Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kommandos nach dem erstellen eines neuen Benutzerprofils ausführen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: 56547

56547 (Level 1)

04.10.2009 um 01:13 Uhr, 2639 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo,

wenn bei einer Anmeldung ein neues Benutzerprofil erstellt wird, wird ja der "Default User" kopiert. Zusätzlich werden aber noch einige andere Dinge gestartet/ausgeführt. Ich möchte bei der Erstellung eines neuen Benutzerprofils selbst Code ausführen lassen um Benutzerspezifische Einstellungen zu automatisieren.
Welche Möglichkeiten habe ich dazu?
Gibt es sowas wie ein RunOnce für Benutzer?
Mitglied: dog
04.10.2009 um 01:59 Uhr
Gibt es sowas wie ein RunOnce für Benutzer?

Jo.
Du öffnest einfach die NTUSER.dat vom "Default User" in Regedit und fügst dort den Eintrag hinzu.

http://support.microsoft.com/kb/179365

Alternativ kannst du natürlich auch GPOs benutzen oder das Skript als Loginskript einbinden und nach dem ersten Ausführen einen Marker setzen.

Grüße

Max
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
04.10.2009 um 08:36 Uhr
Naja - könnte man über nen Logon-Script lösen... Je nachdem was du damit willst stört es ja nichtmal wenn das jedesmal beim Anmelden läuft (z.B. Mappen von Netzlaufwerken,...)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Systemdateien
gelöst Mit CMD Verknüpfung erstellen mit der Option "Ausführen in" (5)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

Windows Userverwaltung
Temporäres Benutzerprofil auf allen Clients (4)

Frage von KidChino zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows 10
Windows 10 Benutzerprofil beschädigt (1)

Frage von Ghost108 zum Thema Windows 10 ...

Windows Netzwerk
Domäne neu, Gruppenrichtlinien erstellen: das Rad neu erfinden? (5)

Frage von Dude-from-R00t zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Rechtliche Fragen
gelöst Geschäftsführer Email gefaked (18)

Frage von xbast1x zum Thema Rechtliche Fragen ...

Vmware
VMware ESX - Start einer VM verhindern (16)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Vmware
gelöst Update auf ESXI 6.5 Installieren (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Vmware ...

iOS
IPhone wird ferngesteuert Hacker? (15)

Frage von Akcent zum Thema iOS ...