Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Klonen mit Acronis 10 fehlgeschlagen Missing operating system

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: taucher1980

taucher1980 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.07.2007, aktualisiert 12.07.2007, 12481 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo.

Ich möchte die interne 20 GB Festplatte meines HP Omnibooks XT1500 (XP vorinstalliert) mit Acronis True Image 10 auf eine interne 120 GB Festplatte klonen. Die alte Festplatte hat eine Partition, die Neue ebenfalls.

Der Klon-Vorgang läuft ohne Fehlermeldung.
Nach Einbau der neuen Platte erscheint: "Missing Operating System". Im Bios kann ich nichts auswählen/verändern.
Ich kann mir nach einem erneuten Wechsel der Festplatten und konnektieren der 120 GB Platte an den IDE/USB-Port diese ansehen. Sie scheint mir eine exakte Kopie zu sein.

Hier der Auszug aus der boot.ini
[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn

Mein Fragen:
Warum bootet die Festplatte nach dem Einbau nicht ? Was kann ich tun ? Hängt dies mit dem vorinstallierten Win XP zusammen ?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!


Inzwischen ist das Problem gelöst: Der Klonvorgang hat mit HDClone einwandfrei funktioniert.
Mitglied: 50496
11.07.2007 um 00:00 Uhr
Hallo,

du schreibst:

die alte Festplatte hat eine Partition, die Neue ebenfalls.

Das kann aber nicht sein, denn die Boot.ini verweist auf das Windows-Verzeichnis in der 2. Partition:

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)

Ändere mal den Wert (2) in (1), sowohl unter default= als auch unter [Operating systems].
Außerdem müsste die Platte im MBR eine aktive Partition aufweisen.

Wenn du dann immer noch nicht booten kannst, poste mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung.
Bitte warten ..
Mitglied: taucher1980
11.07.2007 um 00:41 Uhr
Wenn du dann immer noch nicht booten kannst,
poste mal einen Screenshot von der
Datenträgerverwaltung.


Es hat nicht funktioniert mit der geänderten boot.ini .
Ich sehe gerade, dass es 2 Partitionen gibt.

ALT 20GB
566f7a7ebe5ef88fbcd0f481319be8c7-datentraegerv - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

ALT und Neu (AM IDE/USB-Port) in gemeinsamer Ansicht:
c71cebc5d198e3dcf8536b4ca1642645-datentraegerv2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann der Fehler darin liegen, dass ich in True Image statt "Originalabbild" ? "Proportional" gewählt habe ? Werde es morgen ausprobieren.
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
11.07.2007 um 00:55 Uhr
Du hast mit Sicherheit eine versteckte Recovery Partition auf der Original HDD.
Damit hängt eventuell das Problem beim klonen zusammen.
Versuche mal eine Disk to Disk Copy, unter Mitnahme aller Partitionen, vielleicht geht das.

Ansonsten kann man noch versuchen, nur Partition c: zu klonen auf die neue Platte unter Angabe der neuen Partitionsgrösse.
Sollte das funktionieren, kannst du dir noch eine immer sehr praktische Datenpartition mit dem Restspeicherplatz erstellen.
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
11.07.2007 um 01:05 Uhr
Von welcher Platte ist das denn der Screenshot, von der alten oder von der neuen 120er?
Bitte warten ..
Mitglied: taucher1980
11.07.2007 um 01:09 Uhr
Von welcher Platte ist das denn der
Screenshot, von der alten oder von der neuen
120er?

Von der alten
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
11.07.2007 um 01:12 Uhr
Hast du eine vollwertige XP-CD, von der du booten kannst und normal installieren könntest? Wenn ja, bau die neue Platte mal ein, leg die CD ein, aber keine Taste drücken, zum Starten von CD, dann müsste XP eigentlich von der neuen Platte starten.

EDIT: Ok, ich habe jetzt den 2. Screenshot gesehen. Die Boot.ini musst du wieder ändern auf (2), die Partition ist aktiv, und eigentlich müsste xp starten, wenn du die neue Platte als einzige einbaust. Sieh bitte nach, ob auf G: die Dateien NTLDR, Ntdetect.com und boot.ini (die mit der (2)) vorhanden sind. Dann musst du, bevor du die neue Platte allein verwendest, noch in der Registry der geklonten Partition was ändern. Melde dich bitte nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: 50496
11.07.2007 um 01:34 Uhr
Du musst auf der neuen Platte noch den Laufwerksbuchstaben der Partition ändern, das geht nur über die Offline-Bearbeitung der Registry! Windows hat den LW-Buchstaben G: auf der Platte vermerkt, und möglicherweise ist dein Windows nicht mehr lauffähig, wenn die Partiton mit dem Buchstaben G: übernommen wird. Also bitte nochmal melden. Wenn du in 15 Minuten nicht mehr online bist, gehe ich inne Heia.
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
11.07.2007 um 01:51 Uhr
klon dir mal nur die Partition c: auf die neue Platte, ist ja schliesslich die Syspartition.
Bitte warten ..
Mitglied: taucher1980
12.07.2007 um 06:14 Uhr
Inzwischen ist das Problem gelöst: Der Klonvorgang hat mit HDClone einwandfrei funktioniert.
Herzlichen Dank für Eure Lösungsvorschläge und Hilfestellungen!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 klonen mit Acronis
gelöst Frage von crackhawkWindows 103 Kommentare

Hallo! Ich würde gerne die PCs unserer Firma auf Windows 10 aktualisieren. Das ganze soll über die kostenlose Upgradeberechtigung ...

Festplatten, SSD, Raid
Partition klonen im Dualboot-System
gelöst Frage von hadezzzFestplatten, SSD, Raid5 Kommentare

habe folgende Situation: - Habe auf einer 250GB SSD Win10 und Win7 auf jeweils einer Partition. - Beide lassen ...

Windows 10
Windows 10 Aktivierung nach klonen
Frage von Maddin1510Windows 104 Kommentare

Hallo, Ich hab ein Masterimage vorbereitet auf einem Notebook. Windows 10 Aktiviert mit einem MAK Key von unserer Firma. ...

Windows 7
10 Workstations Klonen
gelöst Frage von ShnuuuWindows 71 Kommentar

Hallo, ich habe hier für unsere CAD Abteilung 10 Dell Workstations die neu Aufgesetzt werden müssen. Als Betriebssystem kommt ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.