Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Kompatibilitätsfrage - Netzteil für Servermainboard

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: Dagobert

Dagobert (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2012, aktualisiert 14:27 Uhr, 5744 Aufrufe, 7 Kommentare

Grüß Gott die Admins!

Ich habe den Auftrag, einen Server zu schrauben [es soll deshalb kein fertig gekaufter sein, da das Budget nicht die Rechenleistung hergibt, die gefordert ist (Dual-Xeon HighEnd). Die Preise spielen da in einer anderen Liga].

Alle Komponenten sind bereits beschafft, nur das Netzteil fehlt noch.
Ein kompatibles Netzteil ist laut Intel das folgende:
http://www.pixel-systeme.de/Pages/Product/Details.aspx?SubSetID=2392&am ...

Frage1:
Sehe ich das richtig, dass das als Zubehör auf jenem Link angegebene
http://www.pixel-systeme.de/Pages/Product/Details.aspx?SubSetID=2392&am ... zwingend erforderlich ist? Ich denke ja.

Da in das vorgesehene Gehäuse tatsächlich auch ATX-Netzteile passen würden, stellt sich

Frage 2:
Würde auch dieses passen http://www.club-3d.com/isotope/c/csp-d850cb.pdf ? Mir scheint, dass es auch passt, da es 2 "ATX12V/EPS12V 4+4-Pin-Connector" besitzt.
Dies ist deshalb überhaupt relevant, da das Club3D von vertrauten Händlern lieferbar wäre und die Intel NTs sonstwo bestellt werden müssten.

Bitte antwortet nur, wenn ihr euch sicher seid, denn ich habe selbst Intel gefragt, aber die verweisen an Reseller, welche leider nur Ahnung von Komplettsystemen haben, keinesfalls von Einzelkomponenten.

So nun noch zu den Komponenten, die versorgt werden sollen:
-Mainboard: http://ark.intel.com/de/products/56334/Intel-Server-Board-S2600CP4 , genauere Details unter http://download.intel.com/support/motherboards/server/s2600cp/sb/470273 ...
-Prozessor: 2x Xeon e5-2690
-Grafikkarte ist mainboardintegriert (Matrox G200)
-2 Sata-HDDs 3,5“ (die HDD-Leistung ist hier egal)
-1 DVD-LW
-8x DDR3 RAM


Mitglied: Lochkartenstanzer
31.05.2012, aktualisiert um 15:21 Uhr
Moin,

zwar nicht direkt die Antwort auf Deine Frage, aber:

Im Thread http://www.administrator.de/contentid/185636 wurde gerade eben das Sparen an der falschen Stelle diskutiert.

Sollte Geld an dem Server hängen sollte so eine Entscheidung nochmal überdacht werden.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Dagobert
31.05.2012 um 15:28 Uhr
Hallo zurück.

Was würdest Du antworten, wenn kein Geld "an dem Server hinge"?

Ich frage lediglich, da wir mit Lieferzeiten von unbekannten Lieferanten manchmal böse Überaschungen erlebt haben, sonst wäre das Intel-NT schon gekauft.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
31.05.2012, aktualisiert um 15:56 Uhr
Zitat von Dagobert:
Was würdest Du antworten, wenn kein Geld "an dem Server hinge"?

Dann würde ich folgendes antworten (Ohne jetzt alle details druchgeschckt zu haben)

  • Frage 1: Der Strom muß ja irgendwie zu den Komponenten (Laufwerke & Co.) kommen udn das netzteil hat keine Kabel. wozu auch, ist ja auch nur ein Steckmodul. Also -> JA.

  • Frage 2: Das ist eine völlig ander Bauform. Warum sollte das dort passen, wo das andere Modul benötigt wird? Ich denke also eher nicht.


Es hängt im wesentlichen davon ab, in was für ein Gehäuse Du die Komponenten steckst, welches Netzteil dann besser paßt (ganz abgesehen von der Leistung). Aber dazu hast Du ja nochts geschrieben. Wenn Du ein entsprechendes Server-Chassis hast, paßt das alternative Netzteil garantiert nicht.

lks


PS: Nichts für ungut, aber meine Kristallkugel sagt, wenn der Server nicht nur Selbtzweck zum lernen ist, solltest Du ein fertig vormontiertes Produkt nehmen.
Bitte warten ..
Mitglied: Dagobert
31.05.2012, aktualisiert um 16:16 Uhr
Danke für Antwort 1 - ich bin mir da auch ziemlich sicher, wollte mich aber nicht auf die Aussage eines Verkäufers eines unbekannten Handels verlassen.
2)
Es hängt im wesentlichen davon ab, in was für ein Gehäuse Du die Komponenten steckst, welches Netzteil dann besser
paßt (ganz abgesehen von der Leistung). Aber dazu hast Du ja nochts geschrieben. Wenn Du ein entsprechendes Server-Chassis
hast, paßt das alternative Netzteil garantiert nicht.

Doch, ich hatte bereits geschrieben, dass ATX passt. Es ist ein Server-Chassis, in das ATX ebenso passt, wie ausprobiert wurde. Meine Frage ist, ob die Versorgung des Boards (laut Handbuch) Processor/Memory Power Connector (P2)
 Connector housing: 8- Pin Molex* 39-01-2085 (94V2) or equivalent
 Contact: Molex*, Mini-Fit Jr, HCS, 44476-1111 or equivalent

mit dem genannten Stecker ATX12V/EPS12V 4+4-Pin-Connector (welcher natürlich passt, jedes ATX-NT hat so'n Ding, aber das Club-3d hat eben zwei) auch versorgt werden kann.
Weißt Du das zufällig?

Nichts für ungut, aber meine Kristallkugel sagt...
Kr.kugeln nutzt meist eine Wahrsagerin. Oft auch Admins mit zuwenig Infos - was möchtest Du wissen, damit ich mir solche Kommentare nicht "verdiene"?
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
31.05.2012 um 20:13 Uhr
Moin,

tu Dir selbst nen Gefallen und kauf nicht das billigste Netzteil. Denn an dem Teil hängt das Leben Deines Servers. Greif auf Industrienetzteile zurück. Du solltest jedes Netzteil verwenden können, was in das Servergehäuse paßt und den Strombedarf decken kann (750W is allerdings ne Ansage) und den Steckersatz für Dein Board hat. Bei der Leistung würd ich aber sehen, dass Du mit 2x 8-PIN aufs Board gehst, wenn das Board das unterstützt.

Just my 2 Cents.
Bitte warten ..
Mitglied: Dagobert
04.06.2012 um 10:29 Uhr
So, habe das Club3D gekauft und heute eingebaut. Es läuft.
Danke für die Anteilnahme.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.06.2012, aktualisiert um 10:49 Uhr
Zitat von Dagobert:

Doch, ich hatte bereits geschrieben, dass ATX passt. Es ist ein Server-Chassis, in das ATX ebenso passt, wie ausprobiert wurde.
Meine Frage ist, ob die Versorgung des Boards (laut Handbuch) Processor/Memory Power Connector (P2)
 Connector housing: 8- Pin Molex* 39-01-2085 (94V2) or equivalent
 Contact: Molex*, Mini-Fit Jr, HCS, 44476-1111 or equivalent

mit dem genannten Stecker ATX12V/EPS12V 4+4-Pin-Connector (welcher natürlich passt, jedes ATX-NT hat so'n Ding, aber das
Club-3d hat eben zwei) auch versorgt werden kann.
Weißt Du das zufällig?

> Nichts für ungut, aber meine Kristallkugel sagt...
Kr.kugeln nutzt meist eine Wahrsagerin. Oft auch Admins mit zuwenig Infos - was möchtest Du wissen, damit ich mir solche
Kommentare nicht "verdiene"?

Sorry für die späte Antowrt:

Du hast aber nicht geschrieben, was für ein Gehäuse Du für Deinen Server hast. Üblicherweise betreibt man Server mit Gehäuse (VDE-Vorschriften, Unfallverhütungsvorschriften, etc.), und je nach Gehäuse würde nur eines der beiden Netzteile mechanisch reinpassen. Das eine ist nämlich ein hotplug mit einer bestimmten Bauform, daß nur in ausgewählte Gehäuse paßt und das andere eine Standard-ATX-Bauform. Rein mechanisch sind das völlig verschiedene Netzteile, udn es dürfte sehr schwer sein, ein Servergehäuse aufzutreiben, in das beide passen.

Aber nachdem Du das Club3D gekauft hast, gehe ich mal davon aus, daß Du ein Standard-Gehäuse für Standard-ATX-Netzteile hast. Dann hätte das andere gar nicht reingepaßt.

lks
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Server-Hardware
gelöst Netzteil Watt Power herausfinden (6)

Frage von M.Marz zum Thema Server-Hardware ...

CPU, RAM, Mainboards
Suche: Lenovo-x3650 Servermainboard (13)

Frage von FA-jka zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

CPU, RAM, Mainboards
ATX Mainboard an EPS Netzteil (6)

Frage von Mejestic12 zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (22)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...