Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sehr komisches DNS Problem mit W2K2003 und Nt 4.0 Clients

Mitglied: lokutus83

lokutus83 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.06.2007, aktualisiert 15.06.2007, 2307 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe in einer Windows 2003 Server umgebung ein sehr komisches Problem:

hier die Fakten:

in der Domaine stehen 3 x Windows 2003 Standard Server.
Server 1 ist der Primäre DC sowie DNS
Server 2 ist der Sec. DC sowie DNS + DHCP
Server 3 ist ein Dateiserver und nur Mitglied der Domaine
Server 4,5,6 Windows 2000 Server und nur Mitglieder der Domaine

Insgesamt befinden sich ca. 90 % NT 4.0 Clients im Netz - die restlichen sind Windows XP Clients.

Seit heute Morgen 9:00 tritt folgendes Phänomen auf ->

Die Windows XP Clients funktionieren einwandfrei.

Bei den NT Clients tritt jedoch folgender Fehler auf:

Der Dateiserver lässt sich zwar mit nslookup auflösen
(sowohl über den namen "dateiserver" als auch über fqdn "dateiserver.domaine.com") als auch anpingen (auch beide
Schreibweisen)
Gehe ich allerdings in den Explorer, so funktioniert die Schreibweise "dateiserver" nicht mehr.
Über den FQDN kann ich dann auf die Freigaben zugreifen. Sobald ich dann einmal den FQDN angeben habe, kann ich dann danach auch nur mit dem Namen den Server im Explorer auflösen.

Das Problem tritt nur bei dem Dateiserver auf. Jeden anderen Server (Server 1/Server 2 oder einen der drei Windows 2000 Server) kann ich sofort auflösen bzw. mit dem Explorer drauf zugreifen.

Die Einträge im DNS sind korrekt und wurden auch nicht geändert.
Lediglich ein neuer CNAME -> welcher ebenfalls auf diesen Server verweißt wurde vor ein paar Tagen hinzugefügt -> allerding funktioniert es auch nicht wenn ich diesen lösche.
Auf das Neuanlegen der Einträge im DNS Server hat nichts gebracht.

Bin etwas ratlos und wäre glücklich über jede Info.

Gruß
Christoph
Mitglied: DerSchorsch
15.06.2007 um 06:05 Uhr
Hallo,

die alten NT 4.0-Clients lösen Computernamen eigentlich nicht per DNS sondern mit NetBIOS auf. Und da kein WINS-Server zur Verfügung steht, nutzen sie dazu Broadcasts. Vielleicht hat sich hier was geändert?

Ich würde dir raten, WINS einzusetzen, solange noch so alte Clients im Einsatz sind.
Ist auch kein Hexenwerk: Einfach auf einem der Server über Software->Windows-Komponenten->Netzwerkdienste den WINS nachziehen, bei allen Servern in der IP-Konfiguration eintragen und beim DHCP zu den Optionen hinzufügen (Option 44: IP des WINS-Servers und Option 46: Knotentyp, typischerweise 0x8), fertig.
Zwecks Redundanz kannst du das auch bei einem 2. Server auch noch machen, musst dann allerdings eine Push/Pull-Replikation einrichten. Ist aber auch nicht schwer.

http://www.microsoft.com/germany/technet/datenbank/articles/600966.mspx ...
http://www.faq-o-matic.net/content/view/102/44/

Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Robocopy auf windows nt 4.0
gelöst Frage von simonfcz1996Backup4 Kommentare

Funktioniert robocopy auf Windows NT 4.0? Und wenn ja, ich habe leider keine Ahnung von Robocopy und würde gerne ...

Windows Server

Aufgabneplanung bei Windows NT 4.0 Server?

gelöst Frage von simonfcz1996Windows Server6 Kommentare

Gibt es bei dem alten Windows NT eine Aufgabenplanung, wie bei Windows 7 usw. ?

Router & Routing

Komisches Routing Problem

Frage von Phill93Router & Routing4 Kommentare

Hallo, sitze gerade an meiner Spielwiese und hab ein verzwicktes Problem wo ich nicht mehr weiterkomme. Netzwerkdiagramm: Ich möchte ...

Webbrowser

Komisches Problem Internet Explorer

gelöst Frage von freenodeWebbrowser3 Kommentare

Hallo Kollegen, ich richte gerade einen Laptop für einen Kunden ein. Darauf ist Windows 7 Professional SP1 64Bit installiert. ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 43 MinutenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 4 StundenCPU, RAM, Mainboards3 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 18 StundenRouter & Routing3 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...