Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kommunikation zwischen Android-App und .NET-Programm

Frage Entwicklung Webentwicklung

Mitglied: Fevenius

Fevenius (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2014, aktualisiert 15:23 Uhr, 2097 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,
im Rahmen eines Projektes von mir, versuche ich nun folgendes:
Mithilfe einer Android-App (Client) soll man das Programm (Sever, nur noch diese "Remote-Funktion" fehlt) überwachen und steuern können.
Ich habe einige Fragen diesbezüglich, da ich noch nie serverseitig programmiert habe.
Bisher habe ich bei Netzwerkprogrammierung nicht auf Low-level Basis (Sockets, TcpClient etc...), sondern auf High-Level (Http) programmiert,
deswegen: Ist es möglich, dass die .NET-Anwendung einen Http-Server simuliert, oder muss ich doch mit Sockets arbeiten?
Des Weiteren bin ich durch googeln auf das .NET Remote-Framework gestoßen, würde dieses mein Vorhaben vereinfachen bzw. setzt es voraus,
dass Client sowie Server über .NET verfügen?
Hier ein kleines Beispiel wie ich mir ein Server auf Low-Level Basis vorstelle:
01.
  
02.
<?  
03.
// using System.Net; 
04.
// using System.Net.Sockets; 
05.
 
06.
        /// <summary> 
07.
        /// Empfängt Nachrichten 
08.
        /// </summary> 
09.
        public void StartListening() 
10.
11.
            // Erhalte die eigene IP-Adresse 
12.
            IPHostEntry ipHostInfo = Dns.GetHostEntry(Dns.GetHostName()); 
13.
            IPAddress ipAddress = ipHostInfo.AddressList[0]; 
14.
            IPEndPoint localEndPoint = new IPEndPoint(ipAddress, 11000); 
15.
            // TCP-Listener um Verbindungen einzugehen 
16.
            TcpListener listener = new TcpListener(localEndPoint); 
17.
            // Starte das abhören 
18.
            listener.Start(); 
19.
            // TcpClient-Instanz des Clients, der sich verbindet 
20.
            TcpClient client = listener.AcceptTcpClient(); 
21.
            // Byte-Buffer welcher die empfangende Nachricht enthalten wird 
22.
            byte[] msgBuffer = new byte[4096]; 
23.
            // Den Stream zum Empfangen der Nachrichten speichern 
24.
            NetworkStream requestStream = client.GetStream(); 
25.
            // Die Nachricht auslesen und speichern 
26.
            requestStream.Read(msgBuffer, 0, msgBuffer.Length); 
27.
            requestStream.Close(); 
28.
            client.Close(); 
29.
            // Konvertieren der Nachricht in einen string 
30.
            string message = UTF8Encoding.ASCII.GetString(msgBuffer); 
31.
32.
 
33.
         // Und hier ein Beispiel, wie ich mir die entsprechende Client-Seite (wieder in C#, nicht in Java, obwohl es aufgabe der Android-App ist) vorstelle: 
34.
        // Wird in Wirklichkeit nicht auf denselben Ports laufen 
35.
 
36.
        /// <summary> 
37.
        /// Empfängt Nachrichten 
38.
        /// </summary> 
39.
        public void Send(string message, IPEndPoint IP) 
40.
41.
            IPEndPoint IP = new IPEndPoint(84624488, 1000); 
42.
            IPHostEntry ipHostInfo = Dns.GetHostEntry(Dns.GetHostName()); 
43.
            IPAddress ipAddress = ipHostInfo.AddressList[0]; 
44.
            IPEndPoint localEndPoint = new IPEndPoint(ipAddress, 11000); 
45.
            TcpClient client = new TcpClient(localEndPoint); 
46.
            client.Connect(IP); 
47.
            NetworkStream stream = client.GetStream(); 
48.
            stream.Write(UTF8Encoding.ASCII.GetBytes(message), 0, UTF8Encoding.ASCII.GetBytes(message).Length); 
49.
            stream.Close(); 
50.
            client.Close(); 
51.
52.
>? 
Nun noch mehr Fragen :
Die serverseitige Programmierung ist doch richtig geschrieben oder? Die IP, mit der sich der Client (Nutze der Android-App) verbinden muss
ist die des Computers, auf dem das Programm läuft, nicht?
Hoffe auf Antworten,

Mit freundlichen Grüßen
~Fevenius
Mitglied: Maffi
26.07.2014 um 21:01 Uhr
Hallo Fevenius,

ich hoffe ich kann dir etwas Helfen. Bei der IP kommt es drauf an, wo du bist. Bist du im Intranet, dann wird es die Lokale IP Adresse des Rechners sein, diese sollte in etwa so anfangen:
192.168.... oder bei größeren Netzwerken 10.0.....

Wenn du aber von unterwegs oder woanders drauf zugreifen möchtest, brauchst du deine Externe IP, diese siehst du zb. auf www.wieistmeineip.de hierzu müsstet du ggf. Ports in einem Router freischalten. Wenn du zb. über http daten übertragen willst, dann wäre es Standardmäßig der Port 80 (dieser ist aber auch veränderbar)

Ich verwende eine Android APP und ein C# Programm, ich lasse die beiden über MySQL kommunizieren. Es gibt sicher bessere Lösung, aber in Sachen Programmierung bin ich auch noch einsteiger. Meine Welt ist eher TCP/IP ;)

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

Viele Grüße

Maffi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst ZIP-Archive nach Dateien durchsuchen und Pfade ausgeben (33)

Frage von evinben zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (30)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Router & Routing
Routingproblem in Homerouter-Kaskade mit Raspi (22)

Frage von Oldschool zum Thema Router & Routing ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (10)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...