Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Knoppix 5.0 Installation Netzwerk

Frage Linux Linux Netzwerk

Mitglied: ppadde

ppadde (Level 1) - Jetzt verbinden

27.06.2007, aktualisiert 15:51 Uhr, 3539 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

Ich habe ein Knoppix 5.0 auf meiner Festplatte installiert. Das Ziel soll sein ein bereits vorhandenes Gateway durch dieses Knoppix zu ersetzen. Aktueller Stand:

Ein Netzwerk aus 5 Rechnern mit festen IP's. Alle greifen auf das Standardgateway den Rechner 192.168.0.1 (Der Rechner der ersetzt werden soll) zu um ins Internet zu kommen.

Dieses Gateway hat 2 Netzwerkkarten und es läuft Ubuntu drauf. Die eine Netzwerkarte hat die feste IP 192.168.0.1.
Die zweite Karte hat ebenfalls eine feste IP, aber aus einem anderen Adressenbereich, und ist mit einem Router verbunden der ins Internet führt.
IP-forwarding ist an.

Nun habe ich meinen neuen Knoppix Rechner. Der hat auch zwei Netzwerkkarten. Der einen gebe ich die feste IP 192.168.0.1. Der anderen die gleiche feste IP wie der aktuelle Server nach draußen besitzt und hänge den Knoppix Rechner anstatt dem anderen ins Netz. IP_forwarding ist an.

Nun das Problem: Ich kann nun mit dem Knoppixrechner keinen Rechner meines internen Netzwerkes mehr anpingen. Ich kann auch nicht ins Internet pingen. Der "neue" Server kann nun auch nicht von den anderen Netzwerkrechnern mehr angepingt werden. Da ich nicht sicher war welche Netzwerke Karte nun rein äußerlich welche IP hat, habe ich auch die Netzwerkstecker mehrmals vertauscht und versucht zu pingen -> ohne positives Ergebnis.

Meine Fragen:
Muss ich noch irgendwas anderes einstellen an meinem Knoppix Rechner um überhaupt die anderen Rechner routen zu können?

Warum scheint der Knoppix mit den vermeintlich gleichen Einstellungen wie der Ubuntu Rechner nicht genauso zu funktionieren?

Muss ich, wenn ich die Netzwerkkarten konfiguriere beim Knoppixrechner der ja als Gateway für die anderen fungieren soll ein Standardgateway angeben, oder kann ich das einfach leer lassen? Er selber ist ja das Gateway.


Hoffe meine Erklärung was ausführlich genug um mir helfen zu können.
Mitglied: ppadde
27.06.2007 um 15:51 Uhr
Ok, etwas hat sich geklärt:

Die Netzwerkkarte für das lokale Netzwerk darf keinen Default Gateway haben.
Dann kann ich auch ins Internet pingen.

Weitere Probleme:
Ich kann nun den neuen Server von anderen Rechnern anpingen, aber nicht die Rechner vom Server aus.
Ich komme mit den Rechnern im lokalen Lan nicht ins Internet.


Fragen:
Muss ich noch mehr machen wie

echo 1 > /proc/sys/net/ipv4/ip_forward

um das IP Forwarding anzustellen?

Brauche ich das überhaupt?

Hab noch vom Begriff des Masquerading gelesen, ist das noch irgendwie sinnvoll für mich?


Bin dankbar für jede Hilfe.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(2)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(5)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Viren und Trojaner

Neue Magazin Ausgabe: Malware und Angriffe abwehren

Information von Frank zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
Warum System auf "C:" (29)

Frage von DzumoPRO zum Thema Windows Systemdateien ...

Cloud-Dienste
gelöst Bitcoins minen über Nacht? (16)

Frage von 1410640014 zum Thema Cloud-Dienste ...

Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...