Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Komma aus Variable wird durch Leerzeichen ersetzt

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: themida

themida (Level 1) - Jetzt verbinden

27.11.2012, aktualisiert 01:28 Uhr, 1898 Aufrufe, 4 Kommentare

Ich bin relativ gesehn noch anfänger als bitte kein schläge :D

In meiner Batch datei möchte ich 2 zeichen aus einer variablen mit einer anderen variablen vergleichen.
normalerweiße passiert das ja mit %variable:~0,2% beim ausführen wird aber das Komma durch ein Leehrzeichen ersetzt.
Ich wär für Ideen und Lösung dankbar, die variablen %%c bis %%g mit !lastaccess! (01.01.1970 00:00) zu vergleichen

Meine Batchdatei
01.
setlocal enableDelayedExpansion 
02.
... 
03.
for /f "tokens=1,3 delims=;" %%a in (files.tmp) do ( 
04.
	for /f "tokens=1,2,3,4,5 delims=:." %%c in ('echo %%b') do ( 
05.
		if %%e GEQ !lastaccess:~6,4! ( 
06.
			if %%d GEQ !lastaccess:~3,2! ( 
07.
				if %%c GEQ !lastaccess:~0,2! ( 
08.
					if %%f GEQ !lastaccess:~11,2! ( 
09.
						if %%g GTR !lastaccess:~14,2! ( 
10.
							echo %%a 
11.
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
del files.tmp 
19.
pause
DOS Ausgabe (Prompt Pfad entfernt)
01.
echo "U:\Pfad\Datei.exe";11776;25.03.2011 09:51;14.06.2012 03:28;14.06.2012 03:28;".exe" 1>files.tmp 
02.
 
03.
for /F "tokens=1,3 delims=;" %a in (files.tmp) do ( 
04.
	for /F "tokens=1,2,3,4,5 delims=:." %c in ('echo %b') do ( 
05.
		if %e GEQ !lastaccess:~6 4! ( 
06.
			if %d GEQ !lastaccess:~3 2! ( 
07.
				if %c GEQ !lastaccess:~0 2! ( 
08.
					if %f GEQ !lastaccess:~11 2! ( 
09.
						if %g GTR !lastaccess:~14 2! ( 
10.
							echo %a 
11.
12.
) ) 
13.
 
14.
del files.tmp
Mitglied: bastla
27.11.2012 um 13:11 Uhr
Hallo themida!

Verwende als Delimiter in Zeile 5 zusätzlich ein Leerzeichen - also
for /f "tokens=1,2,3,4,5 delims=:. " %%c in ("%%b") do (
Die Schreibweise mit "%%b" ist etwas kürzer und in anderen Situationen ev auch sicherer (Stichwort "Sonderzeichen"), hier aber nicht entscheidend ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: themida
27.11.2012, aktualisiert um 16:54 Uhr
hab ich vergessen um Jahreszahl und stunde zu trennen aber das bei meinen Problem keine eine Fehlermeldung kommt irritiert mich sehr
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
27.11.2012, aktualisiert um 18:24 Uhr
Hallo themida!

Stimmt - eigentlich sollte die Zeile 9 zu einem Fehler führen ...

... anyhow - die ganze Folge von "if" würde ich ohnehin einsparen und einfach mit
01.
for /f "tokens=1,3 delims=;" %%a in (files.tmp) do ( 
02.
	for /f "tokens=1,2,3,4,5 delims=:. " %%c in ('echo %%b') do ( 
03.
        if "%%e%%d%%c%%f%%g" gtr "!lastaccess:~6,4!!lastaccess:~3,2!!lastaccess:~0,2!!lastaccess:~11,2!!lastaccess:~14,2!" echo %%a 
04.
)
prüfen ...

Anmerkung: Der Vergleich der beiden Timestamps muss als String erfolgen (deshalb die Anführungszeichen), da ein Zahlenwert 201103250951 die Grenze für arithmetische Operationen in CMD (für positive Werte: 2^31 - 1 = 2147483647) natürlich bei Weitem übersteigt.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: themida
27.11.2012 um 19:51 Uhr
ich versteh zwar nicht warum als ausgabe !lastaccess:~14 2! kommt aber deine art ist besser und auch nicht so umständlich geschrieben wie meins

danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Administrator.de Feedback
gelöst Bug? "m f g" (ohne Leerzeichen) wird auch in URL ersetzt (7)

Frage von emeriks zum Thema Administrator.de Feedback ...

Batch & Shell
gelöst Batch Variable setzten mit Leerzeichen (3)

Frage von Marlon1 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Mit zusammengesetzter Variable auf andere Variable zugreifen (2)

Frage von abiber zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...

Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (16)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

LAN, WAN, Wireless
Wie Gäste ins Internet bringen? (15)

Frage von xSiggix zum Thema LAN, WAN, Wireless ...