Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kolab Groupware Server

Frage Linux

Mitglied: winworker

winworker (Level 1) - Jetzt verbinden

31.08.2006, aktualisiert 25.09.2007, 9372 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo !

Wir sind momentan am überlegen ein Groupware System einzuführen. Dabei bin ich auf Kolab gestoßen. Leider funktioniert das mit der Installation nicht so einfach (auf Debian 3.1).


Habe alles genau nach der Anleitung von http://www.activmedia.ch/groupware3.php ausgeführt.
Doch nach der Eingabe von "sh obmtool kolab" kommt jedesmal eine Fehlermeldung (siehe unten)

Vielleicht könnt Ihr mir helfen

Gruß

winworker

Hier die Fehlermeldung:

01.
commserver:/installtem# sh obmtool kolab 
02.
---- boot/build commserver %kolab ---- 
03.
obmtool:NOTICE: did not find openpkg/rpm executable. Checking/fetching binary sh. 
04.
obmtool:NOTICE: did not find binary sh. Checking/fetching source sh. 
05.
OpenPKG 2.4-SOLID Source Bootstrap Package, version 2.4.2 
06.
Building for prefix /kolab on current platform 
07.
++ extracting OpenPKG source distribution 
08.
++ building OpenPKG binary distribution 
09.
OpenPKG Bootstrap Procedure 
10.
++ bootstrap version: 2.4.2-2.4.2 
11.
++ user/group pairs: root/root kolab/kolab kolab-r/kolab-r kolab-n/kolab-n 
12.
++ distribution directory: /kolab/RPM/TMP/openpkg-2.4.2-2.4.2.src 
13.
++ platform product:    ix86-debian 
14.
++ platform technology: i586-linux2.4 
15.
++ platform support:    unknown (expect not to work) 
16.
./openpkg.boot:FAILED: required Make tool not found 
17.
/tmp/obmtool.912.tmp: line 2: /kolab/RPM/PKG/openpkg-2.4.2-2.4.2.*-*-*.sh: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden 
18.
obmtool:ERROR: bootstrapping failed 
19.
commserver:/installtem# cd /kolab/RPM/PKG 
20.
commserver:/kolab/RPM/PKG# dir 
21.
openpkg-2.4.2-2.4.2.src.rpm  openpkg-2.4.2-2.4.2.src.sh 
22.
commserver:/kolab/RPM/PKG# dir 
23.
openpkg-2.4.2-2.4.2.src.rpm  openpkg-2.4.2-2.4.2.src.sh 
Mitglied: kaipw
06.09.2006 um 11:35 Uhr
hallo winworker,

probiers mal mit dem paketen unter "http://max.kde.org:8080/mirrors/ftp.kolab.org/server/release/kolab-serv ..."

da muss nichts kompiliert werden etc. pp.

hatte das gleiche problem

gruss kai
Bitte warten ..
Mitglied: winworker
07.09.2006 um 16:50 Uhr
VIELEN DANK!!!!

Jetzt hat´s endlich mit der Installation geklappt!!!
Bitte warten ..
Mitglied: kaipw
10.09.2006 um 21:37 Uhr
....thats IT

great!! thanx.

regards
kai
Bitte warten ..
Mitglied: ir-jumper
25.09.2007 um 20:03 Uhr
ich habe leider auch probleme mit dem ganzen...
ich habe das ganze auf meinem debian 3.1 server installiert.
eigestellt habe ich das auch schon alles.
ich habe bloss dasm problem das ich das nicht an outlook angebunden bekomme.
ich benutze den toltec connector und wenn ich den einrichten will bekomme ich nur mitgeteilt das ich die verbindung zum server fehl geschlagen ist. ich weiss langsam nicht mehr was ich machen soll habe alles nach anleitung gemacht und leider habe ich auch keinen ansatz wo das problem liegen kann. vieleicht weiss ja von euch jemand wie ich den fehler lösen kann oder zumindest nen ansatz wo ich suchen kann
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
RedHat, CentOS, Fedora
Problem nach Kolab Groupware installation
Frage von mwagenknechtRedHat, CentOS, Fedora

Hallo zusammen, bei der Kolab Installation unter Centos 7 wird auch ein LDAP Server mit installiert. In diesem Fall ...

Linux Netzwerk
Kolab Server auf Basis von Univention kann keine Mails empfangen
Frage von csaeumLinux Netzwerk4 Kommentare

Hallo ich habe mir ein kleines Privates Projekt geholt. Ich habe auf einen VServer bei meinen Webhoster Kolab auf ...

Groupware
Kolab: Erlaubte Zeichen in der UserID?
Frage von -WeBu-Groupware

Guten Tag, welche Zeichen sind denn in der UserID von Kolab erlaubt? Bei OX kann es ja auch ein ...

Linux
OpenSource Groupware
Frage von FA-jkaLinux13 Kommentare

Hallo, ich suche eine Groupware als Alternative zum Exchange. Wesentliche Aufgaben sind die Handhabung von E-Mails (persönliche und gemeinsam ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 11 StundenWindows 101 Kommentar

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 13 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.