Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Knoppix direkt auf HDD kopieren

Frage Linux

Mitglied: 28011982

28011982 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2014 um 13:12 Uhr, 1585 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen,
ich habe folgende Problem, vielleicht kann mit ja Jemand mit mehr Erfahurng helfen?!

Ich habe ein "altes" Tablet - noch mit einer 100GB IDE Festplatte.

Leider gibt es nur diese Hardware, keine weiteren externen Laufwerke o.ä.
Laut BIOS kann zwar von einem exterenen Laufwerk, oder Dikette gebootet werden,
jedoch nicht per USB und wohl auch nur vom "passenden" CD Laufwerk....

Jetzt würde ich gerne Knoppix, an einem anderen PC, direkt auf die IDE Festplatte kopieren,
diese dann einsetzten und das System entsprechend nutzen bzw. konfigurieren/installieren.
Leider funktioniert es mit einfachem Image entpacken und drauf kopieren nicht.

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen?!

Vielen Dank
Mitglied: Xolger
14.01.2014 um 13:19 Uhr
Hallo,

die Platte vom "Tablet" in einen PC als einzige HDD einbauen, dann Knoppix booten und HDD Installation anschieben.
Einmal testhalber starten.
Dann wieder ins "Tablet" einbauen und probieren ob es klappt.
Linux ist meist nicht so anspruchsvoll wie Windows und verkraftet sowas.


Gruß
Xolger
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
14.01.2014 um 13:22 Uhr
Wenn man dich recht versteht, dann wolltest du doch die 100Gig Platte des "Tabletts" ausbauen, in einen anderen Rechner einbauen, dann Knoppix bootfähig drauf installieren und dann die Platte wieder rückbauen, richtig ?
Das würde funktionieren sofern du sicherstellen kannst das das ominöse "Tablet" mit einer i386 CPU bzw. Architektur arbeitet und dort kein ARM oder sowas drauf ist.
Ansonsten am einfachsten ist ein billiges USB CD Rom anschliessen oder ein CD Laufwerk mit einem USB Universaladapter
http://www.reichelt.de/Dockingstationen-Adapter/AD-SATA-IDE-USB2/3/inde ...
Knoppix von CD booten und lokal installieren.
Andere Optionen: Platte mit dd Kommando oder Clonezilla klonen oder mit dem bootbaren Clonezilla Client direkt vom Netz installieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.01.2014 um 13:30 Uhr

Ich habe ein "altes" Tablet - noch mit einer 100GB IDE Festplatte.

Hast Du eine genaue Modellbezeichnug?

ich vermute, daß das eines der alten convertible/Slates ist. Dann köntnest Du Glrück haben, daß der auf der x86-Architektur beruht.


Du köntnest erstmal ein USb_CD-Lazfwerk versuchen, sollte meist gehen. Ansonsten:

  • Platte ausbauen und an USB/IDE/SATA-Adapter dranhängen.
  • vom knoppix booten
  • Mit dd einfach die ISS auf die Platte kopieren.

Danach Platte wieder in den slate und schauen, ob der bootet.

Wenn ja, kannst Du Dir dann überlegen, was Du genau anstellen willst (ggf debian oder ubuntu mit debootstrap auf den freien Teil der Platte draufinstallieren.
oder plop dazunehmen udn dann über USB booten lassen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.01.2014 um 13:31 Uhr
Zitat von 28011982:

Leider funktioniert es mit einfachem Image entpacken und drauf kopieren nicht.

Du mußt natürlöich noch die bootsektoren udn den bootlader draufschreiben lassen, wie z.B. grub2, grub oder syslinux. oder einfach mit dd das Image auf die Platet hauen.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
PC stellt nach dem Bios ab (20)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

iOS
16 iPads zentrall verwalten (18)

Frage von simonlohr zum Thema iOS ...

Server-Hardware
Einem Stromausfall entgegen wirken (15)

Frage von OIOOIOOIOIIOOOIIOIIOIOOO zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Freeware MSI Tool (13)

Frage von uridium69 zum Thema Windows 7 ...