Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kommt beim Hochfahren übers BIOS nicht hinaus

Frage Hardware

Mitglied: ingobar

ingobar (Level 1) - Jetzt verbinden

19.06.2007, aktualisiert 13:06 Uhr, 3079 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe hier einen alten Siemens PC, der auf einmal nicht mehr lief. Ich habe jetzt ein neues, altes Netzteil und eine neue, alte Grafikkarte reingebaut. Jetzt fängt er wenigstens wieder an zu starten. Er bleibt aber bei der Zeile

PhoenixBIOS VErsion 4.06...
Copyright 1985-1998..

hängen. Nicht mal die einzelnen Hardwarekomponenten zeigt er an. Durch Drücken von "Entf" komme ich auch nicht ins BIOS. Und abschießen tut sich das ganze Desaster durch einen Piepton.

Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich machen kann?
Mitglied: Notavailable
19.06.2007 um 12:55 Uhr
Meist hat der Piepton einen "Code", der den Fehler beschreibt (also eine bestimmte Piep-Kombination).
Diese wiederum kannst du im Manual des Mainboards / PCs nachlesen.

Da die Graifkkarte offensichtlich iO ist würde ich auf RAM oder CPU tippen. Oder das ganze Mainboard...
Bitte warten ..
Mitglied: ingobar
19.06.2007 um 13:03 Uhr
Das Manual gibt es leider nicht mehr und einen anderes Motherboard ist wohl nicht möglich, da dieses hier viel zu alt ist.

Dennoch danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Notavailable
19.06.2007 um 13:06 Uhr
hast du's mal mit anderem ram probiert?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
gelöst Vorinstalliertes Betriebssystem auslesen (BIOS) (14)

Frage von Yauhun zum Thema Windows Installation ...

Backup
Veeam Replikat instant an anderem HyperV hochfahren (6)

Frage von schuhmann zum Thema Backup ...

Windows Netzwerk
Nach Neustart oder beim ersten Hochfahren keine Netzlaufwerke (4)

Frage von Nebuchad zum Thema Windows Netzwerk ...

CPU, RAM, Mainboards
BIOS ohne CPU updaten? (6)

Frage von Zoehrste zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Update
gelöst MS: Update-Server-Adressen OHNE Wildcards (17)

Frage von mrserious73 zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner
Ransomware .nm4 (14)

Frage von Zyklo92 zum Thema Viren und Trojaner ...

Microsoft Office
+1.000 Ordner in Outlook: Wie besser? (11)

Frage von Matsushita zum Thema Microsoft Office ...