Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Beim klicken auf Herunterfahren hängt sich der Desktop für 3-5 min auf.

Frage Microsoft

Mitglied: tuCsen86

tuCsen86 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.05.2012 um 09:59 Uhr, 3735 Aufrufe, 5 Kommentare

Hi zusammen,

ich habe bei mir in der Domäne bei 3 Pc´s das Problem, dass wenn man beim klicken auf "Herunterfahren" sehr lange warten muss, bis das Menü kommt wo man auswählen kann "Neustart, Standby...".
Warum es grade an den 3 Pc´s ist weiß ich leider nicht. Ich weiß nur dass 2 von den 3 Adminprofile sind alle XP installiert haben und eigentlich alle die gleichen Programme benutzen. Bei den andren 30 clients tritt der Fehler nicht auf. Habe bereits in der Registry unter "USER - Control Panel - Desktop - "AutoEndTask" den Wert auf 1 gesetzt.

Der Fehler tritt nur auf wenn man längere Zeit an dem PC arbeitet. Klicke ich nach dem Hochfahren auf "Start - Herunterfahren" funktioniert es sofort. Kann das mit dem Automatischen Windows Updates zusammenhängen ?

VG
Mitglied: jadefalke
24.05.2012 um 13:38 Uhr
Hallo,

was sagt das Eventlog dazu? gibt es Fehler zum Zeitpunkt des Herunterfahrens?

Bevor du den PC runterfährst, schau doch mal im Task welche Dienste den meisten Speicher zugewiesen bekommen haben. Kann es an einem dieser Dienste liegen ?

Funktioniert die AV Lösung auf diesen PCs einwandfrei?

Sind das lokale oder servergespeicherte Profile ?
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
24.05.2012 um 13:45 Uhr
HeyHo,

wie sieht es im abgesicherten Modus (mit oder ohne Netzwerkverbindung) aus?
Hast du da das gleiche Phänomen?

Gruß
fabian (zanko)
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
24.05.2012 um 16:45 Uhr
Hi, danke für die schnelle Antwort.

Es scheint als wäre es wirklich das Automatische Update gewesen. Ich kann nicht sagen warum es das ist aber ich habe den Dienst beendet und habe auch die Automatischen windowsupdates deaktiviert und nun konnte ich kein Hänger mehr feststellen.

Ich hoffe es bleibt dabei.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: jadefalke
24.05.2012 um 16:50 Uhr
Du solltest trotzdem überprüfen ob da nicht ein Update unvollendet noch rumschwirt.

Ich würde auch die automatischen updates auf herunterladen und manuell installieren setzen.

Wenn es der Dienst Automatische Updates war, kann es sein dass er versuch ein Update zu installieren, der wird dir dann fürher oder später wieder ärger machen.

Also besser jetzt nachschauen.
Bitte warten ..
Mitglied: tuCsen86
24.05.2012 um 17:00 Uhr
Das ist windows XP. Kann man da auch schauen ob noch ein bereit zum installieren ist ? Da höre ich gern auf dein Tipp.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Link auf Desktop um CMD Befehl auszuführen (4)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows 7 ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Login extrem langsam, Rechner hängt sich auf (10)

Frage von Yell-ing zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Statt Remote Desktop nur RemoteApp (6)

Frage von IrgendEinName zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...