
04.
    me.Anrede-Anschreiben="Sehr geehrter Herr" 
05.
  case is = <wert für "Frau"> 
06.
[etc...] 
07.
end select
Und das dürfte dann auch schon alles gewesen sein.

lg,
Slainte

PS.:
@napperman : Neee, ElseIf ist sowas von hässlich...
@Pjordorf : Nu sei halt nicht gleich so ^^
Bitte warten ..
Mitglied: napperman
04.02.2013 um 11:43 Uhr
Moin,

Das geht relativ einfach über ein Ereignis.
Mache ein Rechtsklick auf das Optionsfeld und wähle den Reiter Ereignis aus.
Hier dann bei geändert ein neues Ereignis hinzufügen.
Sinngemäß:

If Me.Anrede.Value="Frau" Then
Me.Anrede-Anschreiben="Sehr geehrte Frau"
ElseIf Me.Anrede.Value="Herr" Then
Me.Anrede-Anschreiben="Sehr geehrter Herr"
ElseIf.....

End If
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Xml-Datei laden bzw. auf Festplatte kopieren und per VBA in eine Access-Tabelle speichern (22)

Frage von machohunk zum Thema VB for Applications ...

Datenbanken
gelöst MS Access 2010 Berechtigung für Button(Klick) (12)

Frage von Dr.Cornwallis zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...