Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Kompatibilitätsprobleme mit W2K SP4?

Frage Sonstige Systeme

Mitglied: TobeStar81

TobeStar81 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.06.2005, aktualisiert 10:51 Uhr, 3936 Aufrufe, 2 Kommentare

Symantec Client VPN 8.0 generiert eine Fehlermeldung.

Hallo,

ich habe auf einer Maschiene (W2k SP4) den Symantec Client VPN 8.0 installiert. Dieses VPN wird über DFÜ verbunden und somit zwei Kennungen benötigt. Zum einen eine Kennung, über die die DFÜ-Verbindung hergestellt wird (RAS) zum anderen eine Kennung, um sich am Security Gateway zu authentifizieren.

Client VPN 8.0 verfügt über eine Auto-Dialer-Funktion, die beim Start des VPNs automatisch die DFÜ-Verbindung startet (dieses muss mit einem Klick bestätigt werden) und die Tunnel bildet. In dem Augenblick, wenn der VPN-Client die DFÜ-Verbindung startet, erscheint die Fehlermeldung "An unsupported action occurred". Danach wird die DFÜ-Verbindung und die Tunnel ganz normal geöffnet und alles funktioniert. Die Fehlermeldung möchte ich jedoch den zukünftigen Usern nicht zumuten.

Es liegt nicht an den Berechtigungen (sowohl User als auch Admin haben das Problem) und auch nicht an der Auto-Dial-Funktion. Wenn ich diese ausschalte und jeden Schritt einzeln vollziehe, kommt das Problem auch. Lediglich, wenn ich zunächst manuell die DFÜ-Verbindung herstelle und dann den Symantec-Client starte, tritt das Problem nicht auf. Anscheinend hat es also etwas mit der Schnittstelle zwischen DFÜ und Symantec Client zu tun.

Ich wende mich an dieses Forum, da die Symantec Knowledge Base (auch nicht die amerikanische) nichts zu diesem Problem hergiebt und jemand vielleicht einen Tipp hat, wo W2K SP4 ggf. den Zugriff zur DFÜ/Netzwerkumgebung abriegelt.

Für jede Hilfe bin ich dankbar, Gruß
Tobias
Mitglied: pc-pure
08.06.2005 um 10:45 Uhr
Hallo,

du schreibst "wenne r die DFÜ-Verbindung startet".

Es hört sich so an, wie wenn du in einem Netzwerk sitzt und die Rechner nicht einmal ein Modem haben.

Stell einfach mal ab, dass eine DFÜ-Verbindung gewählt wird, denn wenn du in einem netzwerk bist, welches ein Gateway (Router) nutzt, dann brauchst du keine Anfangsverbindung.

Lass nur mal den Tunnel aufbauen.

Gruss

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: TobeStar81
08.06.2005 um 10:51 Uhr
Hallo Christian,

entschuldige, wenn meine Wortwahl etwas verwirrend ist. Wir haben hier zwar ein Netzwerk, aber die PCs werden in Zukunft in einer Außenstelle betrieben. Ich habe sie bereits aus unserer Domäne entfernt, die NICs deaktiviert und die PCs über eine spezielle Testleitung für DFÜ-Verbindungen an der ISDN-Card angeschlossen.

Die PCs stehen nun also wirklich so, wie sie auch an ihrem zukünftigen Standort stehen werden.

Gruß
Tobias
Bitte warten ..
Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...