Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kommt Speedport W920V in ein 10er NW?

Frage Hardware

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

24.07.2008, aktualisiert 20.10.2008, 7348 Aufrufe, 10 Kommentare

Liebe Mitstreiter,

ein Kunde rüstet auf DSL16 auf, und die Telekom hat einen Speedport W920V springen lassen, weil die alte DSL-HW kein 16er kann. Beim Konfigurieren musste ich feststellen dass ich im Gegensatz zu den bisherigen Speedports (sind nicht meine Lieblingsrouter....) nur ein 192.168er NW verwenden kann und nicht wie erforderlich ein 10.0er. Hat jemand von Euch einen Trick oder geht das echt nicht?

Danke!
Mitglied: aqui
24.07.2008 um 20:23 Uhr
Wenn du es im Setup nicht eingeben kannst dann lassen die komischerweise nur Class C IP Adressen zu was natürlich Unsinn ist aber wieder ein Punkt mehr der der Devise Nahrung gibt das man Speedports gleich verschrotten soll !!!
Leider aber eine dumme Angewohnheit vieler Billigheimer Hersteller und wohl nicht ungewöhnlich...
Aber gute Router zum Austauschen kosten ja glücklicherweise nicht mehr die Welt

Das du das aktuelle Firmware Image auf der Maschine hast setzen wir hier mal voraus !!
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
24.07.2008 um 20:55 Uhr
Danke, das hatte ich befürchtet.
Im Netz kursieren diverse FWs für den 920er, vielleicht hat ja einer einen stressfreien Tipp.....
Dass man nur ein C-Netz nutzen kann ist ja ok, aber ich will die IP eigentlich schon frei vergeben können.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.07.2008 um 20:59 Uhr
Mit Class C Netz meinte ich den alten Class C Bereich von 192.0.0.0 – 223.255.255.255.

Vermutlich sind die aber wohl nur so dumm (oder die SW Entwickler) das sie nur den RFC 1918 Class C Bereich zulassen von 192.168.0.0 - 192.168.255.255 was umso fataler wäre....
Ist eine kranke Kiste der Speedport.....
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
24.07.2008 um 23:09 Uhr
>>vermutlich sind die aber wohl nur so dumm (oder die SW Entwickler) das sie nur den RFC 1918 Class C Bereich zulassen von 192.168.0.0 - 192.168.255.255 was umso fataler wäre....

So sieht es aus. Da werden die wohl einen anderen Router brauchen. Was würdest Du denn nehmen für ADSL2+ AnnexB? Praktisch sind die Speedport schon weil halt das Modem mit drin ist. W701V mit alter FW konnte IP frei wählen, erst seit neuem geht nur noch ClassC.

Schade....
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
26.07.2008 um 12:10 Uhr
Willst du was Gutes oder was Billiges ??? Draytek für die etwas besseren Systeme und sonst Linksys.
Bei beiden lassen sich die IPs frei konfigurieren und integrierte Modems sind eh fast Standard und haben beide bei den entsprechenden Modellen
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
26.07.2008 um 14:38 Uhr
Alternativ hast Du auch die Möglichkeit, Dir Deine Firmware ein wenig selbst zusammenzubasteln.
Geht ab den Speedports 50X und höher...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.07.2008 um 16:20 Uhr
>>Firmware ein wenig selbst zusammenzubasteln<<

Der Quellcode ist ja frei erhältlich, aber 101MB lang, da werde ich wohl einige Überminuten machen müssen. Ich hatte aber schon daran gedacht, die Zeilen zu suchen und zu modifizieren, in denen 192.168 steht.
Ich trau mir das aber auch nicht richtig zu, dass ich das verlustfrei hinbekomme.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
27.07.2008 um 16:27 Uhr
>>gut ODER billig<< Ich wollte das mit einer AND-Verknüpfung

Der 920er macht im Moment einen Test durch und bis jetzt kann ich folgendes sagen:

1. DNS ist nicht immer zuverlässig, der macht manchmal Pause
2. Geringe Reichweite bei 802.11n mit 5GHz
3. Extrem lange Rebootzeit
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
27.07.2008 um 16:51 Uhr
Der Quellcode ist ja frei erhältlich, aber 101MB lang,
da werde ich wohl einige Überminuten machen müssen.
Ich hatte aber schon daran gedacht, die Zeilen zu suchen und zu modifizieren,
in denen 192.168 steht.
Ich trau mir das aber auch nicht richtig zu, dass ich das verlustfrei hinbekomme.

Schon mal was von GUI gehört?
Gibt nette Tools dazu, sind aber nicht einfach soooo zugänglich.
Einfach mal googlen...


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.10.2008 um 14:19 Uhr
Zitat von 16568:
> Der Quellcode ist ja frei erhältlich, aber 101MB lang,
> da werde ich wohl einige Überminuten machen müssen.
> Ich hatte aber schon daran gedacht, die Zeilen zu suchen und zu
modifizieren,
> in denen 192.168 steht.
> Ich trau mir das aber auch nicht richtig zu, dass ich das
verlustfrei hinbekomme.

Schon mal was von GUI gehört?
Gibt nette Tools dazu, sind aber nicht einfach soooo
zugänglich.
Einfach mal googlen...


Lonesome Walker

Hallo,

das Problem mit den Speedports ist wieder da, so dass ich mir die GUI und die 'netten Tools' dazu doch anschauen möchte/muss.
Was bedeutet 'soooo zugänglich'? Vielleicht hast Du bitte netterweise einen Link rumliegen, weil Googeln hier nichts gebracht hat (oder ich hatte die falschen Schlüsselwörter).

Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
PfSense Firewall mit Speedport Hybrid Router (2)

Frage von maddig zum Thema Firewall ...

Netzwerkgrundlagen
Netzwerk Routing mit Fritzbox als 192er Netz in ein 10er Netz (9)

Frage von kronos88 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Netzwerkprotokolle
gelöst Router protkoll mit Speedport W723V (16)

Frage von cylabs zum Thema Netzwerkprotokolle ...

DSL, VDSL
Telekom und ein Speedport W724 V Typ A (22)

Erfahrungsbericht von brammer zum Thema DSL, VDSL ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...