Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Komme mit einer SQL abfrage nicht klar.

Frage Entwicklung PHP

Mitglied: lordpom

lordpom (Level 1) - Jetzt verbinden

10.12.2004, aktualisiert 17.03.2005, 5398 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich möchte unsere Händlerliste (wir sind Importeur) im Internet veröffentlichen so das Endkunden sehen in welchem Sportgeschäft sie unsere Artikel bekommen. Unsere Buchhaltungssoftware schreibt alle erforderlichen Daten in eine MySQL Datenbank. Ich habe jetzt das Problem das ich die Abfrage nicht zustande bekomme um die Daten richtig darzustellen. Inetwa so wie hier: <link="http://www.axosport.de/dealers.php?filter=CH;>Axosport</link ..."

Ich habe 2 Tabellen:

Adress_ID NName Beruf Strasse Adresse3 Plz Ort Telefon Telefax E_Mail

Adress_ID Marke Status

Die beiden Adress_ID sind natürlich gleich.

Ich habe schon etwas "gebastelt" in PHP und VB. Die VB Abfrage sollte eigentlich funktionieren. Meine Idee war den VB-Code nach PHP zu schreiben, funktioniert aber leider nicht.

VB:

<font class="code">
Public Function eAusgabeVetretung(eVetretung As String)
Dim AdrR As Recordset 'Adressen
Dim VerR As Recordset 'Vertretung
Set AdrR = Openrec("Select * from Adressen order by PLZ")
While Not AdrR.EOF
Set VerR = Openrec("Select * from eAdressen_Vertretung where Adress_ID = " & AdrR!Adresse_ID & " and Marke ='" & eVetretung & "' order by Marke")
If Not VerR.EOF Then
'Ausgabe Adresse !
While Not VerR.EOF
'Ausgabe Marke
VerR.MoveNext
Wend
AdrR.MoveNext
End If
Wend
End Function
</font>


PHP (funktioniert nicht)

<font class="code">
/* Erstellt Connect zur Datenbank her */
$db = @MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort);
mysql_select_db("andeer1",$db);
$result1 = mysql_query("SELECT eIntadressen.* FROM eIntadressen");
while($row1 = mysql_fetch_array($result != feof)) {
$result2 = mysql_query("SELECT * FROM eIvertretung WHERE Adress_ID = $result1[Adress_ID]");
if ($result2 != feof)
echo $row['NName'],$row['Beruf'],$row['Strasse'],$row['Adresse3'],$row['Plz'],$row['Ort'],$row['Telefon'],$row['Telefax'],$row['E_Mail'];
while($row2 = mysql_fetch_array($result2 != feof)) {
echo $row['Marke'];
}}
?>
</font>

Ich hoffe jemand kann mir ein bischen weiterhelfen.

Gruss

Pom
Mitglied: 7217
10.12.2004 um 15:44 Uhr
Ich würde mal den Code im PHP nochmal genau anschauen. Hier hast du einige Variablennamen durcheinander, $result, $result1, $result2...

Dann wäre eine Fehlermeldung, die PHP bringt, auch nicht übel.

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: lordpom
10.12.2004 um 16:00 Uhr
/* Erstellt Connect zur Datenbank her */
$db = @MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort);
mysql_select_db("andeer1",$db);
$result1 = mysql_query("SELECT eIntadressen.* FROM eIntadressen");
*while($row1 = mysql_fetch_array($result1 != feof)) {*
$result2 = mysql_query("SELECT * FROM eIvertretung WHERE Adress_ID = $result2[Adress_ID]");
if ($result2 != feof)
echo $row['NName'],$row['Beruf'],$row['Strasse'],$row['Adresse3'],$row['Plz'],$row['Ort'],$row['Telefon'],$row['Telefax'],$row['E_Mail'];
while($row2 = mysql_fetch_array($result2 != feof)) {
echo $row['Marke'];
}}
?>

ich hoffe so stimmt es

Fehlermeldung:

Warning: mysql_fetch_array(): supplied argument is not a valid MySQL result resource in /home/www/web514/html/handler/marken.php on line 18

Linie 18 habe ich mit Sternen (*) gekennzeichnet
Bitte warten ..
Mitglied: 7217
10.12.2004 um 21:39 Uhr
*while($row1 = mysql_fetch_array($result1 != feof)) {*

Warning: mysql_fetch_array(): supplied
argument is not a valid MySQL result
resource in
/home/www/web514/html/handler/marken.php on
line 18

Ist ja auch logisch, denn: $result1 != feof liefert einen boolean zurück und mysql_fetch_array erwartet jedoch als Argument ein Resource gemäß den Headerangaben:

array mysql_fetch_array ( resource Ergebnis-Kennung [, int Ergebnistyp])

Also du müsstest da schon das $result1 alleine drin stehen haben.

Schau dir einfach mal die Beispiele an, wie du sie auf http://de2.php.net/mysql_fetch_array findest.

Gruß, Mupfel
Bitte warten ..
Mitglied: Guenni
17.03.2005 um 20:32 Uhr
Ich vermute, die Anweisung mysql_select_db("andeer1",$db); führt schon zu
einer Fehlermeldung, da die Funktion nur den Namen der Datenbank erwartet.

Die Anweisung $result1 = mysql_query("SELECT eIntadressen.* FROM eIntadressen");
dürfte ebenfalls eine Fehlermeldung verursachen, da die Funktion zwei Parameter erwartet,
zum einen die SELECT-Anweisung, zum anderen das Verbindungshandle.
$result1 = mysql_query("SELECT eIntadressen.* FROM eIntadressen",$db); wäre richtig.
$result != feof ist ebenfalls falsch, da in der Variablen $result die Ergebnisliste als ARRAY
gespeichert wird.Richtig wäre z.B. while($row1 = mysql_fetch_array($result,MYSQL_ASSOC)),
MYSQL_ASSOC ist eine vordefinierte Konstante die bewirkt, das die Ergebnisliste als assoziatives
Array abgespeichert wird, das heißt, das heißt, du kannst dir die Spalten mit
echo "$row[Spaltenname]"; anzeigen lassen.Spaltenname nicht in Anführungszeichen.

Last not least:@MYSQL_CONNECT($db_server,$db_user,$db_passwort);
ist auch nicht richtig, da PHP wie z.B. C/C++ Groß-und Kleinschreibung unter-
scheidet, das heißt, die Funktion MYSQL_CONNECT gibt es für PHP nicht.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Batch & Shell

Batch Script Editor - Programmvorstellung des Entwicklers

(11)

Tipp von wowItsDoge zum Thema Batch & Shell ...

Ähnliche Inhalte
Datenbanken
gelöst Schleifen in SQL-Abfrage bei 2 Tabellen (2)

Frage von Aximand zum Thema Datenbanken ...

PHP
gelöst Frage zu postgresql sql Abfrage auf Datum in Textform (4)

Frage von didi60 zum Thema PHP ...

PHP
gelöst PHP Dropdownmenü mit SQL-Abfrage (4)

Frage von tobmes zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Anmeldung an neuen Windows Domäne Client nicht möglich (16)

Frage von FlorianN zum Thema Windows Server ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (14)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Windows Server
SBS2008 AD funktioniert nur im LAN mit bestimmter IP. wie ändern? (12)

Frage von tomeknfr zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Transpose Objects und Memoryleak (11)

Frage von agowa338 zum Thema Batch & Shell ...